Connect with us

Wie man

So wählen Sie in Word 2013 schnell einen ganzen Satz aus

So wählen Sie in Word 2013 schnell einen ganzen Satz aus

Standardmäßig können Sie in Word keine Sätze mit der Tastatur schnell auswählen. Sie können jedoch Tastenkombinationen für einige in Word verfügbare „versteckte“ Befehle hinzufügen, mit denen Sie ganze Sätze auswählen und satzweise durch ein Dokument springen können.

Um Tastenkombinationen hinzuzufügen, mit denen Sie ganze Sätze auswählen oder sich satzweise durch Ihr Dokument bewegen können, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Menüband und wählen Sie „Menüband anpassen…“ aus dem Popup-Menü.

Die Seite „Menüband anpassen“ wird im Dialogfeld „Word-Optionen“ angezeigt. Klicken Sie unter der Liste der Befehle neben «Tastaturkürzel» auf «Anpassen».

Das Dialogfeld „Tastatur anpassen“ wird angezeigt. In diesem Beispiel richten wir eine Tastenkombination zum Auswählen des gesamten Satzes rechts von der Einfügemarke ein. Wählen Sie in der Liste „Kategorien“ die Option „Alle Befehle“. Wählen Sie „SentRightExtend“ aus der Liste „Befehle“. Setzen Sie den Cursor in das Bearbeitungsfeld „Neue Tastenkombination drücken“ und drücken Sie die Tastenkombination, mit der Sie einen Satz rechts von der Einfügemarke auswählen möchten. Für unser Beispiel haben wir Alt + Umschalt + Rechts gewählt. Klicken Sie auf „Zuweisen“, um dieser Aktion die Verknüpfung zuzuweisen.

HINWEIS: Möglicherweise stellen Sie fest, dass die von Ihnen ausgewählte Tastenkombination möglicherweise bereits einer anderen Aktion zugewiesen ist. Wenn dies der Fall ist, wird diese Aktion neben «Derzeit zugewiesen» unterhalb des Listenfelds «Aktuelle Schlüssel» aufgeführt. In unserem Fall ist die von uns ausgewählte Verknüpfung bereits „OutlineDemote“ zugewiesen. Wenn Sie die bereits zugewiesene Aktion jedoch nicht häufig verwenden, können Sie sie durch den Befehl SentRightExtend ersetzen.

Die Tastenkombination wird dem Listenfeld „Aktuelle Tasten“ hinzugefügt. Klicken Sie auf „Schließen“, um das Dialogfeld „Tastatur anpassen“ zu schließen.

Sie kehren zum Dialogfeld „Wortoptionen“ zurück. Klicken Sie auf „OK“, um es zu schließen.

Jetzt können Sie einen ganzen Satz rechts von der Einfügemarke auswählen, indem Sie einfach Alt + Umschalt + Rechtspfeil drücken. Um Tastenkombinationen zum Auswählen eines ganzen Satzes links von der Einfügemarke hinzuzufügen und um satzweise in beide Richtungen durch Ihr Dokument zu blättern, führen Sie die obigen Schritte erneut aus, wählen Sie die folgenden Befehle aus der Liste „Befehle“ aus und geben Sie eine Tastenkombination an für jede. Die folgenden Tastenkombinationen sind Vorschläge, aber Sie können Ihre eigenen auswählen.

Handlung Befehle Tastenkürzel
Schritt für Satz nach rechts gehen SentRight Alt+Pfeil nach rechts
Wählen Sie den Satz links von der Einfügemarke aus SentLeftExtend Umschalt+Alt+Pfeil nach links
Wählen Sie den Satz rechts von der Einfügemarke aus SentRightExtend Umschalt+Alt+Pfeil nach rechts

Es gibt eine andere Möglichkeit, Textblöcke in Word auszuwählen. Wenn Sie einmal „F8“ drücken, schalten Sie den Modus „Erweitern“ ein. Durch erneutes Drücken von „F8“ wird das aktuelle Wort ausgewählt. Wenn Sie „F8“ ein drittes Mal drücken, wird der aktuelle Satz ausgewählt. Ein viertes Drücken von „F8“ wählt den aktuellen Absatz und ein fünftes Mal das gesamte Dokument aus. Beachten Sie, dass „F8“ den Text auswählt, während Sie sich durch Ihr Dokument bewegen.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Tendencia