Connect with us

Wie man

So verwalten Sie Ihre YouTube-Datenschutzeinstellungen

So verwalten Sie Ihre YouTube-Datenschutzeinstellungen

Dank Googles großem Google+-Push vor einigen Jahren sind viele YouTube-Accounts mit dem richtigen Namen ihres Besitzers verbunden. Geben Sie Ihren Namen bei Google ein, und eines der ersten Ergebnisse könnte Ihr YouTube-Konto sein, komplett mit einem Feed, der alle Videos enthält, die Sie sich angesehen haben, und Kanäle, die Sie in den letzten Jahren abonniert haben.

Glücklicherweise können Sie immer noch steuern, was der Rest der Welt sieht, indem Sie das Datenschutzniveau in Ihren YouTube-Kontoeinstellungen richtig konfigurieren.

So bearbeiten Sie die Datenschutzeinstellungen von YouTube

Um auf Ihre Datenschutzeinstellungen zuzugreifen, öffnen Sie zunächst YouTube-Startseite. Suchen Sie als Nächstes Ihre Kontoeinstellungen, indem Sie oben rechts auf Ihren Avatar klicken und auf das unten hervorgehobene Zahnradsymbol klicken.

Suchen Sie als nächstes die Option für „Datenschutz“ im linken Menü.

Hier können Sie bearbeiten, was die Öffentlichkeit sehen kann und was nicht, wenn sie nach Ihrem Profil suchen.

Um die öffentliche Sichtbarkeit von Videos, die Ihnen gefallen haben, und von Ihnen abonnierten Kanälen zu deaktivieren, stellen Sie sicher, dass die folgenden beiden Kontrollkästchen aktiviert sind.

Darunter finden Sie die Option, um zu verwalten, was in Ihrem Aktivitätsfeed angezeigt wird. Der Aktivitätsfeed verfolgt Aktionen wie das Hinzufügen von Videos zu öffentlichen Playlists sowie jedes Mal, wenn du einen neuen Kanal abonnierst (nicht zu verwechseln mit bereits zuvor eingerichteten Abonnements).

Im Gegensatz zum ersten Abschnitt ist Ihr Konto umso privater, je mehr Kontrollkästchen Sie hier deaktivieren.

So optimieren Sie Ihre Anzeigeneinstellungen und verbundenen Konten

Als nächstes gibt es die Anzeigeneinstellungen von Google. Dieser Abschnitt hat keinen Einfluss auf öffentlich zugängliche Informationen in Ihrem Profil, sondern darauf, welche Art von Daten Google für speziell zugeschnittene YouTube-Anzeigen über Sie erhebt.

Um diesen Abschnitt zu konfigurieren, navigieren Sie zum Ende der Datenschutzseite und klicken Sie auf den unten hervorgehobenen Link:

Wie wir in unserem Begleitartikel zu diesem Thema erwähnt haben, sind die meisten der für diese Anzeigen gesammelten Daten ziemlich harmlos und werden Sie nur im breitesten Spektrum identifizieren. Die Anzeigen basieren auf Dingen wie den Arten von YouTube-Inhalten, die Sie ansehen, den Suchanfragen, die Sie innerhalb des Google-Ökosystems durchführen, oder den Seiten, die Sie mit dem Chrome-Webbrowser besuchen.

Sie können in diesem Abschnitt beliebige Interessen hinzufügen oder löschen, falls Sie die Anzeigen, die Ihnen angezeigt werden, gezielt anpassen möchten. Manchmal kann der Algorithmus, der die Daten für Ihre Interessen erkennt, stark schwanken und verfehlen (glauben Sie nicht, dass ich in den letzten Monaten nach Make-up- oder Kosmetikprodukten gesucht habe), und wenn das passiert, deaktivieren Sie einfach das Kontrollkästchen neben das Thema, um zu verhindern, dass es erneut angezeigt wird.

Wenn jedoch absolute Privatsphäre von größter Bedeutung ist, können Sie die Einstellung vollständig deaktivieren, indem Sie den unten hervorgehobenen Schalter umschalten:

Gehen Sie schließlich in der linken Seitenleiste zu „Verbundene Konten“. Hier können Sie verwalten, was auf begleitenden Social-Media-Sites wie Twitter gepostet wird, wenn eine Aktivität in Ihrem Feed erkannt wird. Hier kannst du steuern, ob Twitter Follower benachrichtigt, wenn du ein Video hochlädst, ein Video zu einer öffentlichen Playlist hinzufügst oder ein Video von einem anderen Inhaltsersteller magst/speicherst.

Wenn Sie keine verbundenen Konten haben, sind diese Einstellungen standardmäßig deaktiviert.

Es ist wichtig, Ihre Privatsphäre online zu wahren, wo immer Sie können, und mit den Datenschutzfunktionen von YouTube können Sie sicher sein, dass niemand Ihre Kontoaktivitäten sieht, wenn Sie dies nicht möchten.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia