Connect with us

Wie man

Sollten Sie einen Laptop bauen, kaufen oder kaufen?

Sollten Sie einen Laptop bauen, kaufen oder kaufen?

Sie haben also monatelang gespart, können sich aber immer noch nicht entscheiden, welche Art von Gaming-Rig für Sie am besten geeignet ist? Benötigen Sie etwas, das Sie überall begleiten können, oder möchten Sie einfach den bestmöglichen Durchschlag erzielen, unabhängig von Kosten oder Portabilität?

Wenn Sie sich bei diesem Rätsel zu lange am Kopf gekratzt haben, lesen Sie unseren Leitfaden zu den drei wichtigsten Optionen, die heute auf dem Markt erhältlich sind, und treffen Sie die richtige Wahl für Sie.

Erstellen eines benutzerdefinierten PCs: Der beste Knall für Ihr Geld

Erstens gibt es benutzerdefinierte PCs, die aus Teilen bestehen, die Sie selbst ausgewählt haben. Auf den ersten Blick ist es nicht zu leugnen, dass selbstgebaute PCs im Laufe der Jahre und in verschiedenen Produktzyklen einen besseren Wert, eine bessere Leistung und Aufrüstbarkeit bieten.

Es kann jedoch ein entmutigender Prozess sein, herauszufinden, welche Komponenten in welchen Steckplatz passen, ob dieses Motherboard mit diesem Prozessor kompatibel ist oder ob Sie eine oder zwei Grafikkarten benötigen.

Auf den einfachsten Ebenen laufen all diese verschiedenen Faktoren darauf hinaus, wofür Sie Ihr Rig im Alltag einsetzen möchten. Wenn Sie nur nach etwas suchen, das während eines Spiels von League of Legends stark bleibt, ist eine Maschine unter 600 US-Dollar ausreichend, um die Arbeit zu erledigen. Wenn Sie Crysis 3 mit 4K-Auflösung in Ultra-Einstellungen ausführen möchten, steigt der Preis jedoch erheblich.

Darüber hinaus gibt es verschiedene Arten von Prozessoren und Grafikkarten, die zwischen Arbeitspferdmaschinen und Spielautomaten aufgeteilt sind. Wenn Sie Designarbeiten oder 3D-Modellierung im medizinischen Bereich ausführen, ist es viel besser, in a zu investieren Titan Z. als eine GTX 980, da eine für die Verarbeitung vieler Verarbeitungsdaten ausgelegt ist, während die andere ausschließlich dafür ausgelegt ist, so viele Polygone wie möglich in einem Feuergefecht herauszuschieben.

Glücklicherweise stehen Menschen Ressourcen zur Verfügung, die ihren eigenen PC bauen möchten, aber nicht einmal wissen, wo sie anfangen sollen. Communities wie Reddit’s r / BuildMeaPC sind ein Ort, an dem jeder sein Budget und das, wofür er das Rig verwenden möchte, veröffentlichen kann. Das Forum antwortet mit jedem Teil, den Sie benötigen, ordentlich in einer Liste zum bestmöglichen Preis.

Gaming-Laptops und das Argument für Portabilität

Wenn das Durchsuchen von NewEgg nach dem günstigsten Teil nicht nach Ihrer Lieblingsidee beim Systemeinkauf klingt, kann eine andere Kategorie von Maschinen – Gaming-Laptops – das „All-in-One, Flip-it-on-and-you- getan “Erfahrung, die Verbraucher bis heute strömen.

Außerhalb einer externen Maus (ich habe noch keine Person getroffen, die effektiv auf einem Trackpad spielen kann) ist alles, was Sie zum Booten und Sprengen von Bösewichten benötigen, im Laptop selbst enthalten, und diese Art von schnörkellosem Ansatz ist wertvoll Jeder, der sich nicht die Mühe machen kann, selbst ein Gaming-Rig zusammenzustellen.

Wenn Sie immer unterwegs sind und Ihre Probleme außerhalb des Heimbüros beheben müssen, eignet sich ein Gaming-Laptop perfekt, um ein paar Spiele zu absolvieren und den monatlichen Besuch bei Oma zu machen. Es kann ein wenig heiß um den Kragen werden (Gaming-Laptops sind bekannt für ihre Probleme mit der richtigen Wärmeableitung), aber wenn es darauf ankommt, wird es trotzdem die Arbeit erledigen.

Die Einschränkung bei dieser Auswahl ist jedoch, dass Sie im Vergleich zu Vollturm-Computern niemals die gleiche Leistung für die Kosten erzielen können. In den meisten Fällen tragen Laptop-basierte Grafikkarten am Ende ihres Namens ein M-Zeichen (die GTX 980Mzum Beispiel), was darauf hinweist, dass die Kernarchitektur zwar zur selben Familie gehört wie ihre Brüder in voller Größe, aber viele der Chips im Inneren an den Nähten abgeschnitten und gesäumt wurden, um etwas zu schaffen, das genau in Ihre Satteltasche passt.

Außerdem haben wir trotz aller Bemühungen noch keinen Laptop gefunden, der über genügend Akku verfügt, um eine Hardcore-Gaming-Sitzung länger als ein paar Stunden am Stück aufrechtzuerhalten. Dies bedeutet, dass Sie, auch wenn Sie für eine Weile tragbar sind, in der Nähe einer Steckdose bleiben sollten, wenn Sie ernsthafte Fragmentierungen vornehmen möchten, da es nur eine Frage der Zeit ist, bis eine Stromanzeige Sie zum Anschließen belästigt .

Vielleicht geht es bei der Entscheidung zwischen einem Gaming-Rig oder einem Laptop weniger um den Preis als vielmehr um die Portabilität. Gaming-Laptops können sich heutzutage immer noch gegen die meisten großen Titel behaupten (abgesehen von Battlefield 4 in Ultra 4K), aber diese Fähigkeit wird im Vergleich dazu erheblich höhere Kosten verursachen.

Vorgefertigte benutzerdefinierte Desktops: Der Kompromiss

Aber vielleicht musst du dich nicht entscheiden?

Einer der Hauptgründe, warum Menschen die Erfahrung eines Gaming-Laptops einem maßgeschneiderten Desktop vorziehen, ist nicht so sehr die Portabilität als vielmehr die Bequemlichkeit. Wenn Sie einen Gaming-Laptop kaufen, wissen Sie, dass alles sofort so funktioniert, wie es soll.

Keine Probleme beim Installieren von Windows, Konfigurieren dieser Einstellung oder Ändern des Menüs – alles ist in Ordnung und einsatzbereit. Nun, jetzt gibt es eine Reihe von Unternehmen, die bereit sind, das schwere Heben für Sie zu erledigen und nicht zu viel für die Mühe zu verlangen. Der Anführer des Rudels muss sein CyberPower PC, ein kundenspezifischer PC-Hersteller mit der größten Auswahl an verfügbaren Optionen, wenn es darum geht, die Teile und den Prozessor auszuwählen, die für Ihr Budget am besten geeignet sind.

Beim Bau identischer Maschinen auf der CyberPower-Website im Vergleich zu NewEgg stellten wir fest, dass es nur einen Unterschied von 65 US-Dollar zwischen dem, was das Unternehmen für Sie machen würde, und dem, was Sie selbst bauen müssten. Dies ist weit entfernt von den Alienware-ähnlichen Prämien von gestern und zeigt nur, dass ein eigener angepasster Computer Sie keinen Tag kosten muss, solange Sie ein wenig mehr ausgeben müssen im Shop oder das Potenzial der Fehlerbehebung für Wochen danach.

CyberPower ist bei weitem nicht das einzige Spiel in der Stadt, das hochwertige Gaming-Rigs anbietet. Andere Spieler im Raum sind solche wie Digitaler Sturm, iBuyPower, und Velocity Micro, die alle Desktops in allen Bereichen des Preisspektrums anbieten. Selbst die billigsten ihrer jeweiligen Aufstellungen können immer noch genug Leistung erbringen, um mit den aktuellen populären Titeln fertig zu werden, abgesehen von allen außer den anspruchsvollsten wie Crysis 3 oder CD ProjektReds kürzlich veröffentlichtem Ressourcenschwein, The Witcher III.

Wenn Sie die perfekte Übereinstimmung von Portabilität, Leistung und Zuverlässigkeit suchen, sind beliebte Optionen ebenfalls beliebt Tiki des Nordwestfalken und Orgins Chronos sind niedliche, kompakte Computer, die es schaffen, all den Durchschlag zu erzielen, den Sie von ihrer stärkeren Konkurrenz erwarten würden. Obwohl sie möglicherweise nicht ganz die Portabilität erreichen, die ein Laptop bieten kann (ein externes Display, eine Tastatur und eine Maus sind noch erforderlich), bieten diese Boxen zwischen sperrigen Gaming-Monstern und begrenzten Laptops eine gute Balance zwischen beiden.

Sie sind vielleicht etwas teurer, aber wenn Sie bedenken, dass Sie für einen maßgeschneiderten Fall sowie für die Garantie / Garantie der Zuverlässigkeit bezahlen, ist eine Beeinträchtigung des Endergebnisses den Treffer wert.

Falls Sie sich nicht sicher sind, ob das gewünschte Modell für die Spiele geeignet ist, die Sie spielen möchten, lesen Sie unseren Artikel, in dem Sie herausfinden, wie viel Sie auf einen Prozessor, eine Grafikkarte oder ein Motherboard passen sollten .

Egal für welche Route Sie sich letztendlich entscheiden, die Tatsache kann nicht geleugnet werden, dass selbstgebaute PCs Pfund für Pfund das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Das heißt, Pfund für Pfund sind sie auch die am wenigsten tragbare der drei Optionen, die wir aufgelistet haben.

Laptops bieten Spielern unterwegs alles, was sie brauchen, um die meisten der größten AAA-Titel zu spielen, wo immer sie sich auf der Welt befinden. Ihre Kompaktheit geht jedoch von Natur aus zu Lasten der grafischen Rohausgabe. Und schließlich bieten kundenspezifische PC-Hersteller wie CyberPower PC Boxen an, die etwas teurer sind, aber leistungsstarke Alternativen, die nicht viel Beinfreiheit beanspruchen und dennoch alle Vorteile bieten, die Sie von einem Tower-Rig erwarten.

PC-Spiele befinden sich in der zweiten Renaissance, und die Optionen, die den Verbrauchern zur Verfügung stehen, waren noch nie so zahlreich und zahlreich wie heute. Unabhängig davon, auf welcher Maschine Sie Ihr hart verdientes Geld ablegen möchten, können Sie jetzt sicherstellen, dass es die richtige für Sie ist.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia