Connect with us

Wie man

So zeigen Sie Bilder in PPTX-, DOCX- oder XLSX-Dateien an, ohne dass Office installiert ist

So zeigen Sie Bilder in PPTX-, DOCX- oder XLSX-Dateien an, ohne dass Office installiert ist

Es gibt nichts Frustrierenderes, als endlich den Screenshot oder das Bild zu erhalten, nach dem Sie gefragt haben, aber der Absender hat sie in ein Word- oder Powerpoint-Dokument abgelegt und Sie haben Office 2007 oder 2010 nicht installiert. So können Sie die Screenshots trotzdem anzeigen.

Wie funktioniert das? Einfach! Alle neueren Dateiformate in Office 2007 und Office 2010 sind eigentlich ZIP-Dateien mit XML und vielen Ordnern, und alle Medien sind sauber in diese Datei eingebettet.

Anzeigen von Bildern aus Office 2007/2010-Dateien

Für unser Beispiel verwenden wir eine Powerpoint-Datei, wie Sie hier sehen können:

Ändern Sie einfach die Erweiterung der Datei in .zip (möglicherweise müssen Sie zu Organisieren -> Ordner- und Suchoptionen gehen, um die Anzeige der Dateierweiterungen zu aktivieren).

Nachdem Sie dies getan haben, können Sie die ZIP-Datei öffnen und sehen einen Ordner – für Powerpoint heißt er ppt, für Word heißt er word und so weiter. Öffnen Sie nun diesen Ordner.

Wenn Sie dort sind, öffnen Sie den Medienordner…

Und da sind Sie, das Bild, das die Person ursprünglich an die E-Mail-Nachricht angehängt haben könnte.

Frust abgewendet, leicht. Wenn wir die Leute jetzt einfach davon überzeugen könnten, keine Office-Apps mehr zum Speichern von Screenshots zu verwenden, anstatt einfach das Bild anzuhängen.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia