Connect with us

Wie man

Verwenden von Server 2008 R2 als Desktop-Betriebssystem: Sound (Teil 3)

Verwenden von Server 2008 R2 als Desktop-Betriebssystem: Sound (Teil 3)

Als Fortsetzung unserer Serie über die Verwendung von Windows Server 2008 als Desktop-Betriebssystem werden wir heute darüber sprechen, wie Sie die Soundfunktionen wieder aktivieren können, die normalerweise auf einem Server nicht benötigt werden, aber nützlich wären, wenn Sie ihn als Desktop verwenden .

Bevor Sie fortfahren, stellen Sie sicher, dass Sie die Teile eins und zwei dieser Serie zum Einrichten von Server 2008 und zum Aktivieren von Designs gelesen haben.

Aktivieren des Sounddienstes

Um die Soundfunktionalität von Server 2008 R2 zu nutzen, müssen Sie lediglich den Windows-Audiodienst so einstellen, dass er automatisch gestartet wird. Dazu müssen wir die Dienste-MMC öffnen. Am schnellsten geht dies, indem Sie die Tastenkombination Win + R drücken, um ein Ausführungsfeld aufzurufen, services.msc einzugeben und die Eingabetaste zu drücken.

Sobald das Snap-In geöffnet ist, scrollen Sie nach unten, bis Sie den Windows-Audiodienst finden.

Doppelklicken Sie darauf, um seine Eigenschaften zu öffnen.

Jetzt müssen Sie das Dropdown-Feld Startup von Manuell in Automatisch ändern.

Klicken Sie auf OK, wenn Sie fertig sind, und starten Sie Ihren Computer neu.

Sie sollten feststellen, dass das Symbol für die Lautstärkeregelung nicht mehr so ​​​​ausgesehen hat

Dazu

Sie können jetzt Musik und Filme über den Windows Media Player abspielen, der im ersten Teil der Serie installiert wurde, oder Sie können einen Media Player eines Drittanbieters installieren.

Im vierten und letzten Teil dieser Serie werden wir uns mit der Aktivierung der Suche und der Behebung anderer Ärgernisse befassen.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Tendencia