Connect with us

Wie man

Wie füge ich Elemente zum Windows 8-Kontextmenü «Senden an» hinzu?

Wie füge ich Elemente zum Windows 8-Kontextmenü "Senden an" hinzu?

Das Anpassen des Windows-Kontextmenüs „Senden an“ ist ein praktischer Trick, den Menschen seit Jahren anwenden, um ihren Workflow zu beschleunigen. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie Sie das Menü «Senden an» in Windows 8 bearbeiten können, um die Produktivität zu steigern.

Die Frage

Der SuperUser-Leser Mondain möchte Elemente zu seinem Kontextmenü «Senden an» hinzufügen, aber die Technik, die er für Windows 7 verwendet hat, funktioniert in Windows 8 nicht für ihn.

Ich möchte eine Anwendungsverknüpfung zu meinem Kontextmenü «Senden an» in Windows 8 hinzufügen. Ich habe die Lösung für Windows 7 hier ausprobiert: So fügen Sie meinem Kontextmenü «Senden an» ein Element hinzu aber es funktioniert nicht.

Wie können wir das tun und wie unterscheidet es sich vom Hinzufügen von Elementen in früheren Windows-Versionen?

Die Antwort

Der SuperUser-Mitwirkende Ofiris teilt einen Menütipp „Senden an“ mit:

WinKey + R.

%UserProfile%AppDataRoamingMicrosoftWindowsSendTo

Eingeben

Fügen Sie dort Ihre Verknüpfung hinzu.

Hinweis: Die Ausführung ist möglicherweise korrekter: shell:sendto

Der Tipp von Ofiris deckt zwei Grundlagen ab: Erstens zeigt er uns, wo sich die tatsächlichen Speicherorte der Verknüpfungen «Senden an» in Windows 8 befinden, aber er behandelt auch die shell:sendto Befehl. Ofiris ‘Behauptung, dass es korrekter ist zu rennen shell:sendto Dies ist genau richtig, da Sie unabhängig von der Windows-Version, die Sie ausführen, zum entsprechenden Ordner weitergeleitet werden. Dies ist die gleiche Technik, die wir zum Hinzufügen von Verknüpfungen zum Senden an in Windows 7 empfehlen.

Haben Sie der Erklärung etwas hinzuzufügen? Ton aus in den Kommentaren. Möchten Sie weitere Antworten von anderen technisch versierten Stack Exchange-Benutzern lesen? Den vollständigen Diskussionsthread finden Sie hier.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Tendencia