Connect with us

Wie man

Stoppen Sie den Start von iTunes, wenn Sie auf der Tastatur Ihres Mac auf Wiedergabe drücken

Stoppen Sie den Start von iTunes, wenn Sie auf der Tastatur Ihres Mac auf Wiedergabe drücken

Ich liebe mein MacBook Pro. Ich hasse iTunes. Ich glaube nicht, dass ich alleine bin. Doch jedes Mal, wenn ich auf meiner Tastatur auf die Schaltfläche „Wiedergabe“ drücke oder einen Bluetooth-Lautsprecher anschließe, wird iTunes angezeigt und verspottet mich.

Im Idealfall würde ich iTunes nie wieder sehen. ich benutze Vox Um Musik zu hören, brauche ich nicht Apples Musik-Player / Musikgeschäft / TV- und Filmgeschäft / iPhone- und iPad-Backup-Tool / Desktop-App Store-Browser / Abonnement-Streaming-Service / Podcast-Verzeichnis / Ressourcenfresser. Gibt es eine Möglichkeit, dies zu verhindern?

Wie sich herausstellt, ja. Im Laufe der Jahre gab es dafür viele Tricks, da immer wieder verschiedene Methoden mit neuen Versionen von macOS brechen, aber hier ist, was jetzt funktioniert. Ich habe es unter macOS Sierra getestet, aber es funktioniert möglicherweise auch mit früheren Versionen.

So verhindern Sie, dass iTunes die Wiedergabetaste entführt

Gehen Sie zunächst zu Anwendungen> Dienstprogramme und öffnen Sie das Terminal. Alternativ können Sie mit Spotlight nach Terminal suchen.

Mac-iTunes-Start

Wenn Sie das Terminal geöffnet haben, führen Sie den folgenden Befehl aus:

launchctl unload -w /System/Library/LaunchAgents/com.apple.rcd.plist

Hier ist eine kurze Aufschlüsselung dessen, was dies alles bedeutet, damit es sich ein bisschen weniger wie ein Zauber anfühlt:

  • launchctl ist eine einfache Anwendung auf Ihrem Mac zur Steuerung von Agenten, die im Hintergrund ausgeführt werden.
  • Das Wort unload erzählt launchctl Sie möchten einen bestimmten Agenten deaktivieren.
  • /System/Library/LaunchAgents/com.apple.rcd.plist ist der Speicherort des Agenten, den Sie deaktivieren. Agenten laufen im Hintergrund; Dieser startet iTunes, wenn die Wiedergabetaste gedrückt wird.

Versuchen Sie nach dem Ausführen des Befehls, auf Ihrer Tastatur die Wiedergabetaste zu drücken. Nichts passiert!

Wenn Sie iTunes noch mehr vermeiden möchten, empfehlen wir Ihnen, die Standardanwendung für Musikdateien zu ändern. Andernfalls wird iTunes möglicherweise geöffnet, wenn Sie diese öffnen.

So machen Sie diese Einstellung rückgängig (und stellen das Standardverhalten wieder her)

Um diese magische Änderung rückgängig zu machen, müssen Sie nur diesen Befehl ausführen:

launchctl load -w /System/Library/LaunchAgents/com.apple.rcd.plist

Wie Sie sehen können, ist dies fast identisch mit dem vorherigen Befehl, nur mit dem Wort load anstatt unload.

Drücken Sie die Wiedergabetaste, und iTunes wird wie gewohnt wieder angezeigt.

iTunes-das Schlimmste überhaupt

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia