Connect with us

Wie man

Verwenden Sie Online-Daten in Excel 2010-Tabellen

Verwenden Sie Online-Daten in Excel 2010-Tabellen

Möchten Sie aktualisierte Live-Daten aus dem Internet in Ihren Tabellenkalkulationen verwenden? So können Sie Daten aus dem Web in Excel 2010 importieren, um Ihre Tabellen schnell und einfach auf dem neuesten Stand zu halten.

Erstellen Sie eine Webified-Tabelle

Um dynamische Daten von einer Website zu einer Tabelle hinzuzufügen, klicken Sie in Excel auf die Schaltfläche unter dem Abschnitt der Registerkarte.

Geben Sie eine Website-Adresse ein, von der Sie Daten abrufen möchten, und klicken Sie auf Die Seite wird im Vorschaufenster geladen. Möglicherweise müssen Sie einen Bildlauf durchführen, um die gewünschten Daten auf der Seite zu finden.

Neben den Webtabellen, die Sie in Excel importieren können, wird ein kleiner Pfeil angezeigt. Klicken Sie auf den Pfeil, um die gewünschten Daten auszuwählen, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche unten im Dialogfeld.

Sie sehen eine Meldung, wenn Excel die anfänglichen Tabellendaten von der Site abruft.

Wählen Sie aus, wo Excel Ihre Webdaten platzieren soll, und klicken Sie auf.

In der Tabelle wird eine Meldung angezeigt, dass Excel die Daten abruft.

Nach wenigen Augenblicken werden Ihre Webdaten wie gewohnt in Excel angezeigt. Möglicherweise stehen Ihnen einige zusätzliche Zellen und Spalten mit unnötigen Daten zur Verfügung. Sie können also alle Daten entfernen, die Sie nicht verwenden möchten.

sshot-2010-08-02-[20]

Jetzt können Sie die dynamischen Daten wie alle anderen Excel-Daten bearbeiten. Sie können es in Diagrammen, Sparklines und Formeln verwenden. Sparklines sind eine neue Funktion in Excel 2010, und Sie möchten möglicherweise überprüfen, wie sie verwendet werden. Das Tolle ist, all diese werden automatisch aktualisiert, wenn Ihre Webdaten aktualisiert werden.

Aktualisieren Sie Ihre Daten

Wenn Sie befürchten, dass Ihre Daten veraltet sind, klicken Sie auf der Registerkarte Daten auf. Dadurch wird die Website nach den neuesten Daten abgefragt und Ihre Tabellen aktualisiert.

sshot-2010-08-03-[21-42-47]

Wenn Sie sicherstellen möchten, dass die Daten häufiger automatisch aktualisiert werden, wählen Sie eine Ihrer dynamischen Zellen in Excel aus und klicken Sie dann auf der Registerkarte Daten unter auf die Schaltfläche Eigenschaften.

sshot-2010-08-03-[21-30-32]

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen und geben Sie die gewünschte Anzahl von Minuten ein. Standardmäßig aktualisiert Excel die Daten alle 60 Minuten. Sie können sie jedoch viel häufiger aktualisieren. Sie können auch festlegen, dass Excel die Daten bei jedem Öffnen der Datei aktualisiert. Auf diese Weise haben Sie immer die neuesten Daten.

Wenn Sie statische Daten aus dem Web in Excel verwenden, z. B. die Gewichte von Mineralien oder die Landfläche von Bundesstaaten, können Sie die Hintergrundaktualisierung sogar deaktivieren, damit Excel nicht unnötig eine Verbindung zum Internet herstellt.

Fazit

Das Internet bietet eine Fülle von Daten, die Sie nach Belieben bearbeiten und verwenden können. Mit dieser Funktion können Sie Excel verwenden, um Online-Daten für Ihre Arbeit zu verwenden. Von Sportergebnissen über Schmelzpunkte von Metallen bis hin zu aktuellen Wechselkursen auf der ganzen Welt ist dies eine großartige Möglichkeit, immer die Daten zu haben, die Sie benötigen, ohne sie manuell eingeben oder aktualisieren zu müssen, wenn sich etwas ändert.

Wenn Sie Excel 2007 verwenden, finden Sie hier unser Tutorial zu Kopieren von Website-Tabellen in Excel 2007-Tabellen.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia