Connect with us

Wie man

Was Sie gesagt haben: Laden Sie Ihren Heimrouter auf

Was Sie gesagt haben: Laden Sie Ihren Heimrouter auf

Anfang dieser Woche haben wir Sie gebeten, uns mitzuteilen, wie Sie Ihren Heimrouter verbessert haben. Wir haben die Antworten hier zusammengefasst. Lesen Sie weiter, um zu sehen, wie Ihre Mitleser ihre Heimrouter aufladen.

Benutzerdefinierte Firmware regiert den Rastplatz, wenn es darum geht, Ihren Router zu optimieren. Die Mehrheit der antwortenden Leser hob die benutzerdefinierte Firmware auf ihren Routern und die darin enthaltenen Vorteile hervor. Kevin betreibt beispielsweise sein gesamtes erweitertes Wi-Fi-Netzwerk mit DD-WRT::

Mein Hauptrouter ist ein Linksys mit DD-WRT. Es führt QOS, ein privates VPN, einige Portweiterleitungen aus und verwaltet meine PPPOE-Verbindung. (Mein DSL-Modem befindet sich im Bridge-Modus und ist vollständig passiv.)

Ich habe einige andere Linksys / DD-WRT-Geräte, die als drahtlose Brücken fungieren. Eine davon ist mit einigen billigen Ubuntu-Boxen verbunden, die als Netzwerkspeicher dienen und jede Nacht vor Ort alle meine Daten sichern. Wenn ich jetzt nur eine externe Lösung finden kann, die nicht zu teuer ist.

Trevor merkt an, dass DD-WRT so beliebt ist, dass Buffalo Router mit vorinstalliertem Gerät ausliefert:

Ich habe DD-WRT auf meinen Buffalo-Router geladen, als ich es zum ersten Mal bekam und es liebe. Jetzt wird Buffalo mit vorinstalliertem DD-WRT ausgeliefert, sodass Sie sofort großartige Hardware und Firmware erhalten. Ich habe meine für den Remotezugriff mit DynDNS eingerichtet, damit ich nie mit IP-Adressen herumspielen muss, und dann alle meine Computer und Router für VNC und jeden anderen Remotezugriff konfiguriert, den ich benötige.

Daymon verwendet wie Kevin auch zusätzliche Router als Repeater:

Ich habe einen einfachen WiFi-Repeater in der Mitte meines Hauses hinzugefügt, sodass der Hauptrouter im vorderen Teil des Hauses ein starkes Signal hat und der Repeater dieses Signal empfängt und es von diesem Punkt an verstärkt, was mir hinten ein gutes Signal gibt vom Haus und sogar auf mein Deck!

Es ist drahtlos und benötigt nur eine Stromquelle, sodass es leicht versteckt werden kann. Ich habe die SSID des ursprünglichen Routers verwendet und am Ende nur EXT (erweitert) hinzugefügt, damit ich weiß, mit welchem ​​Router ich zu einem bestimmten Zeitpunkt verbunden bin.

Obwohl DD-WRT einige Nicken erhielt, Tomate ging nicht ungeliebt. LVDave wiegt mit:

Ein Wort: Tomate! Ich habe einen Linksys WRT54GL und der Unterschied zwischen der Standard-Firmware von Linksys und Tomato ist wie Tag / Nacht. Ich habe DDWRT und andere ausprobiert und bin zu Tomato zurückgekehrt. Meiner Meinung nach das beste F / W für einen Linksys-Router…

Brodiemacnic liebt Tomaten, wünscht sich aber, dass sie sich weiterentwickeln würden:

Im Laufe der Jahre habe ich Tomato und DD-WRT auf einer Vielzahl von Routern verwendet, aber hauptsächlich auf Linksys WRT54G und den Asus-Modellen. Ich finde Tomato am einfachsten zu bedienen und habe sogar eine benutzerdefinierte Version gefunden, die USB auf dem Asus-Router unterstützt. Es funktioniert sehr gut für den Netzwerkdruck, aber ich fand es etwas schwierig, es für einen gemeinsam genutzten Netzwerkspeicher zu verwenden. DD-WRT ist viel funktionsreicher, aber Sie müssen wirklich wissen, was Sie tun, um mit diesem zu arbeiten. Ich wünschte wirklich, Tomato würde mehr Router unterstützen, als dies der Fall ist. Es ist wirklich eine Schande, dass es nicht so ist.

Rothbart bringt den gesamten DIY-Aspekt der Verwendung eines benutzerdefinierten ROM auf ein neues Niveau, indem er seinen eigenen Router rollt:

Ich benutze Astaro Security Gateway auf einer Dual-Nic-Maschine. Es ist wie ein Super-Router / Sicherheits-Gateway / Firewall / Inhaltsfilter / Antivirenscanner / Magic Widget.

Und … es ist kostenlos. Ich musste nur eine Ersatzmaschine und Strom für den Betrieb verwenden. Lohnt sich IMO.

Weitere Lesertipps und Tricks finden Sie im ursprünglichen Kommentarthread hier.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia