Connect with us

Wie man

Was passiert mit Ihrem Huawei oder Honor Phone?

Was passiert mit Ihrem Huawei oder Honor Phone?

Allmy / Shutterstock.com

Die US-Regierung hat Google und anderen Unternehmen effektiv verboten, mit Huawei Geschäfte zu machen. Google kann bei zukünftigen Produkten nicht mit Huawei zusammenarbeiten. Möglicherweise fragen Sie sich jedoch, was mit vorhandenen Huawei- oder Honor-Handys passiert, die Sie möglicherweise besitzen.

Hier die gute Nachricht: Ihr vorhandenes Telefon wird in Betracht ziehen, Dienste von Google zu erhalten. Der Google Play Store und alle anderen Google-Dienste, einschließlich der Google Play Protect-Sicherheit, funktionieren weiterhin normal. Googles offizielles Android-Konto bestätigte dies auf Twitter. Ihr Telefon funktioniert ohne Änderungen normal weiter.

Bei Fragen von Huawei-Nutzern zu unseren Schritten zur Einhaltung der jüngsten Maßnahmen der US-Regierung: Wir versichern Ihnen, dass Dienste wie Google Play und die Sicherheit von Google Play Protect auf Ihrem vorhandenen Huawei weiterhin funktionieren, während wir alle Anforderungen der US-Regierung erfüllen Gerät.

– Android (@Android) 20. Mai 2019

Dies gilt nur für Ihr aktuelles Gerät. Huawei kann keine Google-Dienste auf neuen Geräten einbinden. Sie sollten sich also nicht die Mühe machen, ein neues Huawei-Telefon zu erwerben, wenn Sie Google-Dienste wünschen.

Huawei Mobile UK sagt, dass es „weiterhin Sicherheitsupdates und After-Sales-Services für alle vorhandenen Huawei und Honor Smartphone- und Tablet-Produkte bereitstellen wird, die diejenigen abdecken, die weltweit verkauft wurden oder noch auf Lager sind.“ Ihr Telefon erhält weiterhin wie gewohnt Sicherheitsupdates und kann Anspruch auf Garantieleistungen haben.

Eine Nachricht an unsere britischen Fans bezüglich der Ankündigung von Google. Weitere Updates folgen. pic.twitter.com/Thxwm8BtNJ

– Huawei Mobile UK (@HuaweiMobileUK) 20. Mai 2019

Es gibt einen Haken: Es ist unklar, ob diese vorhandenen Telefone Aktualisierungen der Android-Betriebssystemfunktionen erhalten. Huawei hat keine Feature-Updates versprochen, und Google wird seinen Code wahrscheinlich nicht an Huawei weitergeben, um dies zu vereinfachen. Verlassen Sie sich nicht darauf, dass vorhandene Huawei- oder Honor-Telefone Android Q erhalten.

Wenn Sie bereits eines der auf dem Markt erhältlichen Huawei- oder Honor-Telefone gekauft haben, funktioniert Ihr Telefon weiterhin normal – obwohl Sie möglicherweise keine Aktualisierungen der Betriebssystemfunktionen erhalten.

Vermeiden Sie in Zukunft den Kauf von Huawei- oder Honor-Handys, bis das Verbot aufgehoben ist. Neue Telefone, die auf den Markt kommen, verfügen nicht über Google-Dienste. Sie werden sie wahrscheinlich nicht zum Verkauf anbieten – aber selbst wenn Sie sie in die Hände bekommen können, würden sie die Dienste von Google nicht enthalten.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia