Connect with us

Wie man

Speichern und Wiederherstellen des Desktop-Symbol-Layouts in Windows Vista

Speichern und Wiederherstellen des Desktop-Symbol-Layouts in Windows Vista

Wenn Sie häufig die Auflösung wechseln, ist wahrscheinlich das Problem aufgetreten, dass Windows Ihre Symbole jedes Mal verschiebt, wenn auf eine niedrigere Auflösung umgeschaltet wird, z. B. beim Spielen eines Videospiels oder beim Anschließen Ihres Laptops an ein externes Display.

Mit einer kleinen Änderung, die ursprünglich aus dem Resource Kit stammt, können wir ein Menü hinzufügen, mit dem wir die Positionen der Desktopsymbole speichern und wiederherstellen können, indem wir mit der rechten Maustaste auf das Element Computer im Startmenü (oder auf das Desktopsymbol) klicken.

Installieren

Laden Sie die Zip-Datei herunter, extrahieren Sie sie und kopieren Sie die Datei Layout.dll in Ihr Verzeichnis C: Windows System32 , vorausgesetzt, Sie haben Vista auf Ihrem Laufwerk C: installiert.

Als Nächstes müssen Sie auf die Datei Layout.reg doppelklicken, um den Inhalt zur Registrierung hinzuzufügen.

Wenn Sie nun mit der rechten Maustaste auf den Computereintrag im Startmenü klicken, werden zwei neue Elemente für „Desktop-Symbol-Layout speichern“ und „Desktop-Symbol-Layout wiederherstellen“ angezeigt. Ordnen Sie Ihre Symbole so an, wie Sie sie möchten, und klicken Sie dann auf den Menüpunkt Layout speichern.

Um zu beweisen, dass es funktioniert, bewegen Sie Ihre Symbole und verwirren Sie sie…

Wenn Sie nun die Option „Wiederherstellen“ auswählen, kehren Ihre Symbole direkt zu dem Ort zurück, an dem sie sich befanden, als Sie sie gespeichert haben:

Sehr praktisch!

Download Installieren

Laden Sie Layout.zip herunter und befolgen Sie die obigen Anweisungen. Beachten Sie, dass diese Version nicht für 64-Bit funktioniert.

Installationsprogramm für 64-Bit-Windows

Laden Sie setup.exe von amip.tools-for.net herunter. Beachten Sie, dass dies eine andere Installation als layout.zip ist.

Deinstallieren

Laden Sie UninstallDesktopLayout.zip herunter, extrahieren Sie die Registrierungsdatei und doppelklicken Sie darauf. Sie müssen sich abmelden und wieder anmelden, um die Änderung zu sehen. Sie sollten layout.dll auch manuell löschen.

Diese Optimierung sollte auch unter Windows XP funktionieren

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia