Connect with us

Wie man

Wählen Sie den Texteditor zum Anzeigen des Quellcodes in Internet Explorer

Wählen Sie den Texteditor zum Anzeigen des Quellcodes in Internet Explorer

Jeder hat einen bevorzugten Texteditor, den er gerne beim Anzeigen oder Arbeiten mit dem Quellcode verwendet. Wenn Sie mit der Standardauswahl in Internet Explorer 8 nicht zufrieden sind, zeigen Sie uns, wie Sie den Zugriff auf Ihren bevorzugten Texteditor einrichten.

Ein Blick auf vorher

Hier ist Internet Explorer auf unserem Testsystem, der uns hilft, den Quellcode für eine der Seiten hier auf der Site anzuzeigen.

Vielleicht ist „Notepad“ Ihr Standard-Quellcode-Viewer…

Oder im Fall unseres Testsystems, bei dem „EditPad Lite“ aufgrund von Entscheidungen, die wir bei der Installation getroffen haben, die Standardeinstellung war.

Wählen Sie Ihren bevorzugten Texteditor

Möglicherweise haben Sie Ihren persönlichen Favoriten und möchten ihn zum Standard-Quellcode-Viewer machen. Gehen Sie zunächst zum Menü „Extras“ und klicken Sie auf „Entwicklertools“ oder drücken Sie „F12“, um auf das Fenster „Entwicklertools“ zuzugreifen.

Sobald Sie das „Developer Tools Window“ geöffnet haben, gehen Sie zum „File Menu“, dann zu „Customize Internet Explorer View Source“ und klicken Sie auf „Other“.

Sobald Sie auf „Andere“ geklickt haben, wird das „Programmverzeichnis“ für die aktuelle Standard-App angezeigt. Hier sehen Sie den „Programmordner“ für „EditPad Lite“. Um die Standard-App zu ändern, suchen Sie einfach nach dem entsprechenden Programmordner.

Auf unserem Testsystem haben wir beschlossen, die Standardeinstellung auf „Editra“ zu ändern. Wenn Sie das Programm gefunden haben, das Sie verwenden möchten, klicken Sie auf die EXE-Datei für diese App und dann auf Öffnen. Nachdem Sie auf „Öffnen“ geklickt haben, müssen Sie nur noch das „Developer Tools Window“ schließen. Alles andere ist bereits erledigt.

Und einfach so können Sie den Quellcode mit Ihrem bevorzugten Texteditor anzeigen.

Fazit

Wenn Sie mit dem Standard-Quellcode-Viewer in Internet Explorer 8 nicht zufrieden sind, können Sie in wenigen Minuten den Zugriff auf Ihren bevorzugten Texteditor einrichten. Schön, schnell und einfach, wie es sein sollte.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia