Connect with us

Wie man

Was tun, wenn Ihr Computer oder Telefon keine Verbindung zu einem öffentlichen Wi-Fi-Netzwerk herstellen kann?

Was tun, wenn Ihr Computer oder Telefon keine Verbindung zu einem öffentlichen Wi-Fi-Netzwerk herstellen kann?

Die meisten öffentlichen Netzwerke verwenden ein sogenanntes Captive-Portal. Auf dieser Autorisierungsseite akzeptieren Sie die Bedingungen des Ortes und klicken auf „Verbinden“, um auf das kostenlose WLAN zuzugreifen. Das Problem ist, dass viele moderne Browser aufgrund neuer Sicherheitsprotokolle Probleme haben, auf diese Captive-Portale umzuleiten.

Ohne übermäßig technisch zu werden, tritt dieses Problem aufgrund der breiten Akzeptanz von HTTPS auf alle Websites, nicht nur solche, die private Daten übertragen. Ein Protokoll namens HSTS (Strikte HTTP-Transportsicherheit) zwingt Browser, HTTPS auf allen Websites zu verwenden – auch auf solchen, die nur HTTP verwenden.

Wenn Sie also eine Verbindung zu öffentlichem WLAN herstellen, wird die Zugriffsanforderung abgefangen und an das Captive-Portal umgeleitet. Oft funktioniert dies einwandfrei und Sie können mit Ihrem Geschäft fortfahren. Manchmal wird diese Umleitung jedoch vom Browser blockiert, da versucht wird, die Anforderung an HTTPS umzuleiten, bevor versucht wird, eine Verbindung zum Server herzustellen. Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme. Kurz gesagt, es sieht diese Weiterleitung als potenziell schädlich an und blockiert sie ohne Interaktion des Benutzers.

Die Lösung besteht darin, eine Umleitung im Wesentlichen zu „erzwingen“, indem eine Site verwendet wird, die keine Sicherheitsprotokolle verwendet – und die Dinge im Grunde so zu tun, wie sie in den dunklen Tagen des Internets waren. Nur eine reine, unverschlüsselte, ungesicherte Verbindung, die einfach eine Umleitung ermöglicht.

Es ist einfach so, dass es eine Seite nur für einen solchen Anlass gibt: Niemals SSL. Wenn Sie also mit einem öffentlichen Netzwerk verbunden sind, aber keine Captive-Portal-Umleitung erhalten, öffnen Sie einfach ein Browserfenster und geben Sie Folgendes ein:

neverssl.com

Das ist es buchstäblich – Sie sollten automatisch zum Captive-Portal weitergeleitet werden, wo Sie die Bedingungen akzeptieren und mit Ihrem Geschäft fortfahren können. Wenn Sie einen genaueren Blick darauf werfen möchten, warum HSTS die Umleitung des Captive-Portals unterbricht, Bei Wireless Phreak gibt es eine gute Beschreibung.

Vielleicht werden Captive-Portale eines Tages so weit modernisiert, dass sie tatsächlich mit HTTPS und HSTS funktionieren, aber bis zu diesem Tag ist dies die Lösung, die wir haben. Zumindest ist es etwas.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia