Connect with us

Wie man

Überwacht Zoom wirklich, welche Apps Sie bei einem Anruf verwenden?

Überwacht Zoom wirklich, welche Apps Sie bei einem Anruf verwenden?

fizkes / Shutterstock.com

In viralen Social-Media-Posts wird behauptet, dass Zoom, ein beliebtes Videokonferenz-Tool, es Hosts ermöglicht, „zu überwachen, welche Programme Benutzer während des Anrufs ausführen“. Kann Ihr Chef (oder Freund) wirklich sehen, was Sie tun, während Sie über Zoom chatten? Nee.

Was ist „Aufmerksamkeitsverfolgung“ im Zoom?

Zoom verfügt über eine Funktion zur Aufmerksamkeitsverfolgung, die Hosts aktivieren können. Wenn die Person, die den Anruf hostet, ihn aktiviert, kann sie sehen, ob Sie auf Präsentationen mit Bildschirmfreigabe achten oder nicht. Diese Funktion ist jedoch sehr eingeschränkt. Folgendes müssen Sie wissen:

  • Die Aufmerksamkeitsverfolgung von Zoom ist standardmäßig deaktiviert, es sei denn, ein Host aktiviert sie.
  • Die Funktion verfolgt die Aufmerksamkeit, während jemand die Bildschirmfreigabefunktion von Zoom verwendet. Es verfolgt nicht die Aufmerksamkeit, während Sie einfach per Video chatten.
  • Zoom verfolgt nur die Aufmerksamkeit. Insbesondere wird dem Host mitgeteilt, ob jemand das Zoomfenster in den letzten 30 Sekunden nicht auf seinem Desktop fokussiert hat.
  • Zoom teilt dem Host nicht mit, welche Anwendung Sie verwenden. Der Host kann nur sehen, ob das Zoomfenster in den letzten 30 Sekunden auf Ihrem Desktop scharfgestellt war.

Mit anderen Worten, diese Funktion ist für Personen gedacht, die visuelle Präsentationen halten. Wenn jemand eine Präsentation hält, kann er sehen, wer tatsächlich zusieht und wer das Zoomfenster minimiert und andere Dinge tut. Der Gastgeber kann nicht sehen, was diese Leute stattdessen tun.

Zoom-Teilnehmerliste mit Aufmerksamkeitsverfolgung auf einem Mac.Was der Host sieht, wenn die Aufmerksamkeitsverfolgung in Zoom aktiviert ist. Das graue Symbol links neben dem Namen jeder Person zeigt an, dass das Zoomfenster in den letzten 30 Sekunden nicht scharfgestellt war. Zoomen

Können Sie sehen, ob die Aufmerksamkeitsverfolgung aktiviert ist?

Es gibt ein Problem: Während der Host die Aufmerksamkeitsverfolgung aktivieren oder deaktivieren kann, wird den Anrufern nicht angezeigt, ob die Aufmerksamkeitsverfolgung aktiviert ist oder nicht. Es gibt keine Warnung, dass Sie auf diese Weise verfolgt werden. Wir möchten, dass Zoom eine Benachrichtigung anzeigt oder den Anrufern zeigt, ob sie aktiviert ist. Die Leute würden sich wohler fühlen.

Letztendlich ist die Aufmerksamkeitsverfolgung äußerst begrenzt. Hosts können sehr wenig sehen – sie können nur sehen, ob Sie Präsentationen aktiv ansehen oder nicht. Die Aufmerksamkeitsverfolgung ähnelt dem Lesen von Belegen, die anzeigen, ob Sie Nachrichten in Apps wie Facebook Messenger, Apples iMessage und WhatsApp gelesen haben.

Die offiziellen Dokumentationsangebote von Zoom Weitere Details zur Aufmerksamkeitsverfolgung.

Hallo, die Aufmerksamkeitsverfolgungsfunktion ist standardmäßig deaktiviert. Nach der Aktivierung können Hosts feststellen, ob die App bei Teilnehmern geöffnet und aktiv ist, wenn die Bildschirmfreigabefunktion verwendet wird. Es werden keine Aspekte Ihres Audio / Videos oder anderer Anwendungen in Ihrem Fenster verfolgt. https://t.co/sWWfrsXe42

– Zoom (@zoom_us) 22. März 2020

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia