Connect with us

Wie man

So verwenden Sie ein mobiles Headset-Mikrofon mit einem Desktop-PC

So verwenden Sie ein mobiles Headset-Mikrofon mit einem Desktop-PC

Sie haben viel Geld in einen hochwertigen Kopfhörer mit integriertem Mikrofon für Ihr Telefon investiert. Wäre es nicht großartig, wenn Sie es für Spiele oder VOIP-Anrufe auf Ihrem Desktop-PC verwenden könnten? Gute Nachricht: Sie können.

Das große Hindernis bei der Verwendung Ihrer schönen Kopfhörer oder Ohrhörer mit einem Desktop-PC besteht darin, dass die meisten Desktops in voller Größe Kopfhörer- und Mikrofonbuchsen trennen, während Telefone und Laptops sie in einem einzigen 3,5-mm-Anschluss kombinieren. Sie können sie also entweder an den Audioausgangsanschluss eines Desktop-Kopfhörers anschließen und anhören oder sie an den Mikrofoneingangsanschluss anschließen und zum Sprechen verwenden – aber nicht für beide.

Sie können Bluetooth verwenden, wenn Ihre Kopfhörer über diese verfügen. Diese Verbindung ist jedoch für mobile Geräte gedacht und entspricht in Bezug auf Latenz oder Qualität nicht wirklich dem Schnupftabak. Glücklicherweise verfügen High-End-Bluetooth-Kopfhörer im Allgemeinen über eine Line-In-Option, mit der sie für ältere Geräte und Zeiten, in denen der Akku leer ist, verkabelt werden können. Wir empfehlen, es für alle PC-Anwendungen zu verwenden.

Glücklicherweise ist die Lösung für dieses Problem einfach. Wenn Ihr PC keine kombinierte Ein- / Aus-Kopfhörerbuchse bietet, können Sie einen billigen Adapter erwerben, der das Signal in zwei Teile aufteilt: das Audio, das an die Treiber in Ihren Kopfhörern gesendet wird, und das Audio, das vom Mikrofon kommt. Hier ist eine bei Amazon für 6 US-Dollar für genau diese Situation.

Sobald Sie Ihren Kabeladapter haben, stecken Sie einfach Ihre Kopfhörer in die Buchse und die Stecker in die entsprechenden Buchsen Ihres Computers. Diese sind im Allgemeinen farbcodiert – pink für das Mikrofon, grün für die Kopfhörer oder Lautsprecher -, wenn sie keine Symbole in der Nähe des Anschlusses haben. Wählen Sie als Nächstes die richtigen Audioquellen in Windows aus, und schon kann es losgehen.

Es ist nicht zu 100% garantiert, dass diese Adapter funktionieren. Es gibt genügend Variationen zwischen mobilen Kopfhörern, sodass Sie möglicherweise auf eine inkompatible Kopplung stoßen. Aber sie sind billig genug, dass es keine große Sache ist, wenn Sie Pech haben. Wenn Sie etwas zuverlässigeres mit einfachen Reglern für Lautstärke und Stummschaltung wünschen, können Sie eine kostengünstige USB-Soundkarte erwerben. Einige Modelle, wie dieserFügen Sie den kombinierten Port hinzu, der Ihrem Desktop fehlt.

Es ist schade, dass es keine Softwarelösung für dieses Problem gibt, aber ein paar Dollar für zusätzliche Hardware sind ein kleiner Preis dafür, dass Sie Ihre Kopfhörer (und das eingebaute Mikrofon) überall verwenden können.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia