Connect with us

Wie man

Windows 10 benötigt jetzt 12-16 GB mehr Speicherplatz

Windows 10 benötigt jetzt 12-16 GB mehr Speicherplatz

Microsoft hat die Mindestspeicheranforderung für Windows 10 auf 32 GB erhöht. Zuvor waren es entweder 16 GB oder 20 GB. Diese Änderung betrifft das bevorstehende Windows 10-Update vom Mai 2019, das auch als Version 1903 oder 19H1 bezeichnet wird.

Diese Angaben stammen von Microsoft Mindestanforderungen an die Hardware Website. Sie wurden zuerst von entdeckt Pureinfotech und machte uns darauf aufmerksam Thurrott.

Vor diesem Update benötigten 32-Bit-Versionen von Windows mindestens 16 GB Speicherplatz auf Ihrem Gerät, während 64-Bit-Versionen von Windows 20 GB benötigten. Jetzt benötigen beide 32 GB.

: Einen Monat später ein neuer Artikel von Microsoft geklärt dass diese Anforderung nur für Hersteller (OEMs) gelten würde, die neue PCs freigeben. Dies gilt nicht für vorhandene Windows 10-Geräte.

Es ist unklar, warum Microsoft diese Änderung vorgenommen hat. Das Update vom Mai 2019 reserviert jetzt etwa 7 GB Speicherplatz Ihres PCs für Updates, sodass im Allgemeinen möglicherweise nur mehr Speicherplatz benötigt wird.

Seien wir jedoch ehrlich: Sie wollten immer mehr als 16 GB Speicherplatz für Windows 10. Microsoft wollte, dass Windows 10 wie Windows 8 zuvor auf Tablets und leichten Laptops mit wenig Speicherplatz funktioniert. Diese leichten Geräte hatten häufig ein komprimiertes Betriebssystem und hatten Probleme beim Upgrade auf Windows 10.

Dies scheint eine große Veränderung zu sein, ist es aber nicht. Sie sollten Geräte mit dieser geringen Speicherkapazität vermeiden, da sie mit Windows 10 nicht gut funktioniert hätten. Jetzt macht Microsoft es offiziell. Die PC-Partner von Microsoft können nicht mehr versuchen, Laptops und Tablets mit weniger als 32 GB integriertem Speicher zu verkaufen. Das sind gute Nachrichten für Käufer.

Wenn Sie einen vorhandenen PC mit weniger als 32 GB Speicher unter Windows 10 haben, sind wir uns nicht sicher, was mit Ihrem Gerät passiert. Es wird möglicherweise nie ein Update für das Update vom Mai 2019 (Version 1903) erhalten. Dies liegt bei Microsoft.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia