Connect with us

Wie man

Was ist die neueste Version von macOS?

Was ist die neueste Version von macOS?

Apfel

Die neueste Version von macOS ist macOS 11.0 Big Sur, die Apple am 12. November 2020 veröffentlicht hat. Apple veröffentlicht ungefähr einmal im Jahr eine neue Hauptversion. Diese Upgrades sind kostenlos und im Mac App Store erhältlich.

Die neueste Version ist macOS Big Sur

Apples neuestes Mac-Betriebssystem ist macOS 11.0, auch bekannt als macOS Big Sur. Dies ist die sechzehnte Version des Mac-Betriebssystems.

macOS 11.0 Big Sur unterstützt einige Macs, auf denen macOS 10.15 Catalina ausgeführt wird, nicht mehr. Hier erfahren Sie, ob auf Ihrem Mac Big Sur ausgeführt werden kann.

Big Sur bietet ein Redesign mit vereinfachten Symbolleisten, Schaltflächen und Menüs. Es sieht viel mehr nach Apples iOS und iPadsOS aus. Hier wurden weitere Funktionen der mobilen Betriebssysteme von Apple vorgestellt, darunter ein Control Center mit Verknüpfungen zu häufig verwendeten Aufgaben. Unter der Haube ist dies jedoch immer noch das gleiche leistungsstarke MacOS-Betriebssystem, das Sie gewohnt sind.

macOS 11 Big Sur-SchnittstelleApple Inc.

So überprüfen Sie, ob Sie die neueste Version haben

Um zu sehen, welche Version von macOS Sie installiert haben, klicken Sie auf das Apple-Menüsymbol in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms und wählen Sie dann den Befehl „Über diesen Mac“.

Der Name und die Versionsnummer des Betriebssystems Ihres Mac werden auf der Registerkarte „Übersicht“ im Fenster „Über diesen Mac“ angezeigt. Wenn Sie „macOS Big Sur“ und Version „11.0“ sehen, haben Sie Big Sur. Solange es mit „11“ beginnt, haben Sie Big Sur installiert.

Im folgenden Screenshot haben wir Version 10.14 von macOS Mojave installiert. Wenn beispielsweise angegeben ist, dass Sie die macOS Mojave-Version „10.14.1“ installiert haben, bedeutet dies, dass Sie Mojave mit dem installierten „.1“ -Update installiert haben. Diese kleineren Updates enthalten Sicherheitspatches und andere Korrekturen. Sie werden als Updates im Bereich Software-Update angezeigt.

So aktualisieren Sie auf die neueste Version

Wenn Sie macOS Big Sur noch nicht installiert haben, können Sie es einfach über den Mac App Store aktualisieren. Sie können entweder den App Store öffnen und nach Big Sur suchen oder auf den folgenden Link klicken Öffnen Sie die Big Sur-Seite im Mac App Store.

Klicken Sie auf der macOS Big Sur-Seite auf die Schaltfläche „Download“ oder „Get“, um Big Sur herunterzuladen und auf Ihrem Mac zu installieren. Das Betriebssystem ist über 12,6 GB GB groß, daher kann es eine Weile dauern. Das Installationsprogramm wird automatisch geöffnet, nachdem der Download abgeschlossen ist. Klicken Sie sich durch, um Big Sur auf Ihrem Mac zu installieren.

: Wir empfehlen dringend, Ihren Mac mit Time Machine (oder wie auch immer Sie sichern) zu sichern, bevor Sie Ihr Betriebssystem aktualisieren. Das Upgrade sollte alles an Ort und Stelle lassen, aber es ist immer besser, auf Nummer sicher zu gehen, nur für den Fall.

Apple unterstützt nur die neuesten drei Versionen von macOS mit Sicherheitsupdates. Sie müssen daher regelmäßig aktualisieren, um sicherzustellen, dass Sie über die neuesten Sicherheitspatches verfügen.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia