Connect with us

Tipps

So verwenden Sie die neue Hintergrundfunktion für Unschärfe von Skype

So verwenden Sie die neue Hintergrundfunktion für Unschärfe von Skype

Silverblackstock / Shutterstock

Wenn Sie über Skype einen Videoanruf tätigen, laden Sie Personen ein, sich bei Ihnen zu Hause umzuschauen. Mutter deine ekelhafte Küche sehen zu lassen ist keine große Sache, aber was passiert, wenn ein Mitarbeiter oder ein potenzieller Arbeitgeber deine Umgebung sieht?

Erinnern Sie sich an ein paar Jahre zuvor, als das Kleinkind eines Professors sein Kind unterbrach wichtiges BBC-Interview? Als das Video viral wurde, begannen die Leute, Fragen zu stellen. Wir können die Umgebung, in der wir skypen, nicht immer kontrollieren, insbesondere wenn ein Anruf kurzfristig erfolgt. Warum kann Skype Ihre Umgebung nicht verbergen?

Microsoft hat dies zum Anlass genommen, Skype zu verbessern. Die Software hat jetzt eine Hintergrundunschärfe Funktion, mit der Sie Ihre Umgebung effektiv von jedem Videoanruf löschen können – im Grunde ist es der Porträtmodus für Videoanrufe. Viele Webcam-Masken und -Tricks sehen etwas klebrig aus, aber die neue Funktion für Hintergrundunschärfe von Skype sieht wirklich großartig aus. Es verwendet KI, um die winzigen Merkmale Ihres Gesichts und Körpers zu erkennen, einschließlich jeder Haarsträhne.

Hinweis: Diese Funktion ist nur in der Desktop-Version von Skype verfügbar. Es funktioniert nicht auf den mobilen Versionen der App.

So verwenden Sie Hintergrundunschärfe

Die Verwendung von Hintergrundunschärfe ist sehr einfach und dauert nur etwa zwei Klicks. Natürlich sollten Sie sicherstellen, dass Sie die neueste Version verwenden Version von Skype, sonst geht das nicht.

Starten Sie zunächst einen Videoanruf mit jemandem. Am unteren Rand des Videoanrufs werden drei Symbole angezeigt. Das erste Symbol steht für „Mikrofoneinstellungen“, das zweite für „Videoeinstellungen“ und das dritte für „Anruf beenden“. Klicken Sie auf das Symbol „Videoeinstellungen“.

Nachdem Sie auf das Symbol „Video“ geklickt haben, wird ein kleines Menü „Videoeinstellungen“ angezeigt. Wenn Sie die neueste Version von Skype verwenden, sollte unten im Menü „Videoeinstellungen“ die Option „Hintergrund verwischen“ angezeigt werden, die ungefähr wie im folgenden Bild aussieht.

Mit dieser Schaltfläche können Sie die Hintergrundunschärfe jederzeit ein- oder ausschalten. Vielleicht sollten Sie üben, die Hintergrundunschärfe so schnell wie möglich einzuschalten, falls Sie sich beim nächsten Videoanruf in einem Durcheinander befinden. Oder lassen Sie es einfach an.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia