Connect with us

Wie man

So verwenden Sie die oberste Zeile Ihrer Mac-Tastatur als reguläre Funktionstasten

So verwenden Sie die oberste Zeile Ihrer Mac-Tastatur als reguläre Funktionstasten

Mac-Tastaturen sind ziemlich bekannt für ihre einfache, aber elegante Funktionalität. Sie sind nicht nur hochgradig anpassbar, sondern OS X enthält auch eine Option, mit der Sie mit der Funktionstaste (fn) auf die eigentlichen Funktionstasten (F1, F2 usw.) zugreifen können.

Wir haben deutlich gemacht, dass es einfach ist, Mac-Tastaturen optimal zu nutzen. Sie können Tastatur- und Anwendungsverknüpfungen anpassen, um das System nach Ihren Wünschen zu biegen. Sie können damit schnell von einem virtuellen Desktop zu einem virtuellen Desktop springen. Wenn Sie zwischen OS X und Windows wechseln, können Sie Ihre OS X-Schlüssel neu zuordnen, damit sie eher wie Windows funktionieren, und umgekehrt, um Verwirrung und Fehler zu vermeiden Tastendruck.

Wenn Sie einen Mac-Laptop verwenden, ist die Tastatur bereits mit speziellen Funktionstasten verziert. In der oberen Reihe befinden sich spezielle Tasten, mit denen Sie die Bildschirmhelligkeit und die Hintergrundbeleuchtung der Tastatur, Lautstärkeregler, Medientasten und mehr erhöhen / verringern können.

Ihre Tastatur kann variieren, aber Sie haben die Idee. Alle diese Sonderfunktionen können in den Tastatureinstellungen in normale Funktionen umgewandelt werden.

Sie können jedoch die Taste „fn“ drücken und diese obere Reihe als reguläre Funktionstasten verwenden. Normalerweise entsprechen F1, F2 usw. nichts in OS X, sodass die oberste Zeile nur als Funktionstasten verwendet werden kann, wenn Sie „fn“ gedrückt halten. Um F1, F2 usw. ohne die Taste „fn“ zu verwenden, müssen Sie in den Tastatureinstellungen ein Kontrollkästchen aktivieren. Wenn Sie dies tun, müssen Sie „fn“ verwenden, um auf die Sonderfunktionen zuzugreifen. Mit anderen Worten, die Rollen von Sondermerkmalen und Funktionen sind vertauscht.

Im folgenden Screenshot sehen wir, dass die Option „Alle Tasten F1, F2 usw. als Standardfunktionstasten verwenden“ standardmäßig deaktiviert ist.

Wir müssen dieses Kontrollkästchen nur aktivieren, um spezielle Funktionen zu deaktivieren und F1, F2 usw. in die Standardschlüssel umzuwandeln.

Wenn Sie schnell hin und her wechseln möchten, können Sie die Anzeige für Tastatur, Emoji und Symbole in der Menüleiste anzeigen. Klicken Sie dann einfach auf das Symbol in der Menüleiste, um die Tastatureinstellungen zu öffnen.

Klicken Sie einfach in der Menüleiste darauf, um die Tastatureinstellungen schnell zu öffnen. Auf diese Weise können Sie problemlos zwischen den Funktionen der Funktionstasten wechseln.

Wenn diese Option aktiviert ist, müssen Sie „fn“ gedrückt halten, um die Bildschirmhelligkeit, Lautstärke usw. zu steuern. Wenn Sie jedoch eine Anwendung verwenden, die stark auf Funktionstasten angewiesen ist, ist dies wahrscheinlich eine weitaus effizientere Anordnung. Dies gilt beispielsweise für Microsoft Office-Anwendungen, in denen F5 „Suchen und Ersetzen“ öffnet und F6 eine Rechtschreib- und Grammatikprüfung startet.

Wir hoffen, Sie fanden diesen Artikel hilfreich. Wenn Sie etwas hinzufügen möchten, z. B. einen Kommentar oder eine Frage, hinterlassen Sie bitte Ihr Feedback in unserem Diskussionsforum.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia