Connect with us

Wie man

Was ist der beste Online-Sicherungsdienst?

Was ist der beste Online-Sicherungsdienst?

Die Verwendung eines Online-Sicherungsdienstes zum Sichern Ihres Computers ist nicht nur praktisch, sondern schützt Ihre Daten auch vor großen Vorfällen wie Diebstahl, Feuer und Naturkatastrophen. Es gibt viele Backup-Dienste, aber Backblaze und IDrive gefallen uns am besten.

CrashPlan war früher sehr beliebt, hat jedoch 2017 seinen Sicherungsdienst für Heimanwender eingestellt. Tools wie Dropbox, Google Drive und OneDrive werden hier nicht erwähnt, da die Synchronisierungsdienste für Cloud-Dateien unterschiedlich sind und nicht dieselbe Stufe bieten Schutz erhalten Sie mit einem echten Backup.

Der beste Backup-Service für die meisten Menschen: Backblaze

Wir glauben, dass Backblaze die beste Cloud-Backup-Option ist, wenn Sie nur einen einzelnen Computer sichern möchten. Es kostet 50 USD pro Jahr (oder 5 USD pro Monat, wenn Sie monatlich zahlen möchten) für jeden PC oder Mac, den Sie sichern möchten. Für diesen Preis erhalten Sie unbegrenzten Online-Speicherplatz für Ihre Backups. Backblaze sichert Ihre Benutzerdaten standardmäßig automatisch, Sie können jedoch auch alles andere auf Ihrem PC in die Sicherung einbeziehen – einschließlich Daten von angeschlossenen externen Laufwerken. Es gibt keine Dateigrößenbeschränkung, daher sichert Backblaze automatisch massive Dateien. Natürlich können Sie Dateien ausschließen und Dateigrößenbeschränkungen festlegen, wenn Sie möchten.

Mit Backblaze können Sie Ihre Backups auch verschlüsseln, indem Sie Ihre eigene sichere Passphrase hinzufügen. Dies bedeutet, dass selbst Backblaze-Mitarbeiter Ihre Daten auf ihren Servern nicht sehen können.

Sie können sich natürlich in Ihrem Backblaze-Konto anmelden und Ihre Backups über das Internet herunterladen. Dies kann jedoch viel Zeit in Anspruch nehmen, wenn viele Daten gesichert wurden. Um dies zu unterstützen, bietet Backblaze auch eine Funktion zum Wiederherstellen per E-Mail, mit der Sie Ihre Backups über FedEx auf einem USB-Flash-Laufwerk oder einer Festplatte senden können. Dies kann Wiederherstellungen beschleunigen und Ihnen viel Download-Bandbreite sparen. Ihre Sicherungsdateien auf diesem Laufwerk können zu Ihrer Sicherheit verschlüsselt werden. Sie müssen das Laufwerk bei ihnen kaufen. Wenn Sie das Laufwerk jedoch innerhalb von 30 Tagen an Backblaze zurücksenden, erhalten Sie eine Rückerstattung. Dies bedeutet, dass die Wiederherstellung per E-Mail-Dienst kostenlos ist.

Es gibt nur eine Sache, die Sie beachten müssen. Backblaze behält zwar gelöschte Dateien und frühere Versionen von Dateien bei, entfernt sie jedoch nach 30 Tagen von ihren Servern. Wenn Sie also eine Datei von Ihrem PC löschen, haben Sie nur 30 Tage Zeit, um sie von Ihren Backups wiederherzustellen, bevor Backblaze sie löscht. Dies ist ein Kompromiss, den Sie für diesen unbegrenzten Speicherplatz eingehen.

Wenn Sie Dateien auch auf einer lokalen Festplatte sichern möchten, können Sie Backblaze mit einem lokalen Sicherungstool wie Dateiversionsverlauf unter Windows oder Time Machine auf einem Mac kombinieren.

Backblaze bietet eine kostenlose 15-Tage-Testversion, mit der Sie sie testen können.

Für mehr Computer oder längere Speicherung gelöschter Dateien: Ich fahre

IDrive ist eine weitere gute Option. IDrive kostet 70 USD pro Jahr für 2 TB oder 100 USD pro Jahr für 5 TB. Im Gegensatz zu Backblaze können Sie mit IDrive jedoch eine unbegrenzte Anzahl von Computern auf dem Speicherplatz sichern, für den Sie bezahlen.

Wenn Sie nur einen einzelnen Computer sichern möchten, ist Backblaze mit 50 US-Dollar pro Jahr und unbegrenztem Speicherplatz günstiger. Nachdem Sie jedoch noch einen zusätzlichen PC oder Mac hinzugefügt haben, wird IDrive billiger. Natürlich bietet IDrive keinen wirklich unbegrenzten Speicherplatz, aber das Limit von 2 TB oder 5 TB ist sehr hoch und enthält viele Daten. Sie können jedoch keine einzelnen großen Dateien sichern, wenn diese größer als 10 GB sind.

Mit IDrive können Sie auch einen Verschlüsselungsschlüssel festlegen, mit dem Ihre Dateien verschlüsselt und privat gehalten werden, auch wenn sie auf den Servern von IDrive gespeichert sind.

Mit diesem Dienst können Sie Ihre Daten auch schneller wiederherstellen, indem Sie ein Laufwerk anfordern, auf dem Ihre Daten per E-Mail an Sie gesendet werden. IDrive jedoch berechnet 100 $ für diesen Service. Mit IDrive können Sie auch Ihre Dateien auf dem Laufwerk sicher verschlüsseln.

Im Gegensatz zu Backblaze behält IDrive alle Ihre gesicherten Dateien bei, bis Sie sie manuell löschen. Selbst wenn Sie Dateien von Ihrem PC löschen, werden diese unbegrenzt in der IDrive-Cloud gespeichert. Wenn Sie also einen Sicherungsdienst wünschen, mit dem Sie Dateien einige Monate nach dem Löschen von Ihrem PC wiederherstellen können, ist IDrive genau das Richtige für Sie und Backblaze nicht.

Die IDrive-Anwendung kann lokale Sicherungen auf externen Festplatten oder Netzwerklaufwerken erstellen, sodass Sie sowohl lokale als auch Cloud-Sicherungen mit demselben Tool durchführen können. Das ist auch praktisch.

IDrive bietet a Freie Version mit 5 GB Cloud-Speicherplatz zum Spielen. Es reicht nicht aus, es als seriöses Backup-Tool für alle wichtigen Dateien zu verwenden, aber Sie können zumindest mit dem Dienst spielen und sehen, wie er für Sie funktioniert.

Karbonit scheint ziemlich beliebt zu sein. Tatsächlich hat CrashPlan eine Partnerschaft mit Carbonite geschlossen, als es seinen Dienst für Heimanwender herunterfuhr. Wir finden Backblaze und IDrive jedoch besser.

Backblaze und Carbonite sind sich ziemlich ähnlich. Zum Beispiel bieten beide unbegrenzten Speicherplatz. Carbonite kostet jedoch 72 US-Dollar pro Jahr und Computer, was es teurer macht als Backblaze. Mit Carbonite können Sie Dateien jeder Größe hochladen. Sie müssen jedoch Dateien mit einer Größe von mehr als 4 GB manuell auswählen, damit es schwieriger ist, diese unbegrenzten Daten zu nutzen.

Mit Carbonite können Sie Ihre eigene Passphrase für die Verschlüsselung festlegen – jedoch nur unter Windows. Wenn Sie Carbonite für Mac verwenden, können Sie Ihre Backups nicht mit Verschlüsselung schützen. Dies macht Carbonite zu einer sehr schlechten Option für Menschen mit nur einem Mac.

Wie Backblaze und IDrive bietet Carbonite einen Kurierdienst an, bei dem Sie ein Laufwerk per E-Mail erhalten, von dem aus Sie Ihre Backups wiederherstellen können. Im Gegensatz zu Backblaze und IDrive können Ihre Sicherungsdateien nicht auf dem Laufwerk verschlüsselt werden, wenn sie an Sie gesendet werden. Carbonite berechnet bei jeder Nutzung dieses Dienstes 99 US-Dollar. Vorausgesetzt, Sie senden alles, was Sie erhalten, innerhalb von 30 Tagen zurück. Wenn Sie das Laufwerk und das USB-Kabel nicht zurückgeben, werden Ihnen weitere 140 US-Dollar berechnet. Wieder einmal ist Backblaze einfach ein besseres Geschäft.

Dieser Dienst hat eine ähnliche Richtlinie zum Löschen von Dateien wie Backblaze. Wenn Sie eine Datei löschen, wird sie nach 30 Tagen von den Carbonite-Servern gelöscht.

Carbonite bietet eine 15-tägige Kostenlose Testphase.

Acronis True Image ist traditionell ein leistungsstarkes Desktop-Backup-Programm zum Sichern von Dateien auf Ihren eigenen lokalen Festplatten und zum Erstellen vollständiger System-Image-Backups. Acronis True Image 2018 enthält jedoch auch Cloud-Backup-Funktionen und Online-Speicher von Acronis.

Um den Sicherungsspeicher zu erhalten, benötigen Sie entweder ein erweitertes oder ein Premium-Abonnement. Preisgestaltung ab 50 US-Dollar pro Jahr für einen PC oder Mac mit 250 GB Speicherplatz. Das ist der gleiche Preis wie bei Backblaze, aber mit begrenztem Speicherplatz. Mit mehr Computern könnte es jedoch ein besseres Geschäft sein. Zum Beispiel würden Sie 100 US-Dollar pro Jahr für fünf Computer mit insgesamt 250 GB Speicher bezahlen. Das ist billiger als Backblaze, wenn Sie nur 250 GB Speicherplatz benötigen, aber ein Achtel der Größe von IDrives 5 TB zum gleichen Preis. Bleiben Sie bei IDrive, wenn Sie einen guten Wert für eine große Anzahl von PCs suchen.

Wie sowohl Backblaze als auch IDrive können Sie mit Acronis True Image Ihren eigenen Verschlüsselungsschlüssel festlegen, um Ihre Sicherungsdateien zu schützen, während diese auf den Servern von Acronis gespeichert sind.

Und wie IDrive speichert Acronis True Image Ihre Sicherungsdateien unbegrenzt – zumindest solange Sie für den Speicher bezahlen. Backups gelöschter Dateien werden nach 30 Tagen nicht mehr entfernt, wie dies bei Backblaze und Carbonite der Fall ist.

Während wir uns hier auf Online-Backups konzentrieren, ist Acronis True Image ein leistungsstarkes Desktop-Backup-Programm mit vielen lokalen Backup-Funktionen. All diese Funktionen erhalten Sie auch mit Ihrem Abonnement. Wenn Sie bereits Acronis-Benutzer sind oder nur Online-Speicher zusammen mit einem leistungsstärkeren Desktop-Backup-Programm benötigen, ist Acronis True Image möglicherweise eine gute Wahl.

Acronis bietet eine 30-tägige Kostenlose Testphase.

Bildnachweis: ST22Studio/Shutterstock.com.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia