Connect with us

Wie man

So verwenden Sie die Kindersicherung in Windows 7

So verwenden Sie die Kindersicherung in Windows 7

Die Kindersicherungsfunktion ist ein wertvolles Tool zur Steuerung der Zeit, die Ihre Kinder am Computer verbringen, und der Programme, die sie verwenden. Heute schauen wir uns an, wie Sie die Kindersicherung in Windows 7 einrichten und verwenden.

Kindersicherung

Um auf die Kindersicherung zuzugreifen, öffnen Sie das Startmenü und geben Sie ein Kindersicherung in das Suchfeld und drücken Sie die Eingabetaste.

Alternativ können Sie die Systemsteuerung öffnen und auf Kindersicherung klicken.

Wenn Sie die Kindersicherung öffnen, klicken Sie auf das Konto des Kindes, das Sie einrichten möchten.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Administratorkonto mit einem Kennwort schützen. Andernfalls kann jeder die Kindersicherung deaktivieren und den Computer ohne Einschränkungen verwenden.

Wenn Sie beim Aufrufen der Kindersicherung feststellen, dass kein Kennwort festgelegt wurde, klicken Sie auf die Meldung, und Sie werden aufgefordert, Administratorkennwörter sicherzustellen.

Markieren Sie unter Kindersicherung das Optionsfeld neben. Dann können Sie die Computerzeit, Spiele und Programme durchgehen und steuern.

Zeitlimits festlegen

Klicken Sie auf Zeitlimits, um zu steuern, wann Ihr Kind Zugriff auf den Computer hat. Wenn Sie nur ein paar Stunden pro Tag einplanen möchten, klicken Sie am einfachsten mit der linken Maustaste und ziehen Sie die Maus über alle Zeitfenster, um sie zu blockieren. Lassen Sie dann die Zeitblöcke zu, wenn Sie den Computer verfügbar machen möchten.

Kontrollspiele

Klicken Sie auf Spiele, um die Art des Zugriffs Ihres Kindes auf Spiele auf dem Computer zu steuern. Sie können alle Spiele vollständig blockieren oder Spiele anhand von Bewertungen und Spielnamen auswählen. Diese Spielbewertungen basieren auf dem Entertainment Software Rating Board.

Sie können auch verschiedene Spielbewertungssysteme auswählen, wenn dies für Ihren Standort besser geeignet ist oder wenn Sie ein bestimmtes System besser mögen als ein anderes.

Sie können Spiele auch basierend auf der Art des Inhalts blockieren, der darin enthalten ist… und Sie haben viele Möglichkeiten.

Steuerprogramme

Wenn Sie bestimmte Programme auf dem Computer einschränken möchten, klicken Sie auf, scrollen Sie durch die Liste der installierten Programme und blockieren Sie sie.

Zusätzliche Steuerelemente

In Windows 7 ist kein Webfilter enthalten wie in Vista. Wenn Sie zusätzliche Steuerelemente wie Webfilterung und Aktivitätsberichte wünschen, müssen Sie Windows Live Family Safety installieren, das Teil der Windows Live Essentials-Suite ist. Damit können Sie den Zugriff auf bestimmte Websites blockieren und auf einen Aktivitätsbericht zugreifen, der Ihnen zeigt, welche Websites Ihre Kinder besucht haben.

Alles kann online gesteuert werden, was es schön macht, wenn Sie während der Arbeit auf einen Bericht zugreifen oder Einstellungen ändern möchten.

Die Kindersicherungsfunktion ist einfach zu bedienen und hilft Ihnen bei der Verwaltung der Verwendung des Computers durch Ihre Kinder. Natürlich ist nichts perfekt oder kinderleicht und die Kindersicherung ersetzt keine gute altmodische „echte Elternschaft“, aber es macht es einfacher.

Laden Sie Windows Live Family Safety herunter

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Tendencia