Connect with us

Tipps

Warum sich die Weltmeisterschaft im Netflix-Zeitalter moderner anfühlt als die NFL

Warum sich die Weltmeisterschaft im Netflix-Zeitalter moderner anfühlt als die NFL

Fußball ist kein technologisch fortschrittliches Spiel, aber in gewisser Hinsicht fühlt es sich moderner an als die vier großen Sportarten in Nordamerika: Sie werden nicht ständig von Werbespots unterbrochen.

Streaming-Dienste wie Netflix und Amazon Prime bedeuten, dass wir es nicht gewohnt sind, Werbung zu sehen, es sei denn, wir besuchen eine ältere Familie, übernachten in einem Hotel oder schauen Sport. Das macht die Weltmeisterschaft so erfrischend: Es gibt keine Werbeunterbrechungen während des Spiels, was bedeutet, dass Sie 45 Minuten reinen Sports sehen können, ohne von GEICO angeschrien zu werden. Nach der Halbzeit mit Werbung erhalten Sie weitere 45 Minuten ununterbrochenen Sport.

Hier ist MGSiegler, Schreiben für 500ish Wörter::

Vergleichen Sie dies mit unserer beliebtesten Sportart, dem (amerikanischen) Fußball. Sie sehen für ein paar Minuten. Dann schauen Sie sich ein paar Minuten Werbung an. Dann schaust du dir noch ein paar Minuten Gameplay an. Dann noch ein paar Minuten Werbung. Dies wiederholt sich innerhalb weniger Stunden Dutzende Male. Und die Menge an Gameplay-Action, die Sie tatsächlich sehen, beträgt ungefähr 11 Minuten (weil so viel des Spiels, das nicht für kommerzielle Zwecke ausgegeben wird, damit verbracht wird, herumzustehen und die Uhr herunterzulaufen). Und ungefähr 100 Werbespots. Ernsthaft.

Siegler führt weiter aus, dass der WM-Ansatz langfristig eine bessere Geschäftsentscheidung sein könnte. Aus wirtschaftlicher Sicht wäre es ein interessantes Problem, etwas zu studieren, aber ich weiß, dass Sport ohne ständige Werbeunterbrechungen eine Offenbarung ist.

Bildnachweis: Topseller / Shutterstock.com

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia