Connect with us

Wie man

Wie heißen die acht weißen Quadrate, die um veränderbare Objekte umgeben?

Wie heißen die acht weißen Quadrate, die um veränderbare Objekte umgeben?

Es ist die Art von Frage, dass Sie, wenn Sie zehn verschiedene Personen fragen, wahrscheinlich zehn verschiedene Antworten erhalten. Wie heißen diese acht weißen Quadrate eigentlich? Der heutige SuperUser Q & A-Beitrag enthält einige Antworten für einen frustrierten Leser, der den richtigen Begriff in seinem Artikel verwenden möchte.

Die Frage

Der SuperUser-Leser Omar Abdelhafiz möchte wissen, wie die acht weißen Quadrate um veränderbare Objekte heißen:

Ich war kürzlich verärgert, als ich einen Artikel mit Anleitungen schrieb, als mir klar wurde, dass ich den Namen der acht weißen Quadrate, die veränderbare Objekte umgeben, nicht kannte. Hier sind einige Beispielbilder zur Verdeutlichung.

Microsoft Powerpoint:

Mac Xcode:

Wie werden sie genannt?

Wie heißen die acht weißen Quadrate, die veränderbare Objekte umgeben?

Die Antwort

Die SuperUser-Mitwirkenden Spiff, hBy2Py, Adrian, Cody Gray, user650881 und iXo haben die Antwort für uns. Zuerst Spiff:

Die Begriffe hierfür können von Plattform zu Plattform variieren, aber auf dem Mac werden sie meiner Meinung nach als „Handles“ im „Auswahlfeld“ bezeichnet.

Die Antwort von hBy2Py:

Ich würde die Antwort von Spiff ein wenig verfeinern und sagen, dass es sich um „Handles zur Größenänderung“ handelt, da man sie normalerweise verwendet, um die Größe des interessierenden Objekts zu ändern.

Pro Kommentar von duplodeDies scheint die von Microsoft verwendete Nomenklatur zu sein: „Verwenden Sie Ziehpunkte für Größenänderung und Drehung” [MSDN]

Die Antwort von Adrian:

Fast überall, wo ich sie jemals benannt gesehen habe, werden sie Griffe genannt. Manchmal Griffe, wie „Auswahlgriffe“, aber immer eine Art von Griffen.

Die Antwort von Cody Gray:

Sie wurden ursprünglich auf dem Mac als „Grabber-Griffe“ bezeichnet, aber ich bin mir nicht sicher, ob sich diese Terminologie geändert hat oder nicht. Diejenigen von uns, die die Technologie vor vielen Jahren gelernt haben, bezeichnen sie immer noch als „Grabber-Griffe“, aber „Auswahlgriffe“ oder „Größenänderungsgriffe“ klingen viel würdevoller.

Ich mag nicht nur „Griffe“, weil das Wort zu überladen und damit mehrdeutig ist. Verwenden Sie es nur, wenn aus dem Kontext klar hervorgeht, worauf Sie sich beziehen.

Die Antwort von user650881:

Ich nenne sie normalerweise „Kontrollpunkte“. Hier sind einige Webreferenzen, die eine ähnliche Terminologie verwenden.

Apple Motion 4 Handbuch

  • Sie können auch die Kontrollpunkte auf dem Bildschirm verwenden, um die Größe des Rechtecks ​​zu ändern.

Ein Artikel über Ändern der Größe von Grafiken in CS5

  • Im Standard-Skalierungsmodus skaliert die Auswahl grafische Elemente vom Kontrollpunkt gegenüber dem, den Sie ziehen.

Von Microsoft Office 2003 in 10 einfachen Schritten oder weniger Von Michael Desmond

  • Wenn Sie den Mauszeiger über eine Zellen- oder Tabellenkante bewegen, wird die Begrenzung blau und zeigt einen Layoutbereich an. Klicken Sie auf diese Grenze und Kontrollpunkte werden angezeigt. Sie können auf diese Punkte klicken und sie ziehen, um die Größe zu ändern.

Ich stimme dem zu Kommentar von Steve Rindsberg Die erwähnte Terminologie kann je nach Anwendung variieren und wird darauf hinweisen, dass in der Microsoft-Dokumentation zu PowerPoint anscheinend „Kontrollpunkte“ für Bezier-Kurven und „Größenänderungsgriffe“ (as) verwendet werden vorgeschlagen von hBy2Py) zum Ändern der Größe.

Und unsere endgültige Antwort von iXo:

Für mich sind dies die Anker des Begrenzungsrahmens.

Haben Sie der Erklärung etwas hinzuzufügen? Ton aus in den Kommentaren. Möchten Sie weitere Antworten von anderen technisch versierten Stack Exchange-Benutzern lesen? Den vollständigen Diskussionsthread finden Sie hier.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia