Connect with us

Wie man

Was tun, bevor Sie Ihr iPhone verkaufen, verschenken oder handeln?

Was tun, bevor Sie Ihr iPhone verkaufen, verschenken oder handeln?

Durch Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen Ihres iPhones werden alle Inhalte und Einstellungen gelöscht und in den neuwertigen Zustand versetzt. Es gibt jedoch einige zusätzliche Schritte, die Sie unternehmen sollten, wenn Sie Ihr iPhone loswerden möchten.

Was macht ein Werksreset?

Wie der Name schon sagt, löscht ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen alles von Ihrem Telefon und bringt es wieder so, wie es war, als Sie es zum ersten Mal erhalten haben – Sie wissen, als wäre es direkt ab Werk. Es löscht alle Ihre Fotos, Apps, Konten, Videos – nichts bleibt übrig. Ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen dauert einige Minuten. Sobald dies erledigt ist, werden Sie aufgefordert, Ihr iPhone wie neu einzurichten.

Bei einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wird die Software Ihres iPhones von Grund auf neu installiert. Wenn Sie Probleme mit Ihrem Gerät beheben und ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen das Problem nicht löst, können Sie versuchen, das Betriebssystem Ihres iPhones neu zu installieren.

Wenn Sie jedoch vorhaben, Ihr Telefon zu verkaufen oder die Plattform zu wechseln, sollten Sie neben einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen noch einige andere Dinge tun.

Deaktivieren Sie Find My iPhone

Wenn Sie Ihr Gerät zurücksetzen, weil Sie es verkaufen oder verschenken möchten, müssen Sie unbedingt «Mein iPhone suchen» deaktivieren. Ab iOS 7 dient «Find My iPhone» auch als Aktivierungssperre. Das heißt, wenn «Find My iPhone» aktiviert ist, kann das Telefon nur erneut eingerichtet werden. Glücklicherweise ist das Ausschalten einfach.

Öffnen Sie die App Einstellungen und tippen Sie oben auf Ihren Namen.

Tippen Sie auf die App Einstellungen. Tippen Sie auf Ihren Namen.

Tippen Sie auf iCloud> Mein iPhone suchen.

Tippen Sie auf iCloud. Tippen Sie auf Mein iPhone suchen.

Schalten Sie den Schalter aus, geben Sie Ihr Apple ID-Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und tippen Sie dann auf «Ausschalten».

Schalten Sie den Schalter für Find My iPhone aus. Geben Sie Ihr Passwort ein und tippen Sie auf Ausschalten.

Wenn Sie die Plattform wechseln (von iOS auf Android), gibt es einen zusätzlichen Schritt: Sie müssen auch iMessage abmelden.

Wenn Sie die Plattform wechseln, melden Sie iMessage ab

Wenn ein iPhone-Benutzer eine Nachricht an einen anderen iPhone-Benutzer sendet, verwendet Apple standardmäßig iMessage. Wenn Sie zu Android wechseln und Ihre Telefonnummer nicht von iMessage abmelden, glaubt das sendende iPhone immer noch, dass Sie ein iPhone haben. Ihre Nachrichten landen im „iMessage Abyss“, anstatt in SMS / MMS konvertiert und an das Android-Telefon gesendet zu werden.

Um iMessage abzumelden, öffnen Sie die Einstellungen-App, scrollen Sie nach unten und tippen Sie anschließend auf «Nachrichten».

Tippen Sie auf die App Einstellungen. Zapfhahn "Mitteilungen."

Tippen Sie auf den Schalter neben «iMessage», um ihn auszuschalten.

Schalten Sie den Schalter neben iMessage aus.

Ihre Telefonnummer ist jetzt von iMessage abgemeldet, und Sie können mit dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen fortfahren. Wenn Sie diesen Schritt verpasst haben, bevor Sie Ihr iPhone losgeworden sind, machen Sie sich keine Sorgen. Sie können zu gehen Apples Selbsthilfeseite und geben Sie Ihre Telefonnummer zur Abmeldung ein. Sie erhalten eine kostenlose Textnachricht mit einem Bestätigungscode. Geben Sie den Code ein und Sie können loslegen.

Geben Sie Ihre Telefonnummer und Ihren Bestätigungscode auf der Apple-Selbsthilfeseite ein, um sich von iMessage abzumelden.

Wenn diese Dinge nicht im Weg sind, können Sie Ihr Telefon zurücksetzen.

Führen Sie einen vollständigen Werksreset durch

Wenn Sie bereit sind, das Gerät zurückzusetzen, öffnen Sie die Einstellungen-App und tippen Sie anschließend auf «Allgemein».

Tippen Sie auf die App Einstellungen. Tippen Sie auf Allgemein.

Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen> Alle Inhalte und Einstellungen löschen.

Tippen Sie auf Zurücksetzen. Tippen Sie auf Alle Inhalte und Einstellungen löschen.

Wenn Sie einen Passcode haben, werden Sie aufgefordert, diesen einzugeben. Tippen Sie dazu auf «iPhone löschen».

Geben Sie Ihren Passcode ein. Tippen Sie auf iPhone löschen.

Tippen Sie ein zweites Mal auf „iPhone löschen“.

Tippen Sie erneut auf iPhone löschen.

Das ist es! Ihr Telefon wird einige Minuten lang verarbeitet. Sobald es wieder hochgefahren ist, werden Sie aufgefordert, Ihr iPhone wie neu einzurichten.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Tendencia