Connect with us

Wie man

Verwenden Sie die Kindle Family Library, um gekaufte eBooks mit Familienmitgliedern zu teilen

Verwenden Sie die Kindle Family Library, um gekaufte eBooks mit Familienmitgliedern zu teilen

Sind Sie in einer Beziehung mit jemandem, der einen eigenen Amazon-Account hat? Verknüpfen Sie Ihre Konten miteinander und teilen Sie gekaufte Kindle-E-Books, Hörbücher und Apps. Sie können auch bis zu vier untergeordnete Profile hinzufügen.

Viele Menschen haben ihre Amazon-Konten mit ihren Partnern und Kindern geteilt, um überall die gleichen E-Books zu haben. Zum Glück ist dies nicht mehr notwendig. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie in einer Beziehung zu jemandem stehen, der seine eigenen Kindle-Bücher gekauft hat. Jetzt können Sie Ihre Bibliotheken wirklich so kombinieren, wie Sie es mit physischen Büchern tun könnten.

Was du wissen musst

Für dieses System muss jeder Erwachsene über ein eigenes Amazon-Konto verfügen. Sie können zwei verschiedene „Erwachsenen“ -Konten und vier verschiedene „Kinder“ -Profile in einem einzigen Haushalt zusammenfassen. Sie können dann über die Kindle eReaders, Kindle Fires und eine Vielzahl von Kindle-Apps für andere Geräte auf die gekauften Kindle-Bücher, Hörbücher und sogar Amazon App Store-Apps des jeweils anderen zugreifen. Jeder Erwachsene hat seine eigenen Einstellungen – Lesezeichen, Notizen, Anmerkungen, am weitesten gelesene Seiten und andere Daten. Es ist so, als hätten Sie das Buch für jedes Konto separat gekauft, solange Ihre Konten in einem virtuellen Haushalt zusammengefasst bleiben.

Beachten Sie, dass dies nicht für gekaufte Musik, Videos, Magazine, Zeitungen, Spiele, Software-Downloads und andere Arten von Inhalten von anderen Stellen bei Amazon gilt. Es funktioniert nur mit gekauften Büchern, Hörbüchern und Apps aus dem Amazon App Store.

Wenn Sie dies einrichten, erklären sich beide Erwachsenen damit einverstanden, dem anderen Erwachsenen Zugriff auf die Zahlungsmethoden des jeweils anderen zu gewähren. Wenn Sie tatsächlich in einer Beziehung mit jemandem sind, wird dies hoffentlich keine große Sache sein. Auf der anderen Seite bedeutet dies, dass Sie die Familienbibliothek nicht mit jemandem einrichten möchten, dem Sie nicht vertrauen.

Richten Sie die Familienbibliothek ein

Das Setup der Familienbibliothek finden Sie auf den Einstellungsbildschirmen moderner Kindle eReaders und Kindle Fire-Geräte. Sie können dies jedoch auch vollständig online einrichten, selbst wenn Sie keinen Kindle eReader oder Kindle Fire haben.

Um loszulegen, gehen Sie zum Verwalten Sie Ihre Inhalte und Geräte Seite auf der Amazon-Website. Melden Sie sich mit Ihrem Amazon-Konto an und klicken Sie auf Einstellungen. Klicken Sie unter „Haushalts- und Familienbibliothek“ auf die Schaltfläche „Erwachsenen einladen“.

Amazon fordert den zweiten Erwachsenen auf, seine Informationen auf Ihrem Computer einzugeben. Lassen Sie Ihren Partner sich an Ihren Computer setzen und sich bei seinem Amazon-Konto anmelden. Sicher, es wäre für Amazon einfach, ihnen eine kurze E-Mail zu senden und zu fragen, ob sie eingeladen werden möchten, aber Amazon möchte sicherstellen, dass Sie ein tatsächlicher Haushalt sind.

Nachdem sich Ihr Partner angemeldet hat, müssen Sie zustimmen, Ihre Zahlungsmethoden mitzuteilen. Dies ist erforderlich, um die Funktion „Familienbibliothek“ zu aktivieren. Andernfalls können Sie „untergeordnete Profile“ auf Amazon-Geräten einfach zusammen verwalten.

Nachdem Sie zugestimmt haben, können Sie freigeben, welche Arten von Inhalten Sie miteinander teilen möchten. Dies teilt auch zukünftige gekaufte Inhalte dieses Typs.

Sie haben jetzt Ihre beiden Konten für Erwachsene miteinander verknüpft. Wenn Sie möchten, können Sie bis zu vier untergeordnete Profile erstellen. Mit diesen können Sie Inhalte mit der „Kindle FreeTime“ -Funktion von Amazon für Ihre Kinder freigeben. Ihre Kinder benötigen keine eigenen Amazon-Konten. Sie können diesen gekauften Inhalt dann nach Belieben mit den untergeordneten Profilen teilen, unabhängig davon, welcher Erwachsene ihn gekauft hat.

Greifen Sie auf Ihre freigegebenen Bücher zu

Jetzt ist es Zeit, auf diesen freigegebenen Inhalt zuzugreifen. Amazon hat Eine vollständige Liste der Geräte und Apps, die auf diese freigegebenen Inhalte zugreifen können. Dies umfasst moderne Kindle eReaders und Kindle Fire-Geräte sowie Kindle-Apps für iPhone, iPad, Android, Windows 8, Mac und das Internet. Diese Option ist jedoch möglicherweise nicht standardmäßig aktiviert, sodass Sie noch nicht fertig sind.

Darunter sehen Sie freigegebene Inhalte aus der Bibliothek Ihres Partners Verwalten Sie Ihre Inhalte und Geräte Seite, die wir uns früher angesehen haben. Sie werden mit „Shared With You“ gekennzeichnet.

Um diesen Inhalt tatsächlich auf einem Gerät anzuzeigen, müssen Sie möglicherweise hier auf die Überschrift Ihre Geräte klicken und jedes Gerät auswählen. Überprüfen Sie die “Show [Partner Name]Feld „Inhalt“ unter „Familienbibliothek“. Nein, wir sind uns nicht sicher, warum dies nicht standardmäßig für jedes Gerät aktiviert ist. Ihr Partner muss dies auch für seine Geräte auf eigene Rechnung tun.

Wenn diese Option aktiviert ist, werden Ihre gekauften Bücher und anderen Inhalte auf allen Geräten oder Apps, auf denen Sie sie aktiviert haben, im Bereich „Cloud“ oder „Archiviert“ angezeigt. Sie werden mit den anderen Büchern gemischt, die Sie zum Kauf anbieten. Sie können das Buch wie jedes andere Buch herunterladen und lesen.

Apples iCloud Family Sharing und Steams Family Sharing funktionieren ähnlich und ermöglichen es Ihnen, digitale Inhalte wie physische Medien zu teilen.

Wenn Sie Ihre Konten erneut trennen möchten, kann einer der Erwachsenen den Haushalt über die Einstellungen für Haushalte und Familienbibliothek verlassen. Auf diese Weise wird verhindert, dass das Konto eines Erwachsenen 180 Tage lang einem Haushalt mit einem anderen Erwachsenen beitritt. Amazon möchte wirklich nicht, dass Personen diese Funktion missbrauchen!

Bildnachweis: mobilyazilar auf Flickr

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia