Connect with us

Wie man

Was sind die ARCore- und ARKit Augmented Reality-Frameworks?

Was sind die ARCore- und ARKit Augmented Reality-Frameworks?

ARCore und ARKit sind die jeweiligen Augmented Reality-Frameworks von Google und Apple, mit denen mehr AR-Apps auf ihre Plattformen gebracht werden können. Sie verwenden die Kamera des Smartphones, um einer vorhandenen Umgebung interaktive Elemente hinzuzufügen.

Was ist Augmented Reality?

Augmented Reality – im Allgemeinen als „AR“ abgekürzt – ist eine reale Weltanschauung, die digital erweitert wurde, um interaktive Elemente hinzuzufügen oder die visuelle Wahrnehmung auf andere Weise zu ändern.

Einfacher ausgedrückt fügt Augmented Reality Ihrer Umgebung computergenerierte Elemente hinzu, die Sie über eine Hardwareebene sehen können – wie die Kamera Ihres Smartphones. Während AR früher ein Headset oder eine andere Form der visuellen Zwischenschaltung benötigte, ist dies nicht mehr erforderlich.

Die bislang beliebteste und bekannteste Verwendung von AR ist wahrscheinlich Niantics Pokemon Go. Es verwendet die Kamera eines Smartphones, um den allgemeinen Bereich anzuzeigen, und verwendet dann AR, um der Umgebung Pokemon hinzuzufügen.

Pokemon Go war jedoch der Kurve voraus, da es veröffentlicht wurde, bevor Google und Apple ihre jeweiligen Augmented Reality-Frameworks entwickelten. Mit anderen Worten: So cool es damals auch war, es konnte die Tools, die jetzt für Android und iOS verfügbar sind, nicht nutzen.

Was sind ARCore und ARKit?

ARCore ist das AR-Framework von Android, während ARKit für Apples iOS dasselbe ist. Mit diesen Frameworks können Entwickler auf erweiterte AR-Tools zugreifen, um eine bessere, umfassendere und ansonsten realistische AR-Erfahrung zu ermöglichen.

Mithilfe dieser Tools können Entwickler ihren AR-Apps beispielsweise erweiterte Bewegungsverfolgung hinzufügen, damit Geräte ihre Beziehung zur Umgebung besser verstehen können. In ähnlicher Weise können Telefone mit Tools wie ARCore und ARKit die Größe und Position von Dingen wie Tischen und Stühlen beurteilen, um ein realistischeres Gefühl in einer bestimmten Umgebung zu erzielen.

Google beschreibt ARCore folgendermaßen:

Grundsätzlich macht ARCore zwei Dinge: Verfolgen der Position des mobilen Geräts während seiner Bewegung und Aufbau eines eigenen Verständnisses der realen Welt.

Während Apple zur Beschreibung von ARKit unterschiedliche Ausdrücke verwendet, ist der Punkt immer noch derselbe, und die Beschreibung von Google gilt für beide Plattformen.

Cool, also kann ich ARCore / ARKit ausprobieren?

Ja! Wenn Sie sehen möchten, welche AR-Apps für Ihre bestimmte Smartphone-Plattform verfügbar sind, finden Sie hier eine Liste mit einigen Beispielen für jede.

Android Apps, die ARCore verwenden

Bevor wir auf die Liste eingehen, ist es erwähnenswert, dass ARCore derzeit nur auf bestimmten Geräten verfügbar ist. Hier ist eine vollständige Liste, per Google::

Wenn Sie eines der kompatiblen Mobilteile verwenden, finden Sie hier einige der besten Apps, die Sie ausprobieren können und die das ARCore Framework verwenden:

In meinem Büro läuft Essen

  • AR Aufkleber: Wenn Sie ein Google Pixel oder ein neueres Nexus-Gerät haben, können Sie AR Stickers jetzt in der Kamera-App auschecken. Öffnen Sie einfach die Kamera, öffnen Sie das Menü und wählen Sie AR-Aufkleber. Habe Spaß!
  • Ikea Platz:: Mit ARCore können Benutzer mit Ikea Place vor dem Kauf sehen, wie Möbel in einem Raum funktionieren. So cool.
  • Amazon AR View:: Sehr ähnlich wie Ikea Place, aber mit Amazon-Produkten. Dies ist Teil der Amazon Shopping-App. Tippen Sie einfach oben rechts auf die Kamerataste, wischen Sie nach oben und wählen Sie AR-Ansicht.
  • AR Mole: Es ist wie ein Maulwurfs-Bopping-Spiel für dein Handy. Sehr einfache, aber unterhaltsame Darstellung der Möglichkeiten von ARCore.

ARCore ist noch relativ neu, daher werden im Laufe der Zeit mehr (und bessere) Anwendungen angezeigt.

iOS-Apps, die ARKit verwenden

Spider-Man kam herüber. Er hat das Essen gegessen.

Ähnlich wie bei Android sind iOS-Geräte, die ARKit verwenden, begrenzt. Apple benötigt einen A9-, A10- oder A11-Chip (sowie iOS 11), daher gelten die folgenden Telefone:

  • iPhone 6s und 6s Plus
  • iPhone 7 und 7 Plus
  • iPhone SE
  • iPhone 8 und 8 Plus
  • iPhone X.
  • iPad Pro 1. und 2. Generation (alle Größen)
  • iPad (2017)

Wenn Sie an Bord sind und auf dem neuesten Stand sind, können Sie rocken und rollen. Hier sind einige Apps zum Auschecken:

  • Ikea Platz: Es ist nicht nur für Android! Stellen Sie Möbel in Ihr Haus und sehen Sie, wie es aussieht.
  • Amazon AR View:: Ja, das Gleiche.
  • Holo: Fügen Sie der Umgebung Hologramme hinzu und machen Sie Fotos. Ein bisschen wie AR-Aufkleber auf Pixel / Nexus-Handys.
  • Fitness AR: Verwandeln Sie Strava-Fahrten in fantastisch aussehende 3D-Karten und platzieren Sie sie dann in Ihrer Umgebung, damit Sie herumlaufen und sie betrachten können. So cool!
  • Hai: Haie in deinem Wohnzimmer. Tu es.

Mit der Zeit werden viel mehr Apps auftauchen, die AR verwenden – sowohl für praktische Zwecke (wie Ikea Place) als auch zum Spaß (wie Pokemon Go).

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia