Connect with us

Wie man

So verwenden Sie Fraps, um Filmmaterial Ihrer PC-Spiele aufzunehmen

So verwenden Sie Fraps, um Filmmaterial Ihrer PC-Spiele aufzunehmen

Fraps ist vor allem als einfache und leichte Methode bekannt, um eine aktive Anzeige der Frames pro Sekunde Ihrer PC-Spiele anzuzeigen – daher der Name. Aber es ist auch eine überraschend flexible Möglichkeit, Spielmaterial aufzunehmen, um es auf YouTube, Twitch und anderen Webvideodiensten zu veröffentlichen. Der relativ geringe Ressourcenverbrauch und die einfache Aktivierung machen es ideal zum schnellen Starten und Stoppen der Aufnahmefunktion. So wird’s gemacht.

Warum Fraps verwenden?

Die meisten Fraps-Benutzer sind mit der Framerate-Tracker-Funktion mehr als zufrieden, und das ist in Ordnung, da sie Teil des kostenlosen Pakets ist, das keine zusätzlichen Einstellungen oder Investitionen erfordert, um zu funktionieren. Starten Sie Fraps, starten Sie Ihr Spiel, und Sie haben einen zuverlässigen Blick darauf, wie viele Bilder pro Sekunde Sie erhalten.

Die Bildschirmaufnahme und der Screenshot sind zweitrangig, aber es lohnt sich, sie zu untersuchen, wenn Sie häufig Spielvideos aufnehmen. Es gibt jedoch einen Vorbehalt: Die Premium-Videofunktionen in Fraps sind nicht kostenlos. Ohne für die Vollversion satte 37 US-Dollar bezahlen, Videos sind auf 30 Sekunden begrenzt und haben ein nicht entfernbares Wasserzeichen, und Screenshots sind auf das BMP-Format beschränkt. Wenn Sie für das Upgrade bezahlen, erhalten Sie unbegrenzte Aufnahmezeit und Unterstützung für JPEG-, PNG- und TGA-Bilder.

Das Wasserzeichen, das auf Videos erscheint, die mit der kostenlosen Edition aufgenommen wurden.

Was macht Fraps also besser als OBS oder das in Windows 10 enthaltene Game DVR, die beide wie in Bier kostenlos sind? Fraps ist in diesem sehr begrenzten Bereich eine Art Goldlöckchen-Option: Es ist viel schneller und flexibler als die Standardoption von Windows 10 – was einen geringeren Prozessor-Overhead und eine bessere Spielleistung bedeutet – und einfacher als das etwas komplexe OBS. Fraps verwendet ein idiotensicheres System, das nur ein Spielfenster ohne zusätzliche Überlagerungen oder Schnickschnack aufzeichnet. Drücken Sie eine Taste, um die Aufnahme zu starten, drücken Sie eine Taste, um die Aufnahme zu stoppen. Das ist es.

Reicht das, um Geld für das Upgrade auszugeben? Wenn Sie jemand sind, der dies oft tut, könnte es sehr gut sein. Wenn nicht, probieren Sie Fraps trotzdem aus – vielleicht ziehen Sie es anderen Optionen vor, sogar mit Zeitlimit und Wasserzeichen. Aber wenn Fraps nicht das Richtige für Sie ist, gibt es andere kostenlose Optionen.

Schritt 1: Laden Sie Fraps herunter und installieren Sie es

Fraps ist als kostenloser Download verfügbar von der Entwickler-Website. Doppelklicken Sie einfach auf die .exe-Datei, um zu beginnen, und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm. Es kann als Standardprogramm oder beim Start ausgeführt werden, was nützlich sein kann, wenn Sie häufig aufzeichnen.

Schritt 2: Wählen Sie Ihre Videoeinstellungen

Klicken Sie im Hauptfenster von Fraps auf die Registerkarte „Filme“. Als erstes sollten Sie den Speicherort Ihrer Videos anpassen. das Standardverzeichnis in Program FilesMovies ist nicht ideal. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Ändern“ und wählen Sie etwas Praktischeres, wie den Desktop Ihres PCs oder einen neuen Ordner in Dokumenten.

Als Nächstes sollten Sie sich einige Einstellungen ansehen (und wahrscheinlich optimieren):

  • Video-Capture-Hotkey ist der Tastendruck zum Starten und Beenden einer Aufnahmesitzung. Das ist ziemlich wichtig: Sie möchten etwas, das während eines Spiels leicht zu erreichen ist, aber auch etwas, das Sie wahrscheinlich nicht versehentlich treffen, insbesondere bei einer Tastenkombination. Ich empfehle, entweder eine einzelne Taste in der Funktionszeile (F1-F12) oder eine Mehrfachtastenkombination wie Strg+Alt+R zu verwenden.
  • Videoaufnahmeeinstellungen Bestimmen Sie die Framerate und die Größe, mit der Ihr Video aufgenommen wird. Die standardmäßigen 30 Bilder pro Sekunde sind für die meisten Gaming-Anwendungen ausreichend, wie eine exemplarische Vorgehensweise oder einen kurzen Blick auf ein nettes Feature. Wenn Sie möchten, dass Ihr Video richtig knallt, können Sie es auf 50 oder 60 fps erhöhen – stellen Sie nur sicher, dass der Videoplayer oder Webhost, den Sie verwenden möchten, die höhere Framerate tatsächlich nutzen kann.
  • Vollformat, die standardmäßig aktiviert ist, zeichnet den Spielbereich in voller Auflösung auf. Halbe Grösse halbiert die horizontale und vertikale Auflösung für eine kleinere Dateigröße. Denken Sie daran, dass Videodateien bei höheren Frameraten größer werden. Wenn Sie also eine lange Gaming-Sitzung für ein Let’s Play-Video aufzeichnen möchten, sollten Sie es möglicherweise niedrig halten.
  • Schleifenpuffer ist ein wirklich cooles Feature: Es ist im Grunde eine Live-DVR-Funktion für Ihren Desktop. Der Puffer zeichnet Ihr Gameplay-Material ständig im Hintergrund auf, speichert das Video jedoch nicht dauerhaft, bis Sie den Aufnahme-Hotkey aktivieren. Angenommen, Sie spielen nur im Schnellspielmodus eines Shooters herum und erhalten plötzlich einen fantastischen Multikill, den Sie nicht erwartet hatten, also haben Sie ihn nicht aufgenommen. Wenn Sie die Loop-Pufferlänge auf 15 Sekunden einstellen, speichert Fraps den vorherigen Spielausschnitt, den Sie auf die Aufnahmetaste gedrückt haben, sowie alles danach. Wenn Sie statt einer langen Sitzung selektiv coole Gameplay-Schnipsel aufzeichnen, ist dies eine großartige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie nichts Gutes verpassen.

Es gibt ein paar andere, die Sie wahrscheinlich ignorieren können. Die Option „Film alle 4 Gigabyte teilen“ ist hauptsächlich für ältere Windows-Versionen gedacht, die auf einem FAT32-Dateisystem ausgeführt werden. „Mauszeiger im Video ausblenden“ ist eine stilistische Wahl, die den meisten Zuschauern jedoch egal ist. „Bildrate während der Aufnahme sperren“ und „verlustfreie RGB-Aufnahme erzwingen“ sind kosmetische Optionen, die ein Video flüssiger aussehen lassen, sich jedoch negativ auf die Spielleistung auswirken können.

Schritt 3: Wählen Sie Ihre Soundeinstellungen

Standardmäßig nimmt Fraps die Standard-Soundausgabe Ihres Computers in einfachem Stereo auf. Dies ist für die meisten Benutzer in Ordnung – die Option „Mehrkanal“ zum Speichern von Surround-Sound-Kanälen wird den meisten Leuten, die die Wiedergabe in einem Stereo-Setup hören, nicht nützen.

Wenn Sie auch Ihr Mikrofon aufnehmen möchten, klicken Sie auf „Externen Eingang aufnehmen“ und stellen Sie sicher, dass Ihr Gaming-Mikrofon (und nicht der Webcam-Mikrofoneingang Ihres Computers) ausgewählt ist. Die Option „Nur beim Drücken aufnehmen“ ist eine großartige Möglichkeit, mit einer Push-to-Talk-Funktion nur den gewünschten Kommentar oder die gewünschte Kommunikation aufzuzeichnen. Wenn Sie Online-Multiplayer-Spiele aufzeichnen, möchten Sie dies wahrscheinlich auf dieselbe Taste wie die Push-to-Talk-Taste Ihres Spiels einstellen.

Schritt 4: Verstecken Sie die FPS das Overlay

Fraps ist in erster Linie ein Monitor mit Bildern pro Sekunde, und die FPS-Anzeige wird standardmäßig zusammen mit Fraps-Videos aufgezeichnet. Um den Zähler aus dem Video zu entfernen, klicken Sie auf die Registerkarte „FPS“ und wählen Sie dann auf der rechten Seite des Fensters „Overlay ausblenden“. Dieser Schritt ist optional, aber der FPS-Zähler lenkt tendenziell ab, wenn Sie Videos im Web veröffentlichen.

Schritt fünf: Aufnahme starten

Sobald Sie die oben genannten Optionen ausgewählt haben, müssen Sie nur noch Ihr Spiel starten und Ihren Aufnahme-Hotkey drücken, um mit der Aufnahme zu beginnen. Drücken Sie sie erneut, um zu stoppen und die Videodatei zu erstellen, die in Ihrem ausgewählten Ausgabeordner gespeichert wird. Spülen und wiederholen Sie so oft Sie möchten, um mehrere Dateien zu erstellen, oder starten und stoppen Sie einfach, wenn Sie Ihr Spiel für ein langes Video beginnen und beenden.

Denken Sie daran, dass Fraps nur das Spielfenster aufzeichnet, nicht den Rest Ihres Windows-Desktops. Wenn die Auflösung Ihres Monitors größer als 1920 × 1080 ist (oder Sie ein Seitenverhältnis von 4:3, 3:2, 21:9 oder 16:10 verwenden, das auf Webvideos möglicherweise nicht gut aussieht), können Sie die Auflösung des Spiel im Einstellungsmenü für bessere Videoergebnisse. 1920×1080 oder 1280×720 sind für eine saubere, randlose Videowiedergabe auf den meisten Geräten vorzuziehen. Wenn Sie Ihren Bildschirm oder Monitor aus irgendeinem Grund nicht auf eine nicht-native Auflösung einstellen können, versuchen Sie, das Spiel im Fenstermodus auszuführen – Fraps zeichnet weiterhin nur das Spielmaterial auf, nicht Ihren Desktop.

Fraps kann auch Screenshots machen

In Windows 8 und Windows 10 können Sie jederzeit ganz einfach einen Screenshot mit dem Befehl Win+Print Screen erstellen (sie werden im Ordner Pictures/Screenshots aufgezeichnet). Und viele Spiele und Overlays wie Steam bieten auch eine benutzerdefinierte Screenshot-Lösung (die Standardverknüpfung in Steam-Spielen ist F12). Die Registerkarte Screenshots von Fraps verfügt jedoch über eine benutzerdefinierte Aufnahmeschaltfläche, eine Option zum Ein- oder Ausblenden der Framerate-Überlagerung und eine Option „Bildschirmaufnahme wiederholen“, mit der Sie ein benutzerdefiniertes Intervall auswählen können. Dieser letzte Teil ist sehr praktisch, wenn Sie den perfekten Screenshot wünschen, ohne ständig auf die Schaltfläche drücken zu müssen: Stellen Sie ihn niedrig für mehr Bilder oder hoch für weniger ein. Die automatische Aufnahme stoppt, sobald Sie die Taste erneut drücken. Wenn Sie also Fraps bereits für die Spielaufzeichnung verwenden, sollten Sie sich auch die Screenshot-Einstellungen ansehen.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia