Connect with us

Wie man

Wachstumsschmerzen und gelernte Lektionen

Wachstumsschmerzen und gelernte Lektionen

Es ist das Ende des Jahres, wenn Sie alle „Best of 200x“-Posts auf fast jeder Site durchmachen müssen… und dieser Artikel ist keine Ausnahme. Heute sprechen wir über unsere Erfolge, Misserfolge und Lehren aus dem letzten Jahr.

Zahlen und Diagramme und Grafiken!

Zuerst fangen wir mit den guten Sachen an… wir haben dieses Jahr ein massives Wachstum erlebt, und obwohl der Dezember langsamer als der Durchschnitt verlief, bin ich mir ziemlich sicher, dass das nächste Jahr noch besser wird.

Wir haben dieses Jahr gut abgeschnitten, die 28 Millionen Seitenaufrufe kamen dem Dreifachen der Seitenaufrufe vom letzten Jahr ziemlich nahe und übertrafen definitiv meine Erwartungen (wenn auch nicht mein Ziel von 30 Millionen).

Firefox blieb der Top-Browser, aber der Internet Explorer fiel etwas zurück … wahrscheinlich aufgrund der erheblichen Fortschritte bei Opera und der Einführung von Google Chrome.

Windows hat als Betriebssystem der Wahl ein paar Prozentpunkte mehr gewonnen, was sinnvoll ist, wenn man bedenkt, dass wir Linux nicht wie früher abdecken. (Obwohl wir wirklich sollten)

Die wirklich interessante Statistik ist, dass Windows Vista beim Prozentsatz der Windows-Leser nicht an Boden gewonnen hat, obwohl die Gesamtbesucherzahl immer noch ziemlich signifikant ist, wenn man darüber nachdenkt.

Und nun zu dem, was ich gelernt habe…

Schneller ist besser, wenn es um Websites geht

Ich habe dieses Jahr mit einem angefangen DV-Server von MediaTemple (und ich empfehle sie immer noch sehr), aber als unser Forum zu wachsen begann, wurde mir klar, dass ich einen dedizierten Server brauchte. Nachdem ich viel online recherchiert habe, bin ich auf einen dedizierten Server eines anderen Anbieters umgestiegen…

Aber leider hatten wir monatelange Netzwerkverlangsamung und die meisten unserer europäischen Forumsmitglieder waren mit den langen Ping-Zeiten sehr unzufrieden. Nach einigen unerwarteten Ausfallzeiten (mehr dazu weiter unten) bin ich schließlich auf umgestiegen SoftLayer auf Empfehlung eines Freundes und könnte nicht glücklicher sein.

Für 309 US-Dollar / Monat wird diese Website auf einem Quad Core Xeon 2,4 GHz mit 4 GB RAM, vier 250-GB-Festplatten in einer RAID 10-Konfiguration und einer Gigabit-Uplink-Verbindung gehostet. Zum größten Teil ist die Site jetzt immer blitzschnell und wir hatten fast keine Ausfallzeiten.

Backups, Backups, Off-Site-Backups, Weitere Backups

Ende Mai 2008 gab es war eine Explosion bei The Planet, den Hosting-Provider, den wir zu diesem Zeitpunkt nutzten. Diese Explosion hat nicht nur 9.000 Server mit Strom versorgt, sondern auch unser Server war einige Tage ohne Zugriff auf die Daten ausgefallen.

Innerhalb von etwa 6 Stunden nach der Ausfallzeit war diese Website bei einem alternativen Hosting-Provider bereits wieder betriebsbereit, und wir verloren nur ein paar Stunden Forenbeiträge. Wie habe ich das geschafft? Vollständig automatisierte Off-Site-Backups!

Ich kann wirklich nicht betonen, wie wichtig es ist, automatische Backups einzurichten und sie dann extern an einen anderen Ort zu synchronisieren.

Daran festhalten, ohne auszubrennen

Dieses Jahr war eine Übung, um mich nicht auszubrennen.

Ich habe einen Vollzeitjob als Programmierer, der viel Zeit und Energie beansprucht, insbesondere wenn unsere Projekte im „Crunch-Modus“ sind. aber sich selbst dazu zu bringen, täglich oder sogar wöchentlich Artikel zu schreiben, ist extrem schwierig und wird mit der Zeit immer schwieriger…

Leider habe ich keine magische Antwort für Sie, um das Burnout-Problem zu lösen. Das einzige, was ich Ihnen sagen kann, ist, dass Sie, wenn Sie ein Ziel haben, daran festhalten sollten… egal wie oft Sie scheitern, Sie sollten es erneut versuchen.

Auf der anderen Seite, wenn Sie nicht bereit sind, einen großen Teil Ihres Lebens dem Aufbau einer Website zu widmen, mit der Möglichkeit, kläglich zu scheitern, sollten Sie sich nicht die Mühe machen, eine Website zu erstellen. Jeder, der versucht, Ihnen eine „sofortige Erfolgsgeschichte“ zu verkaufen, lügt Sie an, wahrscheinlich zu seinem eigenen Vorteil.

Lustige Logos!

Wenn Sie einer der E-Mail-Newsletter- oder RSS-Abonnenten sind, haben Sie möglicherweise nicht die angepassten Logos gesehen, die wir für die letzten paar echten (und falschen) Feiertage verwendet haben.

Das Erntedankfest:

Weihnachten / Feiertage 2008:

Reden Sie wie ein Piratentag:

Die angepassten Logos haben viel Spaß gemacht, nicht nur mit meinem zu zeichnen Intuos-Tablet, aber wirklich all das Feedback der Besucher, das oft sehr unterhaltsam ist.

Echte Freunde sind toll

Im Laufe dieses Jahres hatte ich das Glück, mit vielen freundlichen Menschen zu interagieren, insbesondere in unserem Forum. Es gibt zu viele Leute, um alle namentlich zu nennen, aber ich möchte unseren großartigen Forumsmitgliedern einen besonderen Dank aussprechen, die die How-To-Geek-Foren zum freundlichsten Forum überhaupt gemacht haben.

Mein besonderer Dank gilt einigen Personen, die mir persönlich geholfen und ermutigt haben:

  • Scott, unser Forumsadministrator. Er war mehr als nur eine große Bereicherung dafür, die Foren höflich und freundlich zu halten, sondern er war auch ein großartiger Freund für mich.
  • Ross von Einfache Hilfe war die meiste Zeit des Jahres mein nächtlicher IM-Kumpel und ein wirklich toller Freund. Als es Anfang des Jahres bei einem Vorfall Druck gab, stand er hinter mir und ich werde es immer zu schätzen wissen.
  • MysticGeek ist neben mir der andere regelmäßige Autor auf dieser Seite, aber er ist auch ein guter Freund – sein Enthusiasmus motiviert mich seit fast 2 Jahren.

Was kommt als nächstes?

Wir haben eine Menge Zeug in der Pipeline… einige von euch haben vielleicht bemerkt, dass wir umgestiegen sind Aweber für den täglichen E-Mail-Newsletter, der uns die Möglichkeit gibt, eine benutzerdefinierte Vorlage für den Newsletter zu verwenden und auch einen regelmäßigen Newsletter einzurichten (mehr dazu in einigen Wochen).

Bleiben Sie dran für weitere Ankündigungen in Kürze…

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia