Connect with us

Wie man

Verwendung von Instapaper in der EU

Verwendung von Instapaper in der EU

Instapaper ist derzeit in der EU aufgrund der im Mai in Kraft getretenen Gesetze zur Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) gesperrt. Jeder, der die Instapaper-Website von einer EU-IP-Adresse aus besucht, wird darüber informiert, dass Instapaper «vorübergehend nicht verfügbar» ist und «beabsichtigt, den Zugriff so schnell wie möglich wiederherzustellen». Schauen wir uns an, wie wir das umgehen können.

EU-Nutzer von Instapaper haben derzeit zwei Möglichkeiten. Die erste besteht darin, die Download-Optionen zu verwenden, um alle Ihre Artikel zu exportieren und sie dann in Pocket – den Hauptkonkurrenten von Instagram – zu importieren. Der zweite Weg, um Arbeit rund um den Block zu bekommen. Da wir bereits einen vollständigen Artikel zu dieser ersten Option haben, werden wir uns hier die zweite Option ansehen.

Einführung in VPNs

Ein Virtual Private Network (VPN) ist ein Dienst, der den Datenverkehr Ihres Computers über einen Server an einem anderen Standort umleitet. Dies bedeutet, dass Sie ein VPN verwenden können, um den Eindruck zu erwecken, als würden Sie aus den USA im Internet surfen, was sehr praktisch nicht Teil der EU ist.

Wir haben einen vollständigen Artikel darüber, wie Sie das richtige VPN für Ihre Anforderungen auswählen können, und wir empfehlen dringend, es zu lesen. Die Kurzversion ist jedoch, dass wir die Verwendung einer von zwei Apps empfehlen:

  • ExpressVPN wenn Sie bereit sind, für das beste VPN zu bezahlen.
  • TunnelBear wenn Sie ein kostenloses VPN möchten; Das monatliche Limit von 500 MB ist mehr als genug, um Instapaper zu verwenden.

Beide sind unter Windows, MacOS, iOS, Android und mehr verfügbar.

So verwenden Sie Instagram mit einem VPN

Da Instapaper für das Offline-Lesen konzipiert ist, eignet es sich ziemlich gut für die Verwendung mit einem VPN. Sie müssen Ihr VPN nicht ständig eingeschaltet lassen, was viel Bandbreite und Ärger spart.

Auf Ihrem Smartphone

Wenn Sie die Instapaper-App jetzt auf Ihrem Smartphone öffnen, sehen Sie alle Ihre Artikel, die noch auf Ihr Lesen warten. Es ist nur so, dass Sie keine neuen Artikel synchronisieren können. Bei jedem Synchronisierungsversuch erkennt Instapaper Ihre EU-IP-Adresse und lehnt ab. Dies bedeutet, dass Sie nur dann ein VPN verwenden müssen, wenn Sie neue Artikel synchronisieren möchten.

Öffnen Sie Ihr VPN und schalten Sie es ein. Ich demonstriere dies mit TunnelBear auf meinem iPhone.

Öffnen Sie jetzt die Instapaper-App und ziehen Sie sie zur Synchronisierung nach unten. Alle neuen Artikel werden heruntergeladen. Sie können dann die Verbindung zum VPN trennen und wie gewohnt lesen.

Wenn Sie die Integrationen von Instapaper mit anderen Apps wie Safari oder Ihrem RSS-Reader oder Twitter-Client verwenden, müssen Sie auch eine Verbindung zu Ihrem VPN herstellen, bevor Sie versuchen, einen Artikel zu senden.

Auf deinem Computer

Auf Ihrem Computer werden Sie am leichtesten feststellen, dass Instapaper in der EU blockiert ist, da Sie bei jedem Besuch der Website nicht einmal mehr Ihre Artikel sehen können. Dies bedeutet, dass Sie zum Lesen Ihrer gespeicherten Artikel während des gesamten Surfens auf der Instapaper-Site ein VPN verwenden müssen.

Stellen Sie eine Verbindung zu Ihrem VPN her. Ich demonstriere mit TunnelBear auf einem Mac, aber der Prozess wird ähnlich genug sein, egal welches Setup Sie verwenden.

Wenn Sie jetzt die Instapaper-Website aufrufen, können Sie Ihre Artikel wie gewohnt anzeigen.

Sie können auch verwenden das Instapaper Bookmarklet oder die Browsererweiterung Sie können Artikel zum Offline-Lesen an Ihr Smartphone senden sowie alle Apps, die in Instapaper integriert sind.

Auf Ihrem Kindle

Überraschenderweise scheint die Kindle-Integration von Instapaper einwandfrei zu funktionieren. Ich hatte damit gerechnet, dass es eine Aufregung geben würde, die ich mit einem VPN nicht umgehen konnte. Da die Lieferung tatsächlich über die Server von Amazon erfolgt, wird Ihre tägliche oder wöchentliche Zusammenfassung der Artikel wie gewohnt an Ihren Kindle gesendet.

Es ist unglaublich ärgerlich, dass Instapaper die DSGVO-Bestimmungen nicht rechtzeitig einhält. Die einzigen Gründe, warum ich kein Schiff gesprungen bin, sind, dass es ziemlich schmerzlos ist, es zu umgehen, und ich hoffe, dass sie die Dinge bald reparieren werden. Wenn nicht, dann werde ich wohl zu Pocket wechseln.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Tendencia