Connect with us

Tipps

Sony behebt Abstürze bei PS4s. So beheben Sie Ihre

Sony behebt Abstürze bei PS4s. So beheben Sie Ihre

Am Wochenende wurde ein kritischer Fehler im PlayStation 4-Messagingsystem gefunden, der zum Absturz von Systemen führen würde, wenn ein bestimmter Charakter angezeigt würde. Sony hat das Problem jetzt behoben.

Kurz gesagt, böswillige Benutzer haben ein ganz bestimmtes Stück Text an andere PS4-Benutzer gesendet, das das System in eine „Absturzschleife“ versetzt. Frühe Berichte wiesen darauf hin, dass das System auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden müsste, um das Problem zu beheben Sony später skizziert das war nicht der Fall. Anstatt das System zurückzusetzen, können Sie einfach die Funktion „Datenbank neu erstellen“ der Konsole verwenden, um es wieder funktionsfähig zu machen. Wenn Sie von dem Absturzfehler betroffen waren, gehen Sie wie folgt vor, um Ihre Konsole zum Laufen zu bringen.

Seitdem haben wir das Problem behoben, und es wurden keine Konsolen gemauert, sondern nur in eine Absturzschleife geschickt, die in weniger als 5 Minuten schnell behoben werden kann. Löschen Sie die Nachricht in der PS Mobile-App, wechseln Sie in den abgesicherten Modus, verwenden Sie Option 5 und kehren Sie zur normalen Konsole zurück. ^ DB

– Frag PlayStation UK (@AskPS_UK) 15. Oktober 2018

Wenn Sie nicht mit dem abgesicherten Modus vertraut sind oder wie man es zum Laufen bringt, Hier sind die Details:

Hinweis: Sie müssen den Controller im abgesicherten Modus über USB anschließen.

  • Schalten Sie die Konsole vollständig aus und drücken Sie den Netzschalter lange, bis Sie einen zweiten Piepton hören (etwa sieben Sekunden nach dem ersten). Lassen Sie dann los. Dadurch wird die Konsole im abgesicherten Modus gestartet.
  • Wählen Sie Option 5. Datenbank neu erstellen.
  • Lass es sein Ding machen. Nach einigen Minuten ist die Konsole wieder normal.

Natürlich musst du die Nachricht auch löschen, bevor du die Konsole wieder startest. Dies solltest du über die mobile PlayStation Messages-App tun (iOS, Android).

Glücklicherweise ist dies an dieser Stelle ein Problem, da Sony das Problem behoben hat. Es sieht so aus, als wäre dies ein Backend-Fix, daher sollten Konsolen nicht einmal ein Update benötigen. Es ist nur … kein Problem mehr.

Ich hoffe ihr habt alle The Great PS4 Brickening von 2018 überlebt.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia