Connect with us

Wie man

Was ist UserEventAgent und warum läuft es auf meinem Mac?

Was ist UserEventAgent und warum läuft es auf meinem Mac?

Sie durchsuchen den Aktivitätsmonitor, wenn Sie einen Prozess bemerken, mit dem Sie nicht vertraut sind: UserEventAgent. Solltest du dir Sorgen machen? Nein, dies ist ein zentraler Bestandteil von macOS.

Dieser Artikel ist Teil unserer fortlaufenden Reihe, in der verschiedene in Activity Monitor enthaltene Prozesse erläutert werden, z. B. kernel_task, hidd, mdsworker, installd, WindowServer, gebläutet, launchd, backup, opendirectoryd, powerd, coreauthd, configd, mdnsresponder und viele andere. Sie wissen nicht, was diese Dienste sind? Fangen Sie besser an zu lesen!

Was ist UserEventAgent?

Der heutige Prozess UserEventAgent ist ein Daemon, dh er wird im Hintergrund ausgeführt. UserEventAgent überwacht verschiedene Dinge über Ihr System auf Benutzerebene. So zitieren Sie die Manpage für den Prozess:

Das Dienstprogramm UserEventAgent ist ein Dämon, der vom System bereitgestellte Plugins lädt, um Systemereignisse auf hoher Ebene zu verarbeiten, die nicht direkt von launchd überwacht werden können.

Das ist nicht besonders klar, also lasst uns das zusammenfassen. Zuvor haben wir über den Prozess configd gesprochen, der im Hintergrund ausgeführt wird und den Status verschiedener Dinge an Ihrem Mac überwacht. Beispielsweise verfolgt configd, ob Sie online oder offline sind, und benachrichtigt die anderen Programme, die Sie verwenden, wenn sich dieser Status ändert. Es gibt eine Sammlung von Konfigurations-Plugins, mit denen der Prozess dies ausführen kann.

UserEventAgent spielt eine ähnliche Rolle wie configd, überwacht jedoch eine Reihe von Dingen, die configd nicht kann – hauptsächlich, weil configd systemweit ist und von root ausgeführt wird, während UserEventAgent sich auf Ihr Benutzerkonto konzentriert und auf Benutzerkontoebene ausgeführt wird. Sie können dies greifbarer machen, indem Sie die Plugins durchsuchen, die UserEventAgent verwaltet: Sie befinden sich in /System/Library/UserEventPlugins.

Im Ordner UserEventPlugins finden Sie Plugins zu Bluetooth, dem Netzwerk-Tool Bonjour ohne Konfiguration, Zeitzonen, Time Machine und sogar zur Touch-Leiste. UserEventAgent überwacht den Status all dieser Dinge und meldet diesen Status an die von Ihnen verwendeten Anwendungen.

Dies ist eine Vielzahl von Funktionen, was bedeutet, dass UserEventPlugins viele potenzielle Gründe haben, eine Menge Systemressourcen zu verbrauchen. Wir konnten hier nicht anfangen, sie alle zu skizzieren.

Es gibt jedoch einige grundlegende Dinge, die Sie ausprobieren können, wenn Sie einen Anstieg der Ressourcennutzung durch UserEventPlugins bemerken. Das erste, was Sie versuchen sollten (keine Überraschung), ist ein Neustart Ihres Mac. Es ist rudimentär, lässt aber die meisten Probleme verschwinden. Wenn das Problem weiterhin besteht, deaktivieren Sie die kürzlich hinzugefügte Hardware oder Software. Wenn dies die hohe Ressourcennutzung stoppt, haben Sie wahrscheinlich einen Fehler gefunden: Verwenden Sie die betreffende Software oder Hardware nicht mehr und prüfen Sie, ob es ein Software-Update gibt, das das Problem löst.

Bildnachweis: Fabian Irsara

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia