Connect with us

Wie man

Vorschau von Mediendateien ohne Öffnen einer separaten Anwendung in Vista

Vorschau von Mediendateien ohne Öffnen einer separaten Anwendung in Vista

Unter Windows Vista müssen Sie keine separate Anwendung öffnen, um ein Video, einen Song oder ein Bild in der Vorschau anzuzeigen. Vista enthält eine praktische Funktion zur Vorschau dieser Dateien im Explorer. Dies ist praktisch, da Sie Windows Media Player möglicherweise nicht jedes Mal starten möchten, wenn Sie ein Video oder einen Song zum ersten Mal auschecken.

Für dieses Beispiel öffne ich meinen Video-Ordner und klicke auf Organisieren dann Layout und wählen Sie Vorschaufenster.

Dadurch wird der Vorschaubereich auf der linken Seite des Fensters mit einem kleinen Player-Steuerelement geöffnet, in dem Sie das Video in der Vorschau anzeigen können. Wenn Sie möchten, können Sie es sogar aus der Vorschau in den Vollbildmodus umwandeln.

Das gleiche gilt auch für alle Audiodateien, die Sie in der Vorschau anzeigen möchten. Gehen Sie in den Musikordner und legen Sie die gleichen Einstellungen fest Organisieren dann Layout und wählen Sie Vorschaufenster. Wo Sie die einfachen Player-Steuerelemente verwenden können, um die Datei anzuhören.

Bei Bilddateien gilt das Gleiche. Folgen Sie einfach den zuvor gezeigten Schritten und Sie können eine größere Miniaturansicht jedes Bildes im Vorschaufenster anzeigen. Beachten Sie auch, dass bei jeder Vorschau, sei es eine Video- oder Bilddatei, im unteren Bereich viele zusätzliche Informationen zu den Eigenschaften der Datei vorhanden sind.

Hoffentlich hilft dies Leuten, die Vista noch nicht haben und neugierig auf einige der neuen Funktionen sind. Auf der anderen Seite, wenn Sie Erfahrung mit Vista haben und denken, dass das Vorschaufenster ein Ärgernis ist, schauen Sie sich an, wie es geht Vorschau des Fensters deaktivieren Pan durch Der Nerd!

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia