Connect with us

Tipps

Uber könnte verhindern, dass Treiber Ihren Adressverlauf nachschlagen

Ihr Uber-Fahrer weiß buchstäblich, wo Sie wohnen, und er kann es nachschlagen, wenn er es vergisst. Uber erwägt, den zweiten Punkt zu ändern.

Uber-Fahrer können derzeit durch ihre Fahrerhistorie scrollen und die genauen Orte sehen, an denen sie Personen abgeholt und abgesetzt haben. Fahrer können auf diese Informationen zugreifen, auch wenn Sie Ihr Uber-Konto löschen. Dies hat Stalking und andere Datenschutzverletzungen durch Fahrer ermöglicht.

Jetzt verdeckt Uber die genauen Abgabe- und Abholinformationen für einige Fahrer im Rahmen eines Pilotprogramms und zeigt einen allgemeinen Bereich anstelle des genauen Standorts an.

Hier ist Kate Conger, Schreiben für Gizmodo::

Frauen haben jahrelang über gruselige Erfahrungen mit Fahrern auf verschiedenen Plattformen gesprochen, die die über die App bereitgestellten Telefonnummern und Adressen verwendeten, um Frauen zu verfolgen oder zu belästigen. Verdeckte Adressen bieten dem Fahrer einen zusätzlichen Schutz. Die Änderung wird Uber auch dabei helfen, die neue allgemeine Datenschutzverordnung der Europäischen Union einzuhalten, nach der Technologieunternehmen den Benutzern das Löschen ihrer Daten gestatten müssen, Unternehmen jedoch den Benutzern den Zugriff auf ihre eigenen Daten gewähren müssen.

Beachten Sie, dass dies eine Testversion ist und Uber diese Richtlinie möglicherweise in Zukunft zum Standard macht oder nicht. Wenn dies etwas ist, das Sie beunruhigt, sollten Sie ein paar Blocks von Ihrem Haus entfernt gehen, um sich von nun an mit Autos zu treffen.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia