Connect with us

Wie man

Verwendung von Facebook, Twitter, Google+ und Foursquare per SMS

Verwendung von Facebook, Twitter, Google+ und Foursquare per SMS

Wenn Sie auf Ihrem Handy sozial bleiben, müssen Sie nicht für einen Datentarif bezahlen. Mithilfe von SMS können Sie Statusnachrichten aus Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken mithilfe des wahrscheinlich bereits vorhandenen Nachrichtenplans aktualisieren und empfangen.

Durch die Nutzung sozialer Netzwerke über den Kurznachrichtendienst (SMS) wird nicht nur Ihre Handyrechnung gekürzt, sondern auch die Akkulaufzeit Ihres Telefons verlängert, und Sie können mit sozialen Netzwerken auf dem Laufenden bleiben, ohne ein Smartphone zu benötigen. Wenn Sie eine einfache SMS senden können, ist die Aktualisierung heute schnell und auf jedem Mobiltelefon verfügbar (sofern Ihr Plan dies unterstützt). In geschäftigen Situationen wie Naturkatastrophen und Großereignissen ist SMS auch viel zuverlässiger als Datenpläne. Dies macht es ideal, wenn Sie nur wissen möchten, wo Sie sich befinden.

Nachdem ich eine ganze Woche lang soziale Netzwerke auf diese Weise genutzt hatte, gab es einige Vorteile, die ich nicht erwartet hatte.

  • Ich war nicht darauf bedacht, meine sozialen Netzwerke zu überprüfen, als ich an meinem Computer saß. Alle Leute, von denen ich gerne gehört habe, wurden bereits benachrichtigt.
  • Ich habe mein Telefon nicht zufällig überprüft, wenn ich mit anderen Leuten zusammen war. Mein Telefon sagt mir jetzt, wann es etwas gibt, das es wert ist, überprüft zu werden.
  • Ich kann alle meine sozialen Netzwerke in einer „einheitlichen App“ überprüfen. Das Verwalten von Updates und Antworten erfolgt wie bei Facebook, Twitter oder Google+.

Die Verwendung sozialer Netzwerke per SMS hat einige Nachteile:

  • Einige soziale Netzwerke unterstützen kein MMS-Messaging für Bilder oder Videos. Wenn Ihre Freunde Bilder oder Videos veröffentlichen, müssen Sie dennoch eine App laden oder die Webseite besuchen.
  • SMS-Nachrichten haben eine Beschränkung von 160 Zeichen. Dies ist in Ordnung für Dienste wie Twitter und foursquare. Wenn Sie jedoch lange Beiträge auf Facebook oder Google+ haben, verliert Ihre Nachricht möglicherweise die Formatierung oder wird in kleinere Updates aufgeteilt.
  • Sie müssen bei den Benachrichtigungen, die Sie erhalten, selektiv vorgehen. Ihr Telefon hört möglicherweise nie auf, Nachrichten zu erhalten, wenn Sie für jedes Facebook-, Google+, Twitter- und Foursquare-Update einen Text erhalten.
  • Es sind einige Einstellungen erforderlich, es ist nicht sehr schwierig und wir werden Sie durch die folgenden Schritte führen.
  • Es wird unmöglich sein, zwischen SMS in sozialen Netzwerken und normalen SMS zu unterscheiden. Wenn Sie also viele Nachrichten aus sozialen Netzwerken erhalten, verpassen Sie möglicherweise wichtige SMS von Freunden.
  • Einige Funktionen sind eingeschränkt, z. B. das automatische Ausfüllen eines Freundesnamens oder das Beantworten eines Beitrags, je nachdem, in welchem ​​Netzwerk Sie sich befinden.
  • Nach unserem Kenntnisstand funktionieren alle unten aufgeführten Zahlen nur in den USA. Entschuldigung, Rest der Welt.

Abgesehen davon hat diese Methode bei sorgfältiger Planung in der vergangenen Woche für mich hervorragend funktioniert, und ich habe meinen Datenplan vollständig storniert, wodurch ich fast 600 USD pro Jahr gespart habe.

Wenn Sie dieses System ausprobieren, teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit oder wenn Sie weitere Tipps in den Kommentaren haben.

Facebook (32665)

Mit Facebook können Sie nicht nur die Updates Ihres Freundes abonnieren und Updates per SMS veröffentlichen, sondern auch den Facebook-Chat nutzen. Zuerst müssen Sie SMS-Nachrichten in den Facebook-Einstellungen aktivieren. Beginnen Sie, indem Sie sich bei Ihrem Konto anmelden und zu Ihren Kontoeinstellungen wechseln.

Klicken Sie links auf „Handy“ und fügen Sie mithilfe der von Facebook bereitgestellten Schritte ein Telefon hinzu.

Nachdem Ihr Telefon autorisiert wurde, bearbeiten Sie die Einstellungen so, dass sie genau Ihren Wünschen entsprechen.

Im folgenden Screenshot empfehlen wir, das Kontrollkästchen für Nummer 1 zu aktivieren, alle Freunde hinzuzufügen, von denen Sie Benachrichtigungen über Nummer 2 erhalten möchten, und Ihre Einstellungen für Facebook-Sofortnachrichten und das Tageslimit neben Nummer 3 festzulegen.

Wenn Sie Bilder oder Videos von Ihrem Telefon an Facebook senden möchten, müssen Sie auf Nummer 4 klicken, um Ihre eindeutige E-Mail-Adresse zu erhalten, mit der Sie Mediennachrichten hochladen können.

Nachdem Sie auf Link 4 geklickt haben, suchen Sie nach Ihrer einzigartigen mobilen Upload-E-Mail.

Wenn Sie Nachrichten von Facebook-Seiten empfangen möchten, müssen Sie zu dieser Seite gehen und in der linken Spalte auf „Updates per SMS erhalten“ klicken.

Sie können jetzt Updates erhalten. Um Updates zu senden, empfehlen wir Ihnen, Ihrem Telefon einen Kontakt mit dem Namen fbook mit der Handynummer 32665 und der E-Mail-Adresse für das Hochladen von Handys hinzuzufügen.

Um Updates zu senden, senden Sie einfach eine neue SMS-Nachricht an 32665 mit Ihrem Status im Nachrichtentext. Laden Sie Fotos und Videos hoch, indem Sie sie per MMS an die angegebene E-Mail-Adresse senden. Sie können auch auf ein Update antworten, indem Sie auf die an Sie gesendete SMS-Nachricht antworten.

Es gibt einige andere Befehle, die Sie senden können und die Sie in der Facebook-Hilfe finden. Sie können auch eine SMS-Nachricht mit dem Wort „Hilfe“ senden, um die Befehle zu senden. Versuchen Sie nur nicht, Ihren Status zu aktualisieren, wenn Sie als einziges Wort „Hilfe“ benötigen.

Twitter (40404)

Twitter funktioniert ähnlich wie das Setup. Melden Sie sich an und gehen Sie zu Einstellungen -> Mobil. Fügen Sie Ihre Nummer hinzu und ändern Sie die gewünschten Einstellungen unten.

Gehen Sie nun zu Ihrer Liste der Follower und aktivieren Sie mobile Benachrichtigungen für Personen, für die Sie SMS-Nachrichten wünschen.

Sie sollten jetzt einen Twitter-Kontakt mit der Handynummer 40404 in Ihr Telefon einfügen. Dadurch werden alle eingehenden Nachrichten identifiziert und Sie können schnell Nachrichten an den Kontakt senden.

Sie können Text oder Bild (MMS) an Ihren neuen Twitter-Kontakt senden, der automatisch in Ihrem Feed veröffentlicht wird.

Ein Nachteil von Twitter-SMS ist, dass bei der Beantwortung eines Tweets per SMS nicht automatisch eine @ -Antwort an den Benutzer gesendet wird, der die Nachricht gesendet hat. Sie müssen die @ Benutzernamen-Informationen manuell hinzufügen.

Es gibt auch einige zusätzliche Befehle, die Sie mit Twitter verwenden können. Senden Sie wie bei den anderen sozialen Netzwerken eine SMS mit der weltweiten „Hilfe“, um die folgenden Befehle zu erhalten.

Google+ (33669)

Melden Sie sich bei Google+ an und gehen Sie zu den Einstellungen, um Ihre Telefonnummer hinzuzufügen. Geben Sie die Bestätigungsnummer ein, die Sie erhalten.

Ändern Sie Ihre Einstellungen und Benachrichtigungseinstellungen auf der Seite mit den Haupteinstellungen.

Textnachrichten senden Updates wie bei Facebook und Twitter. Bildnachrichten werden derzeit für Google+ nicht über MMS unterstützt. Stattdessen können Sie sich bei picasaweb.google.com anmelden, zu den Einstellungen gehen und eine geheime E-Mail-Adresse für Ihre Foto-Uploads einrichten.

Sobald Sie ein Bild per E-Mail senden, wird es automatisch zu einem Dropbox-Album in Picasa hinzugefügt. Standardmäßig wird dieses Album nicht für Dritte freigegeben, aber Sie können die Sichtbarkeit in Google+ problemlos ändern.

Neue Bilder generieren nicht automatisch neue Beiträge, aber die Bilder sind weiterhin sichtbar, wenn jemand Ihre Alben durchsucht.

Standardmäßig werden SMS-Beiträge für alle in Ihren Kreisen freigegeben. Sie können jedoch Kreise mithilfe des Symbols + oder @ hinzufügen oder entfernen

Sie können eine Liste der verfügbaren Befehle abrufen, indem Sie den Befehl „help“ an 33669 senden.

Foursquare (368266)

Um Foursquare auf Ihrem Telefon zu aktivieren, müssen Sie zu gehen DotGo und autorisieren Sie ihre App, auf Ihr Foursquare-Konto zuzugreifen.

Sobald Sie Ihre Autorisierungs-PIN erhalten haben, senden Sie eine SMS mit der Meldung „foursquare + pin“ an DOTCOM (368266). Sie erhalten dann ein Menü mit Befehlen, die Sie mit Foursquare verwenden können.

Der grundlegende Befehl, den Sie wahrscheinlich verwenden werden, lautet „foursquare at“. Der Befehl „foursquare at“ checkt Sie in das erste Suchergebnis für den von Ihnen angegebenen Ort ein. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welchen Ortsnamen Sie verwenden können, können Sie das Einchecken auf „foursquare“ verwenden. Sie erhalten dann eine Liste mit Orten, die Ihrer Suche entsprechen. Sie können dann in eines der zurückgegebenen Ergebnisse einchecken, indem Sie einfach auf die Nachricht mit der Nummer des zurückgegebenen Ergebnisses antworten.

Foursquare ist nicht so intuitiv wie einige andere soziale Netzwerke, aber wir haben festgestellt, dass es auch ohne GPS-Unterstützung oder Smartphone verwendet werden kann.

Wenn Sie Hilfe benötigen, können Sie eine Nachricht 368266 mit dem Wort foursquare senden, um eine Liste der Befehle zu erhalten.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia