Connect with us

Wie man

Was ist der Unterschied zwischen Bitcoin, Bitcoin Cash, Bitcoin Gold und anderen?

Was ist der Unterschied zwischen Bitcoin, Bitcoin Cash, Bitcoin Gold und anderen?

Trotz ihrer Namen sind Bitcoin Cash, Bitcoin Gold, Bitcoin Diamond, Bitcoin Private und andere nicht dasselbe wie Bitcoin. Sie basieren auf Bitcoin und huckepack auf seinem Namen, aber sie sind verschiedene Dinge. Hier erfahren Sie, welche Bitcoin-Variante welche ist.

Bitcoin ist eine dezentrale Kryptowährung, die auf Open Source Code basiert. Jeder kann den Code nehmen, ändern und seine eigene Version veröffentlichen. Genau so wurden diese anderen Münzen geschaffen.

Was ist eine «harte Gabel» von Bitcoin?

In Computersoftware tritt ein „Fork“ auf, wenn Entwickler vorhandenen Code übernehmen, ändern und dann als Grundlage für ihr eigenes Projekt verwenden. Genau das sind andere Projekte mit Namen wie Bitcoin Cash (BCH) und Bitcoin Gold (BTG). Die Entwickler übernahmen die Hauptrolle Bitcoin (BTC) Code, bekannt als «Bitcoin Core», und geändert.

Sie haben sich auch dafür entschieden, die Bitcoin-Blockchain zu teilen, ihren Transaktionsverlauf zu kopieren und sie als Grundlage für ihre eigene Blockchain zu verwenden. Mit anderen Worten, wenn Sie zum Zeitpunkt der Veröffentlichung von Bitcoin Cash 10 Bitcoin besaßen, erhalten Sie 10 Bitcoin und 10 Bitcoin Cash. Dies ist jedoch eine einmalige Einwegveranstaltung. Sie können kein Bitcoin-Bargeld, das Sie besitzen, wieder in Bitcoin umwandeln – nicht ohne Ihr Bitcoin-Bargeld zum Marktpreis zu verkaufen und dann Bitcoin zum Marktpreis zu kaufen. Und wenn Sie Bitcoin nach der Gabelung kaufen, erhalten Sie kein kostenloses Bitcoin-Bargeld.

Münzen wie Bitcoin Cash und Bitcoin Gold werden als «harte Gabeln» bezeichnet, da sie einen dauerhaften Split in der Blockkette erzeugen, im Gegensatz zu «weichen Gabeln», die nur einen temporären Split erzeugen.

Menschen sind sich oft nicht einig über die im Bitcoin-Projekt getroffenen Entwurfsentscheidungen, und diese harten Gabeln ermöglichen Entwicklern, die nicht einverstanden sind, Bitcoin auf ihre bevorzugte Weise zu ändern. Sie können den üblichen Prozess der Konsensfindung in Bitcoin Core umgehen und ihre eigenen Ideen umsetzen. Diese Bitcoin-Gabeln sind Altcoins, dh Nicht-Bitcoin-Kryptowährungen, basierend auf dem Bitcoin-Code.

Kritiker argumentieren, dass diese Münzen auf den Namen von Bitcoin zurückgreifen und dass viele auf den Markt gebracht werden, um den Entwicklern und Early Adopters einen guten Gewinn zu bringen. Unterstützer argumentieren, dass sie die Schwächen von Bitcoin verbessern können.

Was macht diese Gabeln irgendeinen Wert?

Wie Bitcoin selbst haben diese Gabeln einen Wert (oder keinen Wert), der ausschließlich auf der Wahrnehmung basiert – sie sind wert, wie viel Menschen sie auch schätzen. Einige Bitcoin-Puristen glauben, dass diese Gabeln keinen Wert haben und von Bitcoin ablenken, genauso wie sie glauben, dass Altcoins weitgehend sinnlos sind. Andere Leute glauben, dass Bitcoin zu viele Probleme hat und dass diese Bitcoin-Gabeln die Zukunft sein könnten, genauso wie einige Leute glauben, dass eine oder mehrere Altcoins Bitcoin als die führende Kryptowährung in der Zukunft ersetzen werden.

Am Ende werden Bitcoin und alle seine Gabeln vom Markt bewertet – mit anderen Worten, was die Leute bereit sind, dafür zu bezahlen. Sie können sehen, wie wertvoll die Leute diese Münzen im Moment finden, indem Sie sich eine Website wie ansehen Coinranking.com.

Bitcoin Cash war entworfen für niedrige Gebühren und schnelle Transaktionszeiten. Der Name macht es dank dieser Funktionen zu einer Art „elektronischem Geld“. Bitcoin Cash umfasst eine größere Blockgröße, was bedeutet, dass das Netzwerk mehr Transaktionen unterstützen kann. Es ist derzeit die wertvollste Bitcoin-Gabel.

Dies klang besonders überzeugend im Dezember 2017, als die hohen Transaktionsgebühren von Bitcoin bei über 40 USD lagen. Im April 2018 ist dies jedoch immer noch ein bedeutender Unterschied. Die Bitcoin-Transaktionsgebühren betragen 1,15 $ oder so, während Bitcoin Bargeldgebühren unten sind $ 0,04.

Bitcoin-Befürworter argumentieren, dass die Änderungen von Bitcoin Cash unnötig sind und dass SegWit (Segregated Witness) bereits geholfen hat Transaktionsgebühren senken, und das das Lightning-Netzwerk wird Bitcoin in Zukunft günstige, nahezu sofortige Zahlungen bringen.

Kritiker haben darauf hingewiesen, dass Bitcoin Cash verwirrend zu sein scheint. Beide bitcoin.com und das Twitter-Konto @ Bitcoin werden beide verwendet, um Bitcoin Cash zu pushen. Aber Bitcoin Cash (BCH) ist nicht dasselbe wie das ursprüngliche Bitcoin (BTC). Die Bitcoin Cash-Website argumentiert, dass Bitcoin Cash das „echtes Bitcoin, ”Aber die größere Bitcoin-Community stimmt dem nicht zu.

Bitcoin Cash ist nach Bitcoin, Ethereum und Ripple ab dem 16. April 2018 die viertwichtigste Münze. Sie können Bitcoin Cash am kaufen Coinbase genauso einfach wie Sie Bitcoin kaufen können.

Dies war die erste große harte Gabel und fand am 1. August 2017 statt, was andere harte Gabeln von Bitcoin inspirierte.

Bitcoin Gold behebt ein weiteres Problem, das manche bei Bitcoin sehen: Die zunehmende Zentralisierung des Bitcoin-Mining, die spezielle Hardware erfordert und es dem Durchschnittsbürger unmöglich macht, Minen abzubauen. Um profitabel abzubauen, ist spezielle Hardware erforderlich, die als anwendungsspezifische integrierte Schaltkreise (ASICs) bezeichnet wird. Und diese Bergbauunternehmen können dank ihrer enormen Größe Strom über das Netzwerk ausüben.

Die Bitcoin Gold Hard Fork behebt dieses Problem, indem sie den SHA-256-Mining-Algorithmus in Bitcoin gegen einen anderen Algorithmus namens Equihash austauscht. Dies ist immer noch ein Proof-of-Work-Algorithmus, der eine immense Menge an Strom und Rechenleistung erfordert, aber für die ASIC-basierte Optimierung viel schwieriger wird. Bitcoin Gold ist entworfen Damit Durchschnittsbürger – oder zumindest Durchschnittsbürger mit leistungsstarken Grafikprozessoren (GPUs) – Bitcoin erneut auf ihren PCs abbauen können, wird das Netzwerk dezentraler.

Laut Coinranking.com war Bitcoin Gold am 16. April 2018 die 26. wertvollste Münze und die drittwichtigste Bitcoin-Gabel nach Bitcoin Cash und Bitcoin Diamond.

Die Bitcoin Gold Gabel fand am 12. November 2017 statt.

Bitcoin Diamond kombiniert eine Reihe von Funktionen, um ein „besseres Bitcoin“ zu erstellen, darunter Segwit und das Lightning-Netzwerk (von Bitcoin), größere Blockgrößen (von Bitcoin Cash) und einen GPU-optimierten Mining-Algorithmus (ähnlich wie Bitcoin Gold). Es verspricht auch etwas Privatsphäre, indem die Werte jeder Transaktion verschlüsselt werden. Die Leute können nicht sehen, wie viel Währung in einer bestimmten Transaktion gesendet wird, indem sie die öffentliche Blockchain untersuchen.

Dies ist die 16. wertvollste Münze und die zweitwichtigste Bitcoin-Hartgabel. Ab dem 16. April 2018 schlägt sie Bitcoin Gold.

Die Bitcoin Diamond Gabel fand am 24. November 2017 statt.

Dies ist eine harte Gabelung von Bitcoin, aber es ist auch eine Verschmelzung mit der Zclassic-Kryptowährung. Es ist eine «Fork-Merge». Mit anderen Worten, jeder, der entweder Bitcoin (BTC) oder ZClassic (ZCL) besaß, erhielt Bitcoin Private im Verhältnis 1: 1. Wenn Sie also 10 Bitcoin und 10 Zclassic hatten, hatten Sie auch 20 Bitcoin Private.

Während Bitcoin es Benutzern ermöglicht, Transaktionen in der öffentlichen Blockchain anzuzeigen, konzentriert sich Bitcoin Private auf den Datenschutz. Auf der Website des Projekts heißt es: «Zahlungen werden in einer öffentlichen Blockchain veröffentlicht, aber Absender, Empfänger und andere Transaktionsmetadaten bleiben nicht identifizierbar.»

Dies ist die 37. wertvollste Münze und die viertwichtigste Bitcoin-Gabel ab dem 16. April 2018.

Die Bitcoin Private Gabel fand am 28. Februar 2018 statt.

Es gibt mehr harte Gabeln, von denen diese kamen

Es ist nicht überraschend, dass diese harten Gabeln alle in veröffentlicht wurden Mitte bis Ende 2017 oder Anfang 2018Viele Leute wollen sich auf den Hype einlassen. Es gibt viele, viele andere harte Gabeln mit Namen wie Bitcoin Rhodium, Super Bitcoin und Bitcoin Silver. Sie werden wahrscheinlich viele harte Gabeln sehen, die im Laufe des Jahres 2018 veröffentlicht wurden.

Wenn an diesem Punkt alles verschwimmt, ist das die Idee. Die Leute werden weiterhin Bitcoin-Hardgabeln entwickeln, solange Bitcoin beliebt ist, und versuchen, Bitcoin ihre eigenen Ideen hinzuzufügen oder es einfach reich zu machen, indem sie hoffen, dass ihre Münze abhebt. Das Klopfen des Namens «Bitcoin» auf etwas scheint ein todsicheres Volk zu sein, um die Leute dazu zu bringen, auf Ihre Idee zu achten, während ein Altcoin ohne «Bitcoin» im Namen möglicherweise nicht so viel Aufmerksamkeit erregt. So wie jeder seine eigene Altcoin erstellen kann, kann jeder seine eigene Bitcoin-Gabel erstellen.

Obwohl wir nicht empfehlen, Geld in Bitcoin zu stecken, sollten Sie besonders vorsichtig sein, bevor Sie Geld in Bitcoin-Gabeln oder Altcoins stecken.

Bildnachweis: Adrian Heute/Shutterstock.com.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Tendencia