Connect with us

Tipps

Windows Setup-Fehlermeldungen sind endlich nützlich (möglicherweise)

Windows Setup-Fehlermeldungen sind endlich nützlich (möglicherweise)

Microsoft Community

Ein Upgrade auf eine neue Windows-Version ist oft unkompliziert. Aber wenn etwas nicht richtig läuft, bleiben vage Fehler zurück, die nicht hilfreich sind. In der nächsten Windows-Version wird Microsoft versuchen, dies zu lösen.

Wenn Sie während des Windows-Setups jemals auf einen Fehler gestoßen sind, waren Sie wahrscheinlich völlig frustriert und haben sich gefragt, was Sie tun sollen. Die Nachricht, die Sie höchstwahrscheinlich sehen, hatte keine Beschreibung des Problems und listete nur die Buchstaben KB gefolgt von einer Folge von Zahlen auf. Wenn Sie versucht haben zu suchen, wurden Sie zu Dutzenden völlig unterschiedlicher Einträge geführt, die nicht mit Ihren KB-Nummern übereinstimmten und nichts zur Klärung der Situation unternahmen.

Microsoft hat kürzlich damit begonnen, neue Setup-Bildschirme anzuzeigen, um dieses Problem direkt zu beheben Windows Insider-Webinar, wie von entdeckt WinFuture. Kurz nach der vollen Stunde haben James Atkins und Julia Troxell von Microsoft das Problem klar dargelegt und die Schritte, die sie unternehmen, um dieses Problem in Zukunft zu lösen.

Die aktuellen Dialoge sind vage und verwirrend

Windows-Setup-Dialog mit KB00000, Zurück-Schaltfläche und Aktualisierungs-Schaltfläche eingekreistWindows Insider-Webinar

Das vorliegende Problem beschränkt sich nicht nur auf den vagen Fehler, sondern auch auf den Mangel an Maßnahmen, die die Benutzer ergreifen können, um das Problem zu beheben. Im aktuellen Setup-Dialog haben Sie eine Fehlermeldung, aber keinen Link zu weiteren Informationen, um genau zu erfahren, was falsch ist. Sie haben die Schaltflächen „Zurück“ und „Aktualisieren“, aber keine dieser Schaltflächen löst das Problem – sie sind nur Optionen, die dem Benutzer zur Verfügung stehen. Normalerweise ist die Lösung so einfach wie das Deinstallieren und Neuinstallieren oder Aktualisieren eines Programms oder das Deaktivieren der Verschlüsselung. Windows Setup leistet jedoch derzeit einen schrecklichen Beitrag, um den Benutzer darüber zu informieren.

Die neuen Dialoge bieten weitere Informationen und Lösungen

Windows 10-Setup-Dialogfeld mit Deinstallationsschaltflächen, Links zu FehlerartikelnWindows Insider-Webinar

Die neuen Setup-Dialoge enthalten weitere Informationen mit direkten Links zu Fehlerartikeln. Wenn zusätzliche Optionen möglich sind, z. B. das Aktualisieren eines Programms anstelle der Deinstallation, werden Sie aufgefordert, „Weitere Informationen zu erhalten oder stattdessen zu aktualisieren“. Wo möglich bietet der Dialog Lösungen; Wenn Windows eine Deinstallation durchführen kann, wird diese Option angezeigt. Wenn dies nicht möglich ist (da sich das Programm nicht in Programmen befindet), wird eine manuelle Installation empfohlen.

Der entscheidende Punkt hinter diesen neuen Dialogen besteht darin, Ihnen alles zu bieten, was Sie wissen müssen, um das Upgrade abzuschließen, oder wo es nicht möglich ist, alle Informationen zu aktualisieren, die Sie benötigen, um zu verstehen, warum. Dies sollte die Frustration verringern und den Setup-Prozess reibungsloser gestalten.

Es ist normalerweise die sicherste Wette, auf überinformierte Benutzer zu stoßen, und hoffentlich kann Microsoft diese Überlegungen auf andere Bereiche wie Absturzdialoge und Windows Update-Fehlermeldungen übertragen.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia