Connect with us

Wie man

So zeigen Sie ein gespeichertes Passwort in Microsoft Edge an

So speichern Sie eine Webseite als PDF in Microsoft Edge

Es passiert den Besten von uns: Manchmal können Sie sich nicht mehr an das Passwort einer Website erinnern. Wenn Sie sich zuvor dafür entschieden haben, ein Kennwort in Microsoft Edge zu speichern, können Sie es zum Glück problemlos unter Windows 10 oder einem Mac wiederherstellen. Hier ist wie.

Wir zeigen hier, wie das im neuen Edge-Browser geht. Microsoft bietet es nach und nach allen Windows 10-Benutzern über Windows Update an, und Sie können es sofort herunterladen.

Öffnen Sie zunächst Edge. Klicken Sie auf die Schaltfläche mit den Auslassungspunkten (die wie drei Punkte aussieht) in der oberen rechten Ecke eines beliebigen Fensters. Wählen Sie im angezeigten Menü „Einstellungen“.

Klicken Sie auf Einstellungen in Microsoft Edge

Navigieren Sie auf dem Einstellungsbildschirm zum Abschnitt „Profile“ und klicken Sie auf „Passwörter“.

Klicken Sie in den Edge-Einstellungen auf Passwörter

Suchen Sie auf dem Bildschirm Passwörter den Abschnitt mit dem Namen „Gespeicherte Passwörter“. Hier sehen Sie eine Liste aller Benutzernamen und Passwörter, die Sie zum Speichern in Edge ausgewählt haben. Standardmäßig sind die Passwörter aus Sicherheitsgründen unkenntlich gemacht. Um ein Passwort anzuzeigen, klicken Sie auf das Augensymbol daneben.

Sowohl unter Windows als auch auf dem Mac wird ein Dialogfeld angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, Ihr Systembenutzerkonto zu authentifizieren, bevor das Kennwort angezeigt werden kann. Geben Sie den Benutzernamen und das Passwort ein, mit denen Sie sich bei Ihrem Computer anmelden, und klicken Sie auf „OK“.

Microsoft Edge fragt nach dem Systemkennwort unter Windows

Nachdem Sie Ihre Systemkontoinformationen eingegeben haben, wird das gespeicherte Passwort angezeigt.

Ein gespeichertes Passwort wird in Edge angezeigt revealed

Versuche es dir so gut es geht auswendig zu lernen, aber widerstehe dem Drang, es auf Papier zu schreiben, weil andere Leute es finden könnten. Wenn Sie normalerweise Probleme bei der Verwaltung von Passwörtern haben, ist es normalerweise besser, stattdessen einen Passwort-Manager zu verwenden.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia