Connect with us

Wie man

Verhindern Sie Stottern in Videostreams in VLC und Windows Media Player

Verhindern Sie Stottern in Videostreams in VLC und Windows Media Player

Wenn Sie ein Video ansehen, das über Ihr Heimnetzwerk gestreamt wird, ist es ärgerlich, den „Stottereffekt“ zu erzielen. Mit einer einfachen Optimierung in VLC und Windows Media Player können wir diesen Ärger verhindern.

Es kann andere Faktoren geben, die dazu führen, dass Netzwerkvideostreams stottern, z. B. die Art der verwendeten Hardware oder das drahtlose Streaming. Bevor Sie jedoch eine Menge Geld für ein vollständiges Gigabit-Netzwerk ausgeben, kann eine einfache Änderung der Einstellungen am Lesepuffer-Cache in VLC oder WMP definitiv hilfreich sein.

Erhöhen Sie das Caching in VLC

Um die Größe des Puffercaches in VLC zu ändern, klicken Sie auf Media Open Network Stream.

Überprüfen Sie unten rechts auf dem Bildschirm.

sshot-2010-07-21-[23-53-12]

Erhöhen Sie nun die Anzahl im Feld Caching. Standardmäßig war unsere auf 200 ms eingestellt und wir haben sie auf 500 ms oder 0,5 Sekunden erhöht. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Wiedergabe.

sshot-2010-07-21-[23-54-58]

Jetzt sollten Sie in der Lage sein, Ihr Video stotternfrei zu genießen.

sshot-2010-07-22-[00-04-52]

Windows Media Player

Um den Lesepuffer in Windows 7 Media Player zu erhöhen, öffnen Sie ihn und klicken Sie auf „Alt + T“, um das Menü aufzurufen. Gehen Sie zu Extras und klicken Sie auf Optionen.

sshot-2010-07-22-[00-09-58]

Klicken Sie nun auf die Registerkarte Leistung und ändern Sie unter Netzwerkpufferung die Pufferung von der Standardeinstellung auf eine größere Zahl. Beachten Sie, dass es in WMP nicht in Millisekunden wie in VLC ist. Erhöhen Sie es einfach auf das, was am besten funktioniert. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf OK.

sshot-2010-07-22-[00-12-50]

Jetzt sollten Sie in der Lage sein, Ihre bevorzugten Streaming-Videoinhalte auf Media Player anzusehen, ohne im Feed zu stottern.

sshot-2010-07-22-[00-14-18]

Windows Media Player 11

Sie können dies auch in WMP 11 unter XP und Vista nach dem gleichen Verfahren tun.

sshot-2010-07-22-[00-46-38]

sshot-2010-07-22-[00-48-25]

Fazit

Wenn Sie beim Streamen von Videos über Ihr Netzwerk stottern, kann das Ändern dieser Einstellungen hilfreich sein. Sie müssen wahrscheinlich ein wenig mit dem Caching experimentieren, bis Sie es dort haben, wo Sie es möchten. Sie sollten dies auch in anderen Videoplayern tun können. Lesen Sie einfach die Produktdokumentation. Je nachdem, um wie viel Sie es erhöhen, kann der Start von Videos länger dauern, aber Sie sollten in der Lage sein, stotternde Videos zu genießen!

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia