Connect with us

Wie man

Starten einer Anwendung, die einer bestimmten CPU in Windows 7, 8 oder Vista zugewiesen ist

Starten einer Anwendung, die einer bestimmten CPU in Windows 7, 8 oder Vista zugewiesen ist

Windows bietet eine Option, mit der Sie eine Anwendung starten und die CPU-Affinität festlegen können, die die Anwendung auf einer bestimmten CPU in einem Dual-Core-System zuweist.

Um eine Anwendung zu starten, müssen Sie in der Eingabeaufforderung das Affinity-Flag an das Dienstprogramm start übergeben. Wenn Sie beispielsweise den Editor starten möchten, der der CPU zugewiesen ist, können Sie den folgenden Befehl verwenden:

c:windowssystem32cmd.exe /C start /affinity 1 notepad.exe

Sie können im Taskmanager sehen, dass der Prozess nur der CPU 0 zugeordnet ist

Um einen Prozess auf CPU 0 zu starten, verwenden Sie den folgenden Befehlsschalter:

/Affinität 1

Verwenden Sie für CPU 1 diesen Schalter:

/Affinität 2

Sie können eine Anzahl bis zur Anzahl der CPU-Kerne oder CPUs in Ihrem System verwenden. Die Affinität ist im Wesentlichen CPU-Kern # + 1, also würde /affinity 5 CPU 4 verwenden.

Sie können die Verknüpfung für ein Element fast so ändern, dass es auf der bestimmten CPU ausgeführt wird, indem Sie einfach die vollständige „c:windowssystem32cmd.exe /C start /affinity 1“ dem Verknüpfungsziel voranstellen. Der einzige Nachteil dieses Ansatzes besteht darin, dass das Eingabeaufforderungsfenster kurz auf dem Bildschirm blinkt.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia