Connect with us

Wie man

Verwendung von FC (File Compare) über die Windows-Eingabeaufforderung

Verwendung von FC (File Compare) über die Windows-Eingabeaufforderung

Es gibt ein großartiges Befehlszeilentool, mit dem Sie Dateien vergleichen können, um festzustellen, ob es Unterschiede in Bezug auf Inhalt oder Binärcode gibt, auf die Sie zugreifen können, wenn Sie einen PC verwenden. File Compare oder FC, auf die wir uns beziehen werden, ist von nun an ein einfaches Programm, das den Inhalt von Text- oder Binärdateien vergleicht und sowohl ASCII- als auch Unicode-Text vergleichen kann. Mit diesem Tool können Sie Zeilen aus zwei Dateien oder zwei Dateigruppen anzeigen, die nicht mit den anderen übereinstimmen.

Schalter und Parameter von File Compare

  1. / B. – Dieser Schalter führt einen binären Vergleich durch.
  2. / C. – Wenn Sie einen Vergleich ohne Berücksichtigung der Groß- und Kleinschreibung durchführen müssen, verwenden Sie diesen Schalter.
  3. /EIN – Mit diesem Schalter zeigt FC nur die erste und die letzte Zeile für jede Gruppe von Unterschieden an.
  4. / U. – Verwenden Sie diesen Schalter, um Dateien als Unicode-Textdateien zu vergleichen.
  5. / L. – Dadurch werden Ihre Dateien als ASCII-Text verglichen.
  6. / N. – Dieser Schalter kann nur mit ASCII verwendet werden, zeigt jedoch alle entsprechenden Zeilennummern an.
  7. /PFUND – Ersetzen Sie das „n“ durch eine Zahl, um die Anzahl der aufeinanderfolgenden unterschiedlichen Zeilen zu begrenzen, die FC lesen wird, bevor es abbricht. Wenn Sie keine Zahl angeben, werden standardmäßig 100 Zeilen nicht übereinstimmender Text angegeben.
  8. /. – Wenn Sie hier die „n“ ersetzen, wird FC mitgeteilt, dass das Auffinden nicht übereinstimmender Zeilen nur fortgesetzt werden kann, wenn nach der Nichtübereinstimmung „n“ aufeinanderfolgende übereinstimmende Zeilen gefunden werden. Dies ist nützlich, wenn Sie verhindern möchten, dass zwei Dateien extrem nicht mehr synchron sind.
  9. / T. – Dieser Schalter weist FC an, Tabulatoren nicht auf Leerzeichen zu erweitern.
  10. / W. – Wenn Sie diesen Schalter verwenden, komprimiert FC beim Vergleich Ihrer Dateien Leerzeichen (Tabulatoren und Leerzeichen).

Es gibt nur einen Parameter, den Sie angeben müssen, aber Sie müssen zwei Instanzen davon eingeben. Dies ist der Pfadname-Parameter, in dem Sie den Speicherort Ihrer Dateien angeben.

FC’s Syntax

Wie bei jedem Tool in der Eingabeaufforderung müssen Sie wissen, wie Sie Ihre Befehle mit der richtigen Syntax eingeben. Es gibt zwei Hauptoptionen für das Dateivergleichstool, die Sie verwenden können. Wenn Sie zwei Dateigruppen anstelle von zwei einzelnen Dateien vergleichen möchten, können Sie Platzhalter (? Und *) verwenden.

FC [pathname1] [pathname2]
FC [switches] [pathname1] [pathname2]

Abhängig von Ihrem Befehl erhalten Sie eine von vier% errorlevel% -Antworten.

  1. -1 – Ihre Syntax ist falsch.
  2. 0 – Beide Dateien sind identisch.
  3. 1 – Die Dateien sind unterschiedlich.
  4. 2 – Mindestens eine der Dateien wurde nicht gefunden.

Lass uns üben

Bevor wir beginnen, sollten Sie unsere drei Beispieltextdokumente herunterladen, die wir für den Test verwenden werden. Diese Dokumente enthalten jeweils einen Textabschnitt mit einigen ähnlichen Wortgruppierungen. Nachdem Sie diese drei Dokumente heruntergeladen haben, können Sie sie in einen beliebigen Ordner auf Ihrem Computer kopieren. Für die Zwecke dieses Tutorials werden alle Textdokumente auf dem Desktop abgelegt.

  1. FCsample
  2. FCÜbung
  3. FCexercise2

Jetzt müssen Sie ein Eingabeaufforderungsfenster mit erhöhten Rechten öffnen. Öffnen Sie das Startmenü in Windows 7 und 10 oder öffnen Sie die Suchfunktion in Windows 8 und suchen Sie nach CMD. Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf „Als Administrator ausführen“. Sie müssen zwar kein Eingabeaufforderungsfenster mit erhöhten Rechten öffnen, aber es hilft Ihnen, lästige Bestätigungsdialogfelder zu vermeiden.

sshot-1

Unser heutiges Tutorial behandelt einige einfache Szenarien, auf die weiter unten eingegangen wird.

  1. Vergleichen Sie mit File Compare zwei Textdateien im selben Ordner.
  2. Vergleichen Sie Dateien im selben Ordner mit File Compare mit dem Schalter „/ lbn“.
  3. Vergleichen Sie zwei identische Dateien.
  4. Führen Sie einen binären Vergleich von zwei verschiedenen Dateien und zwei identischen Dateien durch.

Szenario 1 – Vergleichen Sie zwei Textdateien mit File Compare.

Nachdem Sie Ihr Eingabeaufforderungsfenster geöffnet haben und Ihre Textdateien auf Ihrem Desktop haben, können Sie einen einfachen Dateivergleich durchführen. In diesem Abschnitt führen wir einen grundlegenden Vergleich durch und fügen dann einige verschiedene Optionen hinzu. Geben Sie zunächst den folgenden Befehl ein, um den Inhalt von „FCsample“ und „FCexercise“ zu vergleichen. Denken Sie daran, den Pfadnamen durch den Namen zu ersetzen, der Ihrem Computer entspricht, und denken Sie daran, dass bei der Eingabeaufforderung nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden wird.

fc C:UsersMartinDesktopFCsample.txt C:UsersMartinDesktopFCexercise.txt

In diesem Fall wird der gesamte Text aus beiden Dokumenten angezeigt, da sie nicht richtig übereinstimmen.

Szenario 2 – Vergleichen Sie Dateien im selben Ordner mithilfe von File Compare mit dem Schalter „/ lbn“.

Versuchen wir nun einen weiteren Vergleich, bei dem wir FC anweisen, nach zwei Zeilen nicht übereinstimmender Daten anzuhalten. Fügen Sie dazu den Schalter „/ lbn“ hinzu.

fc /lb2 C:UsersMartinDesktopFCsample.txt C:UsersMartinDesktopFCexercise.txt

Wie Sie sehen, erhalten Sie eine Fehlermeldung mit der Aufschrift „Resync Failed. Dateien sind zu unterschiedlich. “ Dies liegt daran, dass mehr als zwei aufeinanderfolgende Zeilen nicht übereinstimmender Daten vorhanden sind. Versuchen Sie, die Zahlen zu ändern oder die Dateien selbst zu bearbeiten, und spielen Sie mit dem Dateivergleichstool, um zu sehen, welche Ergebnisse Sie erhalten.

Szenario 3 – Vergleichen Sie zwei identische Dateien.

In den heruntergeladenen Dateien sehen Sie zwei Dateien mit den Namen „FCexercise“ und „FCexercise2“. Diese beiden Dateien haben genau den gleichen Inhalt, daher führen wir einen Vergleich durch und sehen, welche Ergebnisse wir erhalten.

fc C:UsersMartinDesktop FCexercise.txt C:UsersMartinDesktopFCexercise2.txt

Wie Sie dem obigen Bild entnehmen können, meldet FC, dass keine Unterschiede festgestellt wurden. Wenn Sie eine Datei bearbeiten, einen einzelnen Buchstaben hinzufügen und den Befehl erneut versuchen, werden Ihre Ergebnisse wie in der Abbildung unten angezeigt. Beachten Sie, dass das einzige, was geändert wurde, das Hinzufügen des Buchstabens „a“ war.

Szenario 4 – Führen Sie einen binären Vergleich von zwei verschiedenen Dateien und zwei identischen Dateien durch.

In diesem Beispiel führen wir einen binären Vergleich der Dateien „FCexercise“ und „FCsample“ durch.

fc /b C:UsersMartinDesktop FCexercise.txt C:UsersMartinDesktopsample.txt

FC 7

Sie werden feststellen, dass die Funktion zunächst Sie darüber informiert, dass die beiden Dateien verglichen werden. Als nächstes scrollen eine Reihe von Binärziffern vorbei, in denen die Dateien nebeneinander verglichen werden, und schließlich erhalten Sie einen Bericht, der besagt, dass FCexercise länger als FCsample ist. In diesem nächsten Beispiel führen wir einen binären Vergleich der Dateien „FCexercise“ und „FCexercise2“ durch.

fc /b C:UsersMartinDesktop FCexercise.txt C:UsersMartinDesktopFCexercise2.txt

Bei diesem Vergleich zweier identischer Dateien gibt FC an, dass zwischen den beiden Dateien kein Unterschied besteht. Nachdem Sie die Grundlagen des FC-Tools kennen, können Sie mit den Schaltern spielen und einige neue Ideen ausprobieren. Denken Sie daran, dass Sie beim Spielen mit Dateien am besten Dummy-Samples wie die hier angegebenen verwenden, um versehentlichen Datenverlust zu vermeiden.

Bildnachweis: Nikki auf Flickr

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia