Connect with us

Wie man

Warum muss RAM flüchtig sein?

Warum muss RAM flüchtig sein?

Computer-RAM ist flüchtig; was darin gespeichert ist, verschwindet, sobald der Strom abgeschaltet wird. Warum genau ist der Arbeitsspeicher des Computers jedoch flüchtig? Lesen Sie weiter, während wir die Physik des Aufbaus von Hochgeschwindigkeits-Computerspeicher untersuchen.

Die Frage

SuperUser-Leser Chintan Trivedi ist neugierig, warum genau Computer-RAM flüchtig sein muss:

Wenn der Arbeitsspeicher des Computers wie andere persistente Speicher nicht flüchtig sein sollte [types], dann gibt es keine Bootzeit. Warum ist es dann nicht möglich, ein nicht flüchtiges RAM-Modul zu haben? Dankeschön.

Obwohl es Arten von nichtflüchtigem RAM gibt (bezeichnet als NVRAM und in allen möglichen Anwendungen wie dem Speichern von Daten in Ihrem Wi-Fi-Router zu finden), bezieht sich Chintan speziell auf die Art von RAM in PCs. Was genau hält uns davon ab, NVRAM in unseren Desktop- und Notebook-Computern zu verwenden?

Die Antwort

SuperUser-Mitwirkender MSalters bietet einige Einblicke, wie wir den physischen Einschränkungen (auch wenn sie mikroskopisch klein sind) der Hardware nicht entkommen können:

Im Grunde liegt es an der Physik.

Jeder nichtflüchtige Speicher muss seine Bits in zwei Zuständen speichern, die eine große Energiebarriere zwischen sich haben, sonst würde der kleinste Einfluss das Bit verändern. Aber wenn wir in diesen Speicher schreiben, müssen wir diese Energiebarriere aktiv überwinden.

Designer haben ziemlich viel Freiheit beim Setzen dieser Energiebarrieren. Setze es niedrig 0 . 1, und Sie erhalten Speicher, der viel umgeschrieben werden kann, ohne viel Wärme zu erzeugen: schnell und flüchtig. Setzen Sie die Energiebarriere hoch 0 | 1 und die Bits bleiben fast für immer an Ort und Stelle, oder bis Sie ernsthafte Energie verbrauchen.

DRAM verwendet kleine Kondensatoren, die lecken. Größere Kondensatoren würden weniger auslaufen, weniger flüchtig sein, aber länger brauchen, um aufzuladen.

Flash verwendet Elektronen, die mit hoher Spannung in einen Isolator geschossen werden. Die Energiebarriere ist so hoch, dass man sie nicht kontrolliert herausbekommt; Die einzige Möglichkeit besteht darin, einen ganzen Bitblock zu bereinigen.

Mit anderen Worten, die einzige Möglichkeit, den Arbeitsspeicher so schnell zu machen, wie wir ihn für den modernen Computerbetrieb benötigen, besteht darin, den Widerstand zwischen Zustandsänderungen extrem gering zu halten (und den Arbeitsspeicher somit flüchtig und anfällig für Datenlöschung bei Stromausfall zu machen .) ).

Möchten Sie der Erklärung noch etwas hinzufügen? Ton in den Kommentaren ab. Möchten Sie mehr Antworten von anderen technisch versierten Stack Exchange-Benutzern lesen? Den vollständigen Diskussionsthread findest du hier.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Tendencia