Connect with us

Wie man

So verschieben Sie Musik und Videos zwischen Google Home-Geräten

So verschieben Sie Musik und Videos zwischen Google Home-Geräten

Sind Sie es leid, Ihr Telefon zum Übertragen von Musik von einem Google Home-Gerät auf ein anderes zu verwenden? Mach dir keine Sorgen mehr! Sie können jetzt die meisten Medien mit Ihrer Stimme auf jedes Gerät übertragen.

Dieser Sprachbefehl gilt für alle Google Home-, Nest- und Chromecast-Geräte sowie für alle Lautsprechergruppen, die Sie möglicherweise erstellt haben. Andere Bluetooth-Geräte werden in der aktuellen Version dieser Funktion nicht unterstützt.

Die Sprachbefehle

Auf jedem mit Google Assistant verbundenen Gerät können Sie einen der folgenden Befehle verwenden (wie immer sagen Sie zuerst „Okay, Google“ oder „Hey, Google“):

  • „Übertragen nach [X].“
  • «Umzug [the] Musik zu [X].“
  • „Besetzung zu [X].“

Ersetzen [X] mit «dieses Gerät», um das von Ihnen verwendete Gerät anzugeben oder ein anderes mit Google Assistant verbundenes Gerät zu benennen.

Um die Liste der Geräte anzuzeigen, auf die Sie streamen können, klicken Sie auf das Cast-Symbol. Sie können auch Ihre Google Home-App auf Ihrem Smartphone öffnen und dann auf „Medien“ tippen.

Google Cast-Geräteliste im Browser

Beachten Sie, dass, wenn Sie sagen: „Übertragen“ mein Musik“ oder „Bewegen“ mein Video zu [X] Gerät“, denkt Google, dass Sie versuchen, Ihre Mediendateien von einem Gerät auf ein anderes zu laden, und gibt entsprechende Anweisungen.

Auch wenn Sie Google bitten, «Musik auf diesem Gerät abzuspielen» oder «Lil Nas abzuspielen» [X] hier“, überschreibt es die aktuelle Wiedergabe und spielt die neue Anfrage auf dem von Ihnen angegebenen Gerät ab.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Tendencia