Connect with us

Wie man

Sollten Sie einen „Ultra HD“ 4K-Fernseher bekommen?

Sollten Sie einen "Ultra HD" 4K-Fernseher bekommen?

Gehen Sie durch einen beliebigen Elektronik-Showroom und die meisten Fernsehgeräte, die Sie sehen, sind eine Art „Ultra HD“ 4K. Es gibt viele Modelle und sie sind billiger als je zuvor. Aber sollten Sie eine kaufen?

Nun, wahrscheinlich, aber beeilen Sie sich nicht.

4K ist eine Verbesserung, aber HDR ist noch besser

Im Gegensatz zu 3D-Fernsehern, gekrümmten Fernsehgeräten und Smart-TVs ist 4K kein Gimmick – es bietet einen klaren und offensichtlichen Vorteil gegenüber seinen normalen HD-Gegenstücken.

Ein Standard-Full-HD-Fernseher, den Sie gerade kaufen, hat eine Auflösung von 1080p oder 1920 × 1080. Ein 4K-Fernseher hat eine Auflösung von 3840 × 2160. Es heißt 4K, weil es ungefähr viermal so viele Pixel wie ein 1080p-Fernseher hat und fast 4000 Pixel breit ist. Genauso wie Smartphones, Tablets und Laptops mit gestochen scharfen Bildschirmen mit höherer Auflösung hergestellt werden, holen Fernseher allmählich auf – wenn Sie ein Apple-Gerät mit einem „Retina“ -Display (oder ein ähnliches Angebot anderer Hersteller) gesehen haben. , du wirst es verstehen.

Smartphones, Tablets und Laptops profitieren jedoch stärker davon, da Ihre Augen näher am Bildschirm sind. Bei üblichen TV-Größen und Betrachtungsabständen ist der Vorteil von 4K gegenüber herkömmlichem HD nicht ganz so extrem wie bei einem Laptop. Abhängig von der Größe Ihres Fernsehgeräts und der Entfernung, in der Sie sitzen, werden Sie möglicherweise überhaupt keinen großen Unterschied bemerken. Ob Sie die zusätzlichen Details in einem 4K-Fernseher bemerken würden, ist jedoch unerheblich. Letztendlich werden alle verkauften Fernseher 4K-Fernseher sein, und Sie können jederzeit ein Upgrade durchführen, wenn Sie Lust dazu haben.

Links: Ein HDR-Screenshot von Horizon Zero Dawn auf der PlayStation 4 Pro. Rechts: Ein normaler Screenshot mit deaktiviertem HDR-Rendering.

Der 4K-Übergang bringt jedoch eine wichtigere Änderung mit sich: HDR. Viele (aber noch nicht alle) 4K-Fernseher bieten eine Unterstützung für den Hochdynamikbereich. Mit HDR können Filmemacher Filme mit tieferen Schwarzwerten, helleren Lichtverhältnissen und satteren Farben produzieren. Der 10-Bit-Farbumfang in HDR10, der grundlegendsten HDR-Spezifikation, kann rotes, grünes und blaues Licht mit jeweils 1024 verschiedenen Werten für eine mögliche Kombination von anzeigen bis zu 1,06 verschiedene Farbenim Vergleich zu den typischen 16 Millionen Farben, die frühere Fernseher anzeigen konnten.

HDR verbessert auch die Luminanz Ihres Displays. Unabhängig davon, wie hell ein Objekt auf dem Bildschirm sein soll, kann Ihr Fernseher nur so viel Licht aussenden, um dieses Bild darzustellen. Ein normaler HDTV kann Farben anzeigen, die so schwach wie 0,117 Nits sind (die Einheit zur Messung der Intensität eines Lichts) und so leicht wie 100-200 Nits. Ein HDR-fähiger Fernseher kann Farben anzeigen, die mindestens 0,05 Nits und 1.100 Nits hell sind. Wenn Sie sich für einen Fernseher mit Dolby Vision entscheiden, der teurer ist und nicht so viele Inhalte unterstützt, werden diese Werte sogar noch höher (oder niedriger). Das Gesamtergebnis ist eine reichhaltigere Farbpalette und eine genauere Darstellung realer Objekte. Die 4K-Auflösung liefert möglicherweise mehr Details in einem einzelnen Frame, aber HDR lässt diese Details platzen. Glauben Sie uns nicht? Schauen Sie sich das folgende Vergleichsvideo an, das Ihnen einen Eindruck von den Unterschieden geben soll:

Leider befinden wir uns mitten in einem Formatkrieg um HDR. Dolby Vision bietet eine überlegene Videoqualität, erfordert jedoch spezielle Hardware-Inhaltshersteller, die ihre Inhalte von Anfang an damit kompatibel machen müssen. HDR10 bietet nicht ganz so viel Bildqualitätssteigerung, ist jedoch für TV-Hersteller kostenlos und für Inhaltsersteller viel einfacher zu unterstützen. Die meisten 4K-Fernseher mit HDR unterstützen das HDR10-Format, während nur einige Dolby Vision hinzugefügt haben. Wenn Sie lieber darauf warten möchten, dass die hochwertige Dolby Vision billiger wird – und prüfen, ob die Produzenten von Inhalten sie überhaupt unterstützen -, lohnt es sich möglicherweise zu warten. Wenn Sie jedoch mit HDR10 einverstanden sind – was immer noch eine wesentliche Verbesserung gegenüber normalem HDTV darstellt -, gibt es bereits viele 4K-Fernseher, die Sie möglicherweise kaufen möchten.

Noch bedauerlicher ist, dass HDR irreführend sein kann. Einige Fernseher behaupten, HDR zu haben, aber 10-Bit-Farben durch Dithering auf einem 8-Bit-Bildschirm wirklich „fälschen“. Andere haben möglicherweise HDR, aber billige Funktionen wie lokales LED-Dimmen machen es gut, sodass der Bildschirm flackert oder nicht so dunkel wird, wie er sollte. Sie können Lesen Sie hier mehr über diese ThemenAber das Fazit lautet: Wenn Sie HDR wollen, das wirklich gut ist, müssen Sie wahrscheinlich mindestens 1000 US-Dollar für einen neuen Fernseher ausgeben. Wir empfehlen, Bewertungen unter zu lesen Rtings um herauszufinden, welche Ihr Geld wert sind.

Der Inhalt rieselt herein

Natürlich bedeutet ein 4K-Fernseher nicht viel, wenn alles, was Sie sehen, nur 1080p ist. Zum Glück wird das Auffinden von 4K-Inhalten einfacher als früher. Sony und Microsoft haben beide Konsolen auf dem Markt (oder kommt bald), die Spiele in 4K rendern können. Die meisten großen Blockbuster-Filme werden auf Ultra HD Blu-rays veröffentlicht, und Streaming-Unternehmen wie Netflix veröffentlichen mehr 4K-Inhalte als je zuvor. Nicht alle diese Inhalte unterstützen auch HDR, aber viele davon. Wenn Sie Inhalte für Ihren glänzenden neuen Fernseher finden möchten, haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Ultra HD Blu-ray: 4K Blu-ray-Player sind noch nicht spottbillig, aber Sie können einige Modelle für finden weniger als 200 Dollar. Noch wichtiger ist, Konsolen wie die Xbox One S. und Xbox One X. Funktioniert auch als 4K-Blu-ray-Player, sodass Sie möglicherweise keine separate Box benötigen. Studios wie Sony, Warner Bros., Universal, Lionsgate und Disney veröffentlichen endlich viele ihrer Filme auf 4K-Discs. Da andere Methoden wie Streaming die Bildqualität von 4K-Inhalten verringern können, ist dies wahrscheinlich die beste Wahl, um vorerst die beeindruckendsten Bilder auf Ihrem Fernseher zu erhalten.
  • Kabel und andere traditionelle TV-Dienste: Wenn Sie in 4K gefilmte Fernsehsendungen sehen möchten, benötigen Sie neue Hardware von Ihrem Kabelanbieter. DirecTV bietet eine 4K-Set-Top-Box an und DISH hat ihre eigenen. Comcast schleppt ihre Füße, aber sie haben eine 4K-Sampler-App für bestimmte Samsung- und LG-Fernseher dass Sie eine kleine Menge an Inhalten auf sehen können. Solange Sie die Box und einen kompatiblen Fernseher haben, können Sie einige Shows sehen.
  • Netflix, Amazon und andere Streaming-Dienste: Die meisten neuen Shows, die Netflix und Amazon im letzten Jahr veröffentlicht haben, sind in 4K (und normalerweise HDR) verfügbar. Netflix berechnet zusätzliche 2 USD pro Monat für 4K-Inhalte, während Amazon sie einfach streamen wird, sobald sie verfügbar sind. Sie werden immer noch ältere Inhalte in normaler alter HD sehen, aber wenn es eine neue Sendung dieser Dienste gibt, ist es eine gute Wette, dass sie auf Ihrem neuen Fernseher fantastisch aussehen wird.
  • Videospielkonsolen: Sonys PlayStation 4 Pro hat schon eine umfangreiche Bibliothek von Spielen das unterstützt 4K und (manchmal) HDR. Microsoft Xbox One X. kann Spiele auch in 4K rendern, und eine Reihe von Entwicklern haben sich angemeldet, um ihre Spiele zu patchen unterstütze all diese neue Kraft. Darüber hinaus können die Xbox One X (und One S) Ultra HD Blu-ray-Discs abspielen. Frustrierenderweise enthält die PS4 Pro einen Ultra HD Blu-ray-Player, aber beide Konsolen können Spiele zumindest detailgetreu rendern.
  • PC-Spiele auf Ihrem Fernseher: Sie können einen PC an Ihr Fernsehgerät anschließen. Wenn Sie also über ein ausreichend leistungsfähiges Gaming-Rig verfügen, können Sie PC-Spiele in 4K auf Ihrem Fernsehgerät spielen. Dies könnte kosten Hunderte von Dollar und weitaus teurer sein als der Kauf einer 4K-Konsole, aber wenn Sie bereit sind, das Geld auszugeben, können Sie es bekommen einige wirklich gut aussehende Spiele.
  • Heimvideos: Die meisten neuen Smartphones können 4K-Videos aufnehmen, was ziemlich verrückt ist, wenn man darüber nachdenkt. Wenn Sie nicht Christopher Nolan sind, werden Sie wahrscheinlich keinen eigenen Inhalt erstellen, der so gut aussieht wie ein Blockbuster-Film oder ein AAA-Spiel, aber Sie können unglaublich detailliertes Filmmaterial über die ersten Schritte Ihres Babys erhalten, um sie in Verlegenheit zu bringen mit später.

Es hat ein paar Jahre gedauert, aber 4K-Inhalte kommen endlich in großem Umfang an. Wenn ein neuer Film oder ein neues Videospiel herauskommt, besteht eine gute Chance, dass es in irgendeiner Form in 4K verfügbar ist. Es gibt viele Beispiele für fantastisch aussehende Inhalte jenseits von Naturdokumentationen (die natürlich immer die ersten sind, die die lustigen neuen Kameras bekommen). Noch ist nicht alles in 4K veröffentlicht, und ein Teil der benötigten Hardware ist immer noch etwas teuer, aber der Markt für Ultra HD-Inhalte ist lebendiger als je zuvor.

Die Dinge sehen gut aus, aber es ist okay zu warten

Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt einen 4K-Fernseher kaufen möchten, werden Sie wahrscheinlich zu einem guten Zeitpunkt einsteigen. Die meisten 4K-Fernseher unterstützen mindestens den grundlegenden HDR10-Standard, wodurch Sie ein viel besseres Bild erhalten als Sie es gewohnt sind. Auch viele Modelle fallen im Preis. Sie müssen nicht unbedingt ein Vermögen ausgeben, um den besten Fernseher zu bekommen, den Sie wollen.

Wenn Sie jedoch noch einen normalen alten 1080p-Fernseher haben, werden Sie es nicht verpassen, wenn Sie an Ihrem vorhandenen Gerät festhalten, bis es ausfällt oder Sie ein gutes Geschäft finden. Alle diese Filme und Spiele, die Sie heute sehen könnten, werden bei jedem Upgrade genauso gut aussehen, und es wird wahrscheinlich noch viel mehr davon geben. So großartig ein ausgetrickstes 4K-HDR-Setup auch aussehen kann (und ich liebe meins), es ist nicht etwas, das Sie gerade erleben sollten – besonders wenn Sie die Art von Person sind, die im Formatkrieg wieder kaufen möchte bewegt die Torpfosten wieder. Sparen Sie, tun Sie alles, damit Ihr aktueller Fernseher gut aussieht, und kaufen Sie, wann immer Sie bereit sind.

Bildnachweis: TRauMa bei Wikimedia Commons, Karlis Dambrans auf Flickr, Karlis Dambrans auf Flickr, Alan Light auf Flickr

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia