Connect with us

Wie man

Warum würde das Kopieren eines großen Bildes in die Zwischenablage einen Computer einfrieren?

Warum würde das Kopieren eines großen Bildes in die Zwischenablage einen Computer einfrieren?

Manchmal passiert etwas wirklich Seltsames, wenn wir unsere Computer verwenden, was überhaupt keinen Sinn ergibt… wie das Kopieren eines einfachen Bildes in die Zwischenablage und das Einfrieren des Computers. Ein Bild ist ein Bild, oder? Der heutige SuperUser-Beitrag enthält die Antwort auf das Dilemna eines verwirrten Lesers.

Die Frage

Der SuperUser-Leser Joban Dhillon möchte wissen, warum das Kopieren eines Bilds in die Zwischenablage seines Computers es einfriert:

Ich habe mit einigen Höhenkartenbildern herumgespielt und dieses gefunden:

()

Warum-würde-ein-großes-Bild-in-die-Zwischenablage-kopieren-ein-Computer-01 einfrieren

Das Bild ist 21.600 * 10.800 Pixel groß. Wenn ich mit der rechten Maustaste klicke und in meinem Browser „Bild kopieren“ auswähle (ich verwende Google Chrome), wird mein Computer verlangsamt, bis er einfriert. Danach muss ich neu starten. Ich bin gespannt, warum das passiert. Ich nehme an, es ist die Größe des Bildes, obwohl es nur etwa 6 MB beträgt, wenn es auf meinem Computer gespeichert wird. Ich benutze auch Windows 8.1

Warum friert ein einfaches Bild Jobans Computer ein, nachdem er in die Zwischenablage kopiert wurde?

Die Antwort

SuperUser-Mitarbeiter Mokubai hat die Antwort für uns:

„Bild kopieren“ kopiert die Rohbilddaten und nicht die Bilddatei selbst in Ihre Zwischenablage.

Die Rohbilddaten sind 21.600 x 10.800 x 3 (24-Bit-Bild) = 699.840.000 Datenbytes. Das sind ungefähr 700 MB Daten, die Ihr Browser in die Zwischenablage kopieren möchte.

JPEG komprimiert die Rohdaten mit einem verlustbehafteten Algorithmus und kann eine ziemlich gute Komprimierung erzielen. Daher die komprimiert Datei ist nur 6 MB.

Der Grund dafür, dass Ihr Computer langsam wird, ist, dass er Ihren Speicher wahrscheinlich mit mindestens 700 MB Bilddaten füllt, die Ihr Browser verwendet, um Ihnen das Bild anzuzeigen, und weiteren 700 MB (zusammen mit dem in der Zwischenablage anfallenden Overhead) zum Speichern es in der Zwischenablage und eine nicht unerhebliche Menge an Rechenleistung, um das Bild in ein Format zu konvertieren, das in der Zwischenablage gespeichert werden kann.

Wenn Sie weniger als 4 GB physischen RAM haben, zwingen diese Kopien der Bilddaten Ihren Computer möglicherweise dazu, den Arbeitsspeicher in die Auslagerungsdatei zu verschieben, um beide Speicheranforderungen gleichzeitig zu erfüllen. Dies führt dazu, dass Programme und der Datenträgerzugriff nur schleppend ausgeführt werden, wenn sie den Datenträger verwenden und versuchen, die Daten zu verwenden, die möglicherweise gerade ausgelagert wurden.

Kurz gesagt: Verwenden Sie die Zwischenablage nicht für große Bilder, es sei denn, Sie haben viel Speicher und etwas Zeit.

Wie hübsche Grafiken? Dies passiert, wenn ich dieses Bild in Google Chrome lade und es dann mit 12 GB RAM in die Zwischenablage meines Computers kopiere:

Warum-würde-ein-großes-Bild-in-die-Zwischenablage-kopieren-ein-Computer-02 einfrieren

Es beginnt am unteren Punkt mit 2,8 GB RAM, lädt das Bild bis zu 3,6 GB (ungefähr 700 MB) und kopiert es dann mit 6,3 GB RAM in die Zwischenablage, bevor es sich wieder auf dem Bild niederlässt 4.5-ish würden Sie erwarten, für ein Programm und zwei Kopien eines ziemlich großen Bildes zu sehen.

Das sind satte 3,7 GB Bilddaten, die in der Spitze bearbeitet werden. Dies ist wahrscheinlich das ursprüngliche Bild, eine reservierte Menge für die Zwischenablage und möglicherweise ein paar Konvertierungspuffer. Das reicht aus, um jeden Computer mit weniger als 8 GB RAM in die Knie zu zwingen.

Seltsamerweise kopiert das Gleiche in Firefox nur das Bild und nicht das Bild (ohne den beängstigenden Speicheranstieg).

Haben Sie der Erklärung etwas hinzuzufügen? Ton aus in den Kommentaren. Möchten Sie weitere Antworten von anderen technisch versierten Stack Exchange-Benutzern lesen? Den vollständigen Diskussionsthread finden Sie hier.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia