Connect with us

Wie man

So verwenden Sie benutzerdefinierte Wörterbücher in Word 2013

So verwenden Sie benutzerdefinierte Wörterbücher in Word 2013

Wenn Sie die Möglichkeit haben, die Rechtschreibung während der Eingabe in Word 2013 zu überprüfen, können Sie dem benutzerdefinierten Wörterbuch über das Kontextmenü problemlos Wörter hinzufügen. Was ist jedoch, wenn Sie viele benutzerdefinierte Wörter hinzufügen oder löschen oder sogar spezielle Wörterbücher hinzufügen möchten?

Wir zeigen Ihnen, wie Sie in Word 2013 Wörter zu einem benutzerdefinierten Wörterbuch hinzufügen und aus diesem löschen, ein neues benutzerdefiniertes Wörterbuch erstellen oder sogar benutzerdefinierte Wörterbücher von Drittanbietern hinzufügen.

Klicken Sie auf die Registerkarte DATEI, um auf die benutzerdefinierten Wörterbücher in Word 2013 zuzugreifen.

Klicken Sie in der Liste auf der linken Seite des Bildschirms auf Optionen.

Klicken Sie im Dialogfeld Word-Optionen in der Liste der Optionen links auf Proofing.

Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Beim Korrigieren der Rechtschreibung in Microsoft Office-Programmen und klicken Sie auf Benutzerdefinierte Wörterbücher.

Im Dialogfeld Benutzerdefinierte Wörterbücher können Sie die Wortliste in jedem benutzerdefinierten Wörterbuch manuell bearbeiten. Wählen Sie das benutzerdefinierte Wörterbuch in der Liste aus und klicken Sie auf Wortliste bearbeiten.

Um dem ausgewählten benutzerdefinierten Wörterbuch ein Wort hinzuzufügen, geben Sie ein Wort in das Bearbeitungsfeld Wort (e) ein und klicken Sie auf Hinzufügen. Um ein Wort zu entfernen, wählen Sie das Wort in der Wörterbuchliste aus und klicken Sie auf Löschen. Wenn Sie die gesamte Liste aus dem benutzerdefinierten Wörterbuch löschen möchten, klicken Sie auf Alle löschen.

Sie können dem benutzerdefinierten Wörterbuch schnell Wörter hinzufügen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf ein Wort klicken, unter dem sich eine rote, schnörkellose Unterstreichung befindet, und die Option Zum Wörterbuch hinzufügen auswählen. Dadurch werden die ausgewählten Wörter zum benutzerdefinierten Standardwörterbuch hinzugefügt. Um zu ändern, welches benutzerdefinierte Wörterbuch der Standard ist, wählen Sie das gewünschte Wörterbuch aus der Wörterbuchliste aus und klicken Sie auf Standard ändern.

HINWEIS: Die Option Zum Wörterbuch hinzufügen ist nur verfügbar, wenn die Option zum Überprüfen der Rechtschreibung während der Eingabe ebenfalls aktiviert ist. Diese Option befindet sich auch auf dem Korrekturbildschirm im Abschnitt Beim Korrigieren von Rechtschreibung und Grammatik in Word im Dialogfeld Word-Optionen.

Sie können Word auch benutzerdefinierte Wörterbücher von Drittanbietern hinzufügen, um die Liste der Wörter zu erweitern, auf die bei der Rechtschreibprüfung verwiesen wird. Klicken Sie dazu im Dialogfeld Benutzerdefinierte Wörterbücher auf Hinzufügen.

Navigieren Sie zum Speicherort des benutzerdefinierten Wörterbuchs eines Drittanbieters, das Sie hinzufügen möchten, wählen Sie die Datei * .dic aus und klicken Sie auf Öffnen.

HINWEIS: Als Beispiel haben wir eine gefunden kostenloses medizinisches Wörterbuch Wir haben uns entschlossen, Word hinzuzufügen.

Das hinzugefügte benutzerdefinierte Wörterbuch wird in der Wörterbuchliste angezeigt.

Sie können auch mehrere neue benutzerdefinierte Wörterbücher erstellen, wenn Sie beispielsweise Ihre Wortlisten trennen möchten. Um ein neues benutzerdefiniertes Wörterbuch zu erstellen, klicken Sie im Dialogfeld Benutzerdefinierte Wörterbücher auf Neu.

Der Speicherort für die benutzerdefinierten Wörterbücher lautet standardmäßig C: Benutzer AppData Roaming Microsoft UProof. Dies ist das Verzeichnis, das im Dialogfeld Benutzerdefiniertes Wörterbuch erstellen ausgewählt ist. Geben Sie im Bearbeitungsfeld Dateiname einen Namen für Ihr neues benutzerdefiniertes Wörterbuch ein und klicken Sie auf Speichern.

HINWEIS: Achten Sie darauf, die Erweiterung .dic im Dateinamen beizubehalten.

Um Ihrem neuen benutzerdefinierten Wörterbuch Wörter hinzuzufügen, wählen Sie das Wörterbuch in der Liste aus und klicken Sie auf Wortliste bearbeiten. Fügen Sie über die Schaltfläche Hinzufügen die gewünschten Wörter hinzu und klicken Sie auf OK, um das Dialogfeld zu schließen.

Um ein benutzerdefiniertes Wörterbuch zu entfernen, das Sie nicht mehr verwenden möchten, wählen Sie das Wörterbuch in der Liste aus und klicken Sie auf Entfernen.

HINWEIS: Die DIC-Datei wird NICHT von der Festplatte entfernt, sondern nur aus der Liste der von Word verwendeten benutzerdefinierten Wörterbücher.

Wenn Sie ein neues benutzerdefiniertes Wörterbuch erstellen, ordnet Word dem Wörterbuch alle Sprachen zu. Das heißt, das Wörterbuch wird verwendet, um die Rechtschreibung von Text in einer beliebigen Sprache zu überprüfen. Sie können einem benutzerdefinierten Wörterbuch eine bestimmte Sprache zuordnen, sodass Word dieses Wörterbuch nur verwendet, wenn Sie die Rechtschreibung von Text in dieser bestimmten Sprache überprüfen.

Um die einem benutzerdefinierten Wörterbuch zugeordnete Sprache zu ändern, wählen Sie das gewünschte Wörterbuch in der Liste aus und wählen Sie eine Sprache aus der Dropdown-Liste Sprache des Wörterbuchs aus.

Wenn Sie mit dem Einrichten Ihrer benutzerdefinierten Wörterbücher fertig sind, klicken Sie im Dialogfeld Benutzerdefinierte Wörterbücher auf OK, um es zu schließen und Ihre Änderungen zu speichern.

Sobald Sie Ihre benutzerdefinierten Wörterbücher so eingerichtet haben, wie Sie sie möchten, können Sie sie sichern, damit Sie sich nicht die Mühe machen müssen, sie erneut einzurichten. Sie können sie auch einfach auf einen anderen Computer übertragen. Wir haben bereits einen Artikel veröffentlicht, in dem es um das Übertragen und Verschieben Ihres benutzerdefinierten Microsoft Office-Wörterbuchs für Office 2003 und 2007 geht. In Office 2010 und Office 2013 funktioniert dies jedoch weiterhin auf die gleiche Weise.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia