Connect with us

Wie man

So wechseln Sie Diagrammachsen in Google Sheets

So erstellen Sie eine Google Sheets-Vorlage

Wenn Sie Grafiken oder Diagramme in Google Sheets erstellen, müssen Sie sich nicht an das Standardlayout halten. Google Sheets versucht, Ihre X- und Y-Achse automatisch auszuwählen, die Sie möglicherweise ändern oder umschalten möchten.

Dazu müssen Sie Ihre öffnen Google Sheets Tabellenkalkulation und wählen Sie Ihr Diagramm oder Ihre Grafik aus. Klicken Sie bei ausgewähltem Diagramm auf das dreipunktige Menüsymbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie dann im Dropdown-Menü die Option „Diagramm bearbeiten“.

Drücken Sie in einem ausgewählten Google Sheets-Diagramm auf das Drei-Punkte-Menüsymbol und dann auf "Bearbeiten Sie das Diagramm" Möglichkeit

Alternativ können Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Diagramm klicken und im Popup-Menü die Option „Datenbereich“ auswählen.

Klicken Sie in einem Google Sheets-Diagramm mit der rechten Maustaste und drücken Sie "Datenreichweite" um mit der Bearbeitung der Diagrammachsen zu beginnen.

Bei beiden Optionen wird auf der rechten Seite das Fenster „Diagrammeditor“ angezeigt, in dem Sie den Stil und die Dateneinstellungen für Ihr Diagramm ändern können.

Auf der Registerkarte „Setup“ sehen Sie die Spalten, die derzeit für die X- und Y-Achse verwendet werden, unter den Optionen „X-Achse“ und „Serie“. Die erste unter „Serie“ aufgeführte Spalte wird für die Y-Achse verwendet.

Die für ein Google Sheets-Diagramm verwendeten Achsen werden unter aufgeführt "X-Achse" und "Serie" Spalten in der "Einrichten" Registerkarte der "Diagrammeditor" Panel.

Wenn Sie diese umschalten möchten, können Sie dies manuell tun, indem Sie die Beschriftungen in den Optionen „X-Achse“ und „Serie“ austauschen.

Eine Tabelle unten zeigt beispielsweise den Produktverkauf von Computergeräten mit Preisen und Verkaufsterminen. Die Preise werden derzeit für die X-Achse verwendet, während die Verkaufstermine für die Y-Achse verwendet werden.

Ein Beispiel für ein Google Sheets-Diagramm mit den X- und Y-Achsen, das im Diagrammeditor angezeigt wird.

Um diese Daten zu ändern, klicken Sie im Bereich „Diagrammeditor“ auf die aktuelle Spalte, die als „X-Achse“ aufgeführt ist. Dadurch wird die Liste der verfügbaren Spalten in Ihrem Datensatz in einem Dropdown-Menü angezeigt.

Wählen Sie in diesem Menü die aktuelle Beschriftung der Y-Achse aus, um die vorhandene Beschriftung der X-Achse zu ersetzen. In diesem Beispiel würde „Verkaufsdatum“ hier „Preis“ ersetzen.

Klicken Sie im Google Sheets Chart Editor-Bedienfeld auf eine Beschriftung der X- oder Y-Achse und wählen Sie dann eine alternative Spalte aus dem Dropdown-Menü aus.

Wenn die Daten korrekt sind, erhalten Sie ein Diagramm mit denselben Daten wie die X- und Y-Achse. Sie müssen diese Schritte für die erste Spalte wiederholen, die unter der Kategorie „Serie“ aufgeführt ist, um die nächste Y-Achse zu ersetzen.

In diesem Fall ersetzen Sie „Datum fest“ (die aktuelle Y-Achse und die neue Beschriftung der X-Achse) unter „Serie“ durch die Spalte „Preis“ (die ursprüngliche Beschriftung der X-Achse) aus dem Dropdown-Menü.

Um die Y-Achse in einem Google Sheets-Diagramm zu ändern, wählen Sie die erste Spalte aus, die unter aufgeführt ist "Serie" Kategorie in der "Einrichten" Klicken Sie im Diagrammeditor auf die Registerkarte und wählen Sie eine Ersatzspalte aus.

Wenn die Spalten korrekte Daten für die X- und Y-Achse Ihres Diagramms enthalten, wird Ihr Diagramm aktualisiert, um anzuzeigen, dass die Achsen umgeschaltet wurden.

In diesem Diagrammbeispiel wird die Spalte „Preis“ jetzt links in der vertikalen Y-Achse aufgeführt, während die Spalte „Verkaufsdatum“ (mit Verkaufsdaten) unten in der horizontalen X-Achse angezeigt wird.

Ein Beispiel für ein Google Sheets-Diagramm mit vertauschten X- und Y-Achsen.

Wenn die von Ihnen ausgewählten Spalten nicht korrekt sind, können Sie sie vollständig aus Ihrem Diagramm entfernen, indem Sie auf das Drei-Punkte-Menüsymbol neben einer Spalte klicken, die unter den Kategorien „X-Achse“ oder „Serie“ aufgeführt ist, und dann auf „Entfernen“ von klicken das Dropdown-Menü.

Um eine Beschriftung aus einem Diagramm in Google Sheets zu entfernen, klicken Sie auf das Drei-Punkte-Menüsymbol neben einer Spalte unter "X-Achse" oder "Serie" Kategorien, dann drücken Sie die "Entfernen" Möglichkeit.

Sobald Sie eine Spalte aus Ihrer X- oder Y-Achse gelöscht haben, müssen Sie sie erneut hinzufügen, indem Sie auf das Feld „X-Achse hinzufügen“ oder „Serie hinzufügen“ klicken und dann eine neue Spalte aus der Dropdown-Liste auswählen Speisekarte.

Klicken "X-Achse hinzufügen" oder "Serie hinzufügen" Hinzufügen einer X- oder Y-Achse zu einem Google Sheets-Diagramm oder -Diagramm im Diagrammeditorbedienfeld.

Dadurch wird Ihr Diagramm aktualisiert und die neue X- oder Y-Achse anhand der von Ihnen ausgewählten Daten angezeigt.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia