Connect with us

Wie man

Verwenden Sie den Windows Vista Task-Manager, um den Dateinamen des ausgeführten Prozesses anzuzeigen

Verwenden Sie den Windows Vista Task-Manager, um den Dateinamen des ausgeführten Prozesses anzuzeigen

Eines der schöneren Upgrades in Windows Vista ist die Möglichkeit, den Dateinamen eines laufenden Prozesses über den Task-Manager anzuzeigen. Wie oft haben Sie einen Prozess im Task-Manager gesehen, konnten aber nicht herausfinden, wo auf der Erde er sich befand? Diese Funktion ist nicht standardmäßig aktiviert, aber einfach genug.

Um den Task-Manager zu starten, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und wählen Sie den Task-Manager. Wählen Sie dann das Menü Ansicht und Spalten auswählen.

Aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Bildpfadname in der Liste.

Jetzt sollte der Dateiname in der Liste der ausgeführten Prozesse angezeigt werden:

Wenn Sie Elemente sehen, die keinen Image-Pfadnamen haben, liegt dies daran, dass sie im Windows-Verzeichnis oder irgendwo im Systempfad ausgeführt werden.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia