Connect with us

Wie man

Warum kann ich keine Fotos mehr von meinem iPhone löschen?

Warum kann ich keine Fotos mehr von meinem iPhone löschen?

Nach Jahren der Verwaltung Ihrer Fotos durch Anschließen Ihres iOS-Geräts an Ihren Computer hat die Aufnahme von iCloud Photo Library in iOS 8.3 die Dinge geändert. Nach iOS 8.3 können Sie keine Bilder mehr wie früher von Ihrem Gerät löschen, wenn Sie iCloud Photo Library aktiviert haben. Lesen Sie weiter, während wir Ihnen zeigen, wie Sie Ihre Dateien wieder wie gewünscht verwalten können.

Was ist das Problem?

In iOS-Versionen vor iOS 8.3 war es nie ein Problem, Ihr iPhone, iPad oder ein anderes iOS-Gerät an Ihren Computer anzuschließen und dann Fotos und Filme vom mobilen Speicher des Geräts zu übertragen und zu löschen, ähnlich wie Sie es mit einem Blitz tun würden Fahrt.

Durch die Einführung der iCloud-Fotobibliothek in iOS 8.3 wurden die Dateiberechtigungen für alle Bild- und Filmdateien in einem von iCloud verwalteten Verzeichnis geändert. Nach der Änderung konnten Sie ein Foto nicht mehr von Ihrem Gerät löschen, während es als Wechseldatenträger bereitgestellt war (obwohl Sie es jederzeit mit der Foto-App auf dem Gerät selbst löschen konnten).

Diese Änderung hat nicht nur den einfachen Vorgang des manuellen Kuratierens Ihrer Fotos von Ihrem Computer aus gebrochen, sondern auch jeden Anwendungsworkflow, der auf dem Importieren und anschließenden Löschen von Medieninhalten beruhte.

Solange das Gerät mit einem iCloud-Konto mit aktivierter Bildverwaltung verbunden ist, können Sie Dateien nur entfernen, wenn Sie dies auf dem Gerät tun.

Was ist die Lösung?

Wie Sie vielleicht vermutet haben, besteht die Lösung darin, die iCloud-Bildverwaltung auf jedem iOS-Gerät zu deaktivieren, das Sie manuell verwalten möchten (oder eine Fotoverwaltungsanwendung eines Drittanbieters verwenden). Sie müssen iCloud nicht vollständig deaktivieren (Sie können iCloud weiterhin für Ihre Kontakte, Ihren Kalender und andere Funktionen verwenden), aber Sie müssen alle Optionen für die Sicherung und Freigabe von Fotos deaktivieren.

Wir wünschten wirklich, es gäbe einen besseren Weg, dies zu tun. Es ist bedauerlich, dass Sie auf die Sicherung und bequeme Freigabe verzichten müssen, die mit der iCloud-Fotoverwaltung einhergehen. Ab diesem Lernprogramm führt jedoch kein Weg an dem Berechtigungssystem vorbei, das eingerichtet wird, wenn die iCloud-Fotoverwaltung aktiviert ist.

Um die iCloud-Fotoverwaltung auf Ihrem iOS-Gerät zu deaktivieren, navigieren Sie zu Einstellungen> iCloud> Fotos und deaktivieren Sie die Option „iCloud-Fotobibliothek“. Seltsamerweise müssen Sie „Mein Fotostream“, „Burst-Fotos hochladen“ oder „iCloud Photo Sharing“ – „iCloud Photo Library“ nicht deaktivieren.

Sobald Sie die oben genannten Einstellungen geändert haben, können Sie Ihr Gerät an Ihren Computer anschließen und Ihre Fotos dann manuell verwalten. Es ist kein Neustart des iOS-Geräts erforderlich. Die Änderung der Berechtigungen erfolgt unmittelbar nach dem Ändern der Einstellungen.

Haben Sie eine dringende Frage zu Ihrem Gerät? Schreiben Sie uns Ihre Frage an ask@howtogeek.com und wir werden unser Bestes tun, um sie zu beantworten.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia