Connect with us

Wie man

Verwenden Sie Photoshop-Kanäle, um Hintergründe elegant von Bildern zu entfernen

Verwenden Sie Photoshop-Kanäle, um Hintergründe elegant von Bildern zu entfernen

Es gibt Fälle, in denen der Magic Eraser einfach zu frustrierend ist, um ihn zu verwenden, und es besteht die Möglichkeit, den Hintergrund zu entfernen, ohne all das mühsame Löschen. In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie mithilfe von Kanälen Ihren Hintergrund mit minimalem Einsatz des Radiergummi-Werkzeugs und ohne Verwendung des klobigen Magic Eraser-Werkzeugs entfernen.

Anfänger von Photoshop-Benutzern werden gewarnt – diese Anleitung richtet sich an Benutzer mittlerer und höherer Photoshop-Benutzer. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie Kanäle verwenden sollen, und eine Grundierung wünschen, können Sie meinen Artikel über lesen Kanäle entmystifizieren.

Wenn nicht, gibt es nur wenig zu tun, außer Ihre Kanalpalette zu finden und einzutauchen. Sie sollte standardmäßig auf dem Bildschirm angezeigt werden, wenn Sie Photoshop öffnen. Wenn Sie es verloren haben, können Sie es jederzeit unter Fenster> Kanäle zurückfordern.

Wenn Sie zur Kanalpalette wechseln, blättern Sie durch Ihre RGB-Kanäle, indem Sie auf zwei der drei Kanäle klicken. Wenn Sie ein CMYK-Bild haben, machen Sie sich keine Sorgen, dies funktioniert immer noch einwandfrei. Klicken Sie einfach auf drei der vier Kanäle (wenn Sie möchten, können Sie jedoch zu Bild konvertieren, indem Sie zu Bild> Modus> RGB-Farbe gehen ).

Sie möchten den Kanal finden, der Ihnen den besten Kontrast bietet. Ihr Bild sollte am hellsten aussehen, während Ihr Hintergrund am dunkelsten aussehen sollte. Erstellen Sie eine Kopie, indem Sie den gewünschten Kanal auf den Kanal ziehen Neue Schicht Symbol oder durch Klicken mit der rechten Maustaste und Auswahl von „Duplizieren“.

Drücken Sie Strg L. Levels aufrufen. Passen Sie sie intensiv an und bringen Sie Ihre Dunkelheiten und Lichter nahe zusammen. Sie können meine Werte (91, .72, 153) kopieren, aber ich empfehle Ihnen, sie in Augenschein zu nehmen. Jedes Bild wird ein wenig anders funktionieren.

Unsere Blume hat sich aufgehellt, während unser Hintergrund dunkel geworden ist. Dies ist der Look, den wir zu diesem Zeitpunkt wünschen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihr Bild mit ähnlichem Kontrast zu hellem Weiß anpassen, wo Ihr Ausschnitt sein soll. Von hier aus müssen wir die Grautöne löschen, das Innere der Blume reinigen und dann sehen, was wir gegen den Stiel tun können, da ein Teil davon durch unsere übereifrigen Level verloren gegangen ist.

Beginnen Sie mit dem hier gezeigten Dodge Tool. Wenn an dieser Stelle das Brenn- oder Schwammwerkzeug vorhanden ist, klicken und halten Sie es gedrückt, um das Kontextmenü zu öffnen und das Ausweichwerkzeug auszuwählen.

In Ihrer Steuerungspalette müssen Sie Ihre Optionen in Ihrem Brennwerkzeug festlegen. Sie müssen es auf Bereich: Glanzlichter einstellen, um nur die hellsten Grautöne zu beeinflussen und die dunkelsten Farben zu ignorieren.

Malen Sie mit der Maus über die grauen Teile Ihres Bildes. Die meisten, wenn nicht alle, sollten verschwinden.

Sie sollten Bereiche um den Stiel vermeiden, da wir sie tatsächlich dunkler machen möchten. Aber wir werden gleich daran arbeiten.

Sie sollten einige interne Bereiche haben, die Sie bereinigen möchten. Sie können sie einfach mit dem Radiergummi schnell entfernen.

Wir verwenden auch das Radiergummi-Werkzeug, um den Stiel zu reinigen, wo es durch das Einstellen der Pegel zuvor dunkel geworden war.

Wählen Sie Ihr Brennwerkzeug aus dem Kontextmenü.

Um in dieser Situation nützlich zu sein, müssen Sie „Range: Shadows“ einstellen.

Malen Sie über dunkle Bereiche, die nicht 100% schwarz sind. Dein Weiß bleibt weiß.

und Klicken Sie auf Ihren Kanal, um die gerade erstellte Auswahl auszuwählen.

Kehren Sie durch Drücken zu RGB zurück Strg-Tilde . Der Tilde-Schlüssel sollte sich links von Ihnen befinden Taste, wenn Sie eine USA-Tastatur verwenden.

Gehen Sie in Ihrer Ebenenpalette zu Ihrem Hintergrund und drücken Sie Strg-Shift J. um mit dem Befehl cut eine neue Ebene zu erstellen.

Sie können an dieser Stelle Ihre Hintergrundebene ausschalten und die Früchte Ihrer Arbeit sehen.

Diese Methode mag einem Anfänger einschüchternd erscheinen, aber ich bevorzuge sie immer, da sie eine der schnellsten und robustesten Methoden zum Entfernen eines Bildhintergrunds ist. Wenn Sie dies meistern können, herzlichen Glückwunsch! Sie haben sich durch einen der dunkelsten und einschüchterndsten Bereiche von Photoshop gegraben.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia