Connect with us

Wie man

So verwenden Sie Ihr iPhone während eines Telefongesprächs

So verwenden Sie Ihr iPhone während eines Telefongesprächs

chainarong06 / Shutterstock

Ihr iPhone kann Multitasking ausführen, während Sie telefonieren. Egal, ob Sie Ihre E-Mails abrufen, im Internet surfen oder sogar ein Spiel spielen möchten, Sie können all das und noch mehr tun. hier ist wie.

Verwendung von Freisprecheinrichtung oder Kopfhörern

Das Anrufmenü auf dem iPhone.

Um einen Anruf entgegenzunehmen, während Sie etwas anderes auf Ihrem iPhone tun, müssen Sie in der Lage sein, mit der anderen Person in der Leitung zu sprechen. Sie können dazu den Freisprechmodus verwenden – tippen Sie einfach auf „Lautsprecher“, um ihn zu aktivieren.

Wenn Sie AirPods oder Beats-Kopfhörer mit In-Ear-Erkennung haben, stecken Sie sie einfach in Ihre Ohren, und Ihr iPhone kümmert sich um den Rest. Auch normale alte Bluetooth-Kopfhörer mit Mikrofon funktionieren – stecken Sie sie einfach in Ihre Ohren und schalten Sie sie ein. Wenn Ihre drahtlosen Kopfhörer nicht angezeigt werden, tippen Sie auf dem Anrufbildschirm auf „Audio“ und wählen Sie dann Ihre Kopfhörer aus der Liste aus.

Sie können auch kabelgebundene Kopfhörer mit integriertem Mikrofon verwenden. Alles, was Sie tun müssen, ist sie anzuschließen und normal zu verwenden. Bei älteren iPhones können Sie alle Kopfhörer mit Kopfhörerstecker verwenden. Bei neueren iPhones benötigen Sie kabelgebundene Lightning-Kopfhörer wie das mit Ihrem Telefon gelieferte Paar. Sie können auch herkömmliche Kopfhörer mit einem Kopfhöreranschluss-Dongle verwenden.

So verlassen Sie den Anrufbildschirm und kehren zum Anrufbildschirm zurück

Die grüne Leiste auf einem neueren iPhone zeigt an, dass ein Anruf aktiv ist.

Bei aktiviertem Kopfhörer oder aktivierter Freisprecheinrichtung können Sie einen Anruf tätigen, ohne Ihr iPhone an Ihr Ohr zu halten. Um etwas anderes auf Ihrem iPhone zu tun, können Sie den Anrufbildschirm wie jede App verlassen und zum Startbildschirm wechseln. Drücken Sie die Home-Taste, falls Ihr iPhone eine hat. Wenn dies nicht der Fall ist, wischen Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben.

Wenn Sie nach dem Verlassen des Anrufs ein iPhone X, XR, XS oder 11 haben, sollte in der oberen linken Ecke des Bildschirms ein grüner Balken angezeigt werden. Bei älteren iPhones erstreckt sich die Leiste über die gesamte Oberseite des Displays.

Tippen Sie jederzeit auf diese grüne Leiste, um zum Anrufbildschirm zurückzukehren. Sie können auch den App-Umschalter verwenden (nach oben wischen und gedrückt halten oder bei älteren iPhones zweimal auf die Home-Taste tippen), um zur Telefon-App zurückzukehren.

Denken Sie daran, dass Sie keine Kopfhörer anschließen oder die Freisprecheinrichtung einschalten müssen, um den Anrufbildschirm zu verlassen, aber Sie können die andere Person nicht hören.

Dinge, die Sie während eines Anrufs tun können

Sie können praktisch alles auf Ihrem iPhone tun, während Sie telefonieren, einschließlich Nachrichten senden, im Internet surfen oder Notizen und Erinnerungen erstellen.

Hier einige Dinge, von denen Sie vielleicht nicht gewusst haben, dass Sie sie während eines Anrufs tun können:

  • Videos ansehen oder Musik hören: Die andere Person im Anruf kann kein Audio hören, selbst wenn Sie eine Freisprecheinrichtung verwenden (wir haben es getestet). Das Audio wird auf Hintergrundpegel reduziert, sodass Sie den anderen Teilnehmer hören.
  • Spiele (die meisten) Spiele: Vollbildanwendungen wie Spiele funktionieren einwandfrei, während Sie am Telefon chatten. Sie können sogar Spiel-Audio genießen, wenn Sie den Schalter an der Seite Ihres Geräts verwenden, um den Silent-Modus zu deaktivieren. Spiele, für die das Mikrofon erforderlich ist, funktionieren jedoch möglicherweise nicht.
  • Fotos machen: Wenn Sie das nächste Mal jemandem am Telefon sagen: „Ich sende Ihnen ein Foto“, können Sie dies mit der Kamera- oder Nachrichten-App tun, bevor Sie auflegen. Sie können während eines Anrufs Live-Fotos aufnehmen, aber der Ton wird nicht aufgezeichnet.
  • Verwenden Sie einen persönlichen Hotspot: Müssen Sie Ihre Internetverbindung mit einem nahe gelegenen Mac oder PC teilen? Sie müssen dazu keinen Anruf hinterlassen. Natürlich wird der Akku Ihres Geräts schneller entladen.
  • Bezahlen oder tippen Sie mit Wallet: Wenn Sie eine mobile Zahlung vornehmen, eine Transitkarte berühren oder eine NFC-fähige Sperre entsperren müssen, können Sie dies während eines Anrufs tun.
  • Rufen Sie jemand anderen an: Dies entspricht der Schaltfläche „Anruf hinzufügen“ auf dem Anrufbildschirm. Wenn Sie einen neuen Anruf tätigen, wird der vorherige gehalten. Sobald beide aktiv sind, können Sie zwischen den Anrufen wechseln oder sie zusammenführen. Sie können auch Konferenzgespräche auf Ihrem iPhone führen.

Dinge, die Sie während eines Anrufs nicht tun können

Das "Aufnahme deaktiviert" Nachricht, die in Sprachnotizen angezeigt wird, wenn Sie gerade telefonieren.

Wenn für etwas, das Sie tun möchten, das Mikrofon erforderlich ist, können Sie dies im Allgemeinen während eines Anrufs nicht tun, da das Mikrofon bereits verwendet wird. Hier sind einige Dinge, die Sie während eines Anrufs nicht tun können:

  • Videos aufnehmen: Sie können während eines Anrufs Fotos aufnehmen, aber die Kamera-App zeigt Ihnen nicht die Option zum Aufnehmen von Videos.
  • Machen Sie eine Sprachnotiz: Es wäre schön, wenn die Voice Memos-App wie ein Anrufrekorder funktionieren würde, aber das ist leider nicht der Fall.
  • Verwenden Sie Siri: Siri benötigt das Mikrofon, damit es nicht funktioniert, während Sie telefonieren.

So leiten Sie einen Anruf an ein anderes Gerät weiter

Dank der Kontinuitätsfunktion von Apple können Sie mit iOS einen Anruf an ein anderes Gerät weiterleiten, wenn es mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist. Wenn der Akku Ihres iPhones bei einem Anruf schwach ist und Sie kein Ladegerät zur Hand haben, können Sie den Anruf auf ein iPad oder einen Mac weiterleiten.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Anruf von Ihrem iPhone auf ein iPad oder einen Mac weiterzuleiten:

  1. Beantworten (oder tätigen) Sie einen Anruf, sodass der Anrufbildschirm angezeigt wird
  2. Tippen Sie auf dem Anrufbildschirm auf die Schaltfläche „Audio“.
  3. Wählen Sie das andere Gerät (z. B. „MacBook Air“ oder „iPad Pro“) aus der angezeigten Liste aus und warten Sie.
  4. Wenn der Übertragungsvorgang abgeschlossen ist, wird der Anrufbildschirm auf Ihrem zweiten Gerät angezeigt.

Diese Funktion funktioniert nur bei normalen Telefonanrufen. Sie können keine Wi-Fi-, FaceTime-Audio- oder FaceTime-Videoanrufe übertragen. Außerdem können Sie auf bestimmten Geräten (z. B. einem Mac) keinen Rückruf an Ihr iPhone weiterleiten.

Am Telefon hängen

Wenn Sie die Multitasking-Funktionen Ihres iPhones nutzen, müssen Sie nie mehr auflegen, um erneut nach etwas zu suchen.

Möglicherweise möchten Sie Ihrem iPhone auch ein Apple Arcade-Abonnement hinzufügen, damit Sie beim nächsten Halten einige großartige Spiele ausprobieren können.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia